02. April 2020 
 

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d713461458/htdocs/wp-includes/post-template.php on line 284

Wohnen / Einrichten

Foto: Sudbrock
  Foto: Sudbrock

imm cologne 2020: „Flexible Nutzung beginnt im Kopf“

Die Sonderschau „Future Interiors – designed in Germany“ beschreibt die Stärken deutschen Designs im Kontext gesellschaftlicher Megatrends und zeigt dabei eine Auswahl aktueller Produkthighlights in inspirierender Atmosphäre. DIE MESSE im Gespräch mit Katrin de Louw, Gründerin von Trendfilter und Kuratorin der Sonderschau.
Foto: Koelnmesse
  Foto: Koelnmesse

Vier Häuser zeigen vier Lