29. Februar 2020 
 
13. Januar 2020

Vier Häuser zeigen vier Lebenswelten

Sharing Economy, Solardachziegel, Elektro DeLorean, Multiroom Audio, Home-Care-Robots und eine raumsparende Sauna sind nur einige der Dinge, denen sich „Let’s be smart – smart village“ in Halle 4.2 auf rund 800 qm widmet. Die fünfte Ausgabe der Sonderausstellung startet mit neuem Konzept: In vier individuellen „Häusern“ können die Messebesucher smarte Lebenswelten für Familien oder generationengerechtes Wohnen, für den städtischen Loft oder nachhaltige Micro-Living-Konzepte entdecken.

Foto: KoelnmesseFoto: Koelnmesse
Smart Village zeigt Wohnen der Zukunft.
Welche Vorstellungen verknüpfen Verbraucher mit dem sogenannten „Smart Home“? Für eine Mehrheit (55 Prozent) sind Smart-Home-Technologien immer noch vorwiegend aus Sicherheitsgründen interessant, so das Ergebnis einer Umfrage der Interhyp AG aus dem letzten Jahr. Auch zur Regelung von Wärme und Licht würden sich 49 beziehungsweise 46 Prozent der Befragten für eine Smart-Home-Lösung entscheiden, denn dabei lässt sich Energie sparen. Erst weit dahinter folgen Themen wie Medien und Unterhaltung (33 Prozent) oder Gesundheit/Komfort/Wellness (24 Prozent). Dieses Ergebnis zeigt, dass dem Verbraucher das volle Potenzial von Smart-Home-Anwendungen noch wenig bewusst ist. Was alles möglich ist und wie gut sich Hightech und Wohnlichkeit verknüpfen lassen, soll in der „Let’s be smart – smart village“-Sonderausstellung auf der internationalen Einrichtungsmesse imm cologne 2020 anhand unterschiedlicher Wohnsituationen demonstriert werden.

Die vier Häuser im „Smart Village“ setzen jeweils andere Schwerpunkte. In allen Szenarien steht der Nutzen für den Bewohner im Mittelpunkt. Während das klassische Smart Home die Wohnsituation einer Kleinfamilie in einem städtischen Randgebiet oder einer Kleinstadt wiedergibt, wo smarte Lösungen das Familienmanagement erleichtern können, steht das Smart Loft mit extra Home Office für eine genussorientierte urbane Lebenswelt. In der Smart Residenz wiederum wird exemplarisch die Wohnsituation mit den speziellen Anforderungen im Alter nachgestellt, wo Ambient Assisted Living (AAL) den Alltag maßgeblich erleichtern kann. Das Tiny House thematisiert die Idee einer Reduktion auf das Wesentliche und steht exemplarisch für eine ökologische Ausrichtung – symbolisiert durch einen Garten; die neuen smarten Technologien werden hier in Bezug auf die Themen Energie, Ökologie und Entschleunigung präsentiert und versprechen dabei Komfort im Einklang mit der Natur. Die Sonderausstellung versteht sich als Labor, in dem smarte Interior-Lösungen vorgestellt werden, deren Potentiale für Nutzer geprüft und hinterfragt werden sollen.

www.imm-cologne.de

 

Weitere Nachrichten zu "imm cologne":


13. Januar 2020

imm cologne 2020: „Flexible Nutzung beginnt im Kopf“

Die Sonderschau „Future Interiors – designed in Germany“ beschreibt die Stärken deutschen Designs im Kontext gesellschaftlicher Megatrends und zeigt dabei eine Auswahl aktueller Produkthighlights in inspirierender Atmosphäre. DIE MESSE im Gespräch mit Katrin de Louw, Gründerin von Trendfilter und Kuratorin der Sonderschau. (mehr …)



11. April 2019

imm cologne 2020 mit neuem Aussstellungsbereich „Home“

Die imm cologne stellt sich für 2020 neu auf: Nach der Einführung von neuen Themenwelten im Pure-Bereich wie etwa Pure Editions oder Pure Atmospheres erfolgt mit der imm cologne 2020 die Umstrukturierung des Nordbereichs, der künftig Home heißen wird. (mehr …)


4. Februar 2019

imm cologne und LivingKitchen mit 150.000 Besuchern

Insgesamt 150.000 Besucher – Schätzungen des letzten Messetages miteinbezogen – kamen 2019 zur imm cologne und zur LivingKitchen. Mit einem Anteil von 52 Prozent ausländischer Fachbesucher habe sich das Kölner Messeduo so global wie nie zuvor präsentiert, teilt die Koelnmesse mit. (mehr …)


14. Januar 2019

imm cologne: „Es ist sinnvoll, mehr in Export zu investieren“

Rund ein Drittel der gesamten deutschen Möbelproduktion geht aktuell in den Export. Dass dies zu wenig ist, daran lässt HDH/VDM-Verbandschef Jan Kurth keine Zweifel. „Unser Potenzial sehen wir außerhalb der Europäischen Union. Hier vor allen Dingen in den Emerging Markets Asiens, in Russland, und den USA“, sagt Kurth im Interview mit DIE MESSE. (mehr …)



7. Dezember 2018

Pure Talents Contest auf imm cologne

Wo bitte findet man Fliesen aus Papier, Tischplatten aus Abfallholz und Leuchten mit ungiftigen Salzbatterien? Auf der internationalen Einrichtungsmesse imm cologne – gleich neben den neuesten Stühlen, den originellsten Stauraummöbeln, Falten werfenden Lounge-Chairs und mittig arrangierten Küchenmodulen. (mehr …)


13. Juni 2018

imm cologne setzt auf „pure Atmosphäre“

Neuausrichtung auf der imm cologne 2019: Mit der konzeptionellen Weiterentwicklung des Design-Segments Pure wird die Halle 11 zu „Pure Atmospheres“, teilt der Veranstalter Koelnmesse mit. In "inspirierenden Markenwelten" wollen die Unternehmen ihre ganz eigene Auffassung von Wohnkultur zeigen. (mehr …)


5. Februar 2018

imm cologne: Leichtes Besucherplus trotz Orkan

Rund 125.000 Besucher (inklusive Schätzung für den letzten Messetag) informierten sich auf der imm cologne über die Trends und Neuheiten der Möbelbranche. Damit erreichte die imm cologne - trotz schwieriger Verkehrsverhältnisse durch den Orkan "Friederike" - ein leichtes Besucherplus gegenüber der vergleichbaren Veranstaltung 2016. (mehr …)


15. Januar 2018

imm cologne Congress: „Wer online nicht präsent ist, verliert“

Neue Zielgruppen, zusätzliche Umsätze - der Onlinevertrieb bietet der Möbelbranche Chancen, birgt aber auch Risiken. Der Onlinewettbewerb sei extrem intensiv und die Aufmerksamkeit der Kunden hart umkämpft, skizziert Handelsforscher Dr. Kai Hudetz im Gespräch mit DIE MESSE die Situation. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
WOHNEN / EINRICHTEN
20.03.2020 bis 22.03.2020 in Köln
h+h cologne
Internationale Fachmesse für Handarbeit + Hobby
24.03.2020 bis 26.03.2020 in Shanghai
DOMOTEX asia/CHINAFLOOR
The Largest International Trade Fair for the Floor Covering Industry in Asia-Pacific
17.06.2020 bis 20.06.2020 in Nürnberg
Stone+tec
Internationale Fachmesse für Naturstein und Natursteinbearbeitung
20.06.2020 bis 24.06.2020 in Frankfurt / Main
Texcare International
Weltleitmesse der Wäscherei-, Reinigungs- und Miettextilien-Branche
27.10.2020 bis 31.10.2020 in Köln
ORGATEC
Leitmesse für Ausstattung und Einrichtung von Büro und Objekt
03.11.2020 bis 05.11.2020 in Berlin
belektro
Fachmesse für Elektrotechnik, Elektronik und Licht
ALLE TERMINE

E-PAPER IMM COLOGNE

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Wohnen / Einrichten" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG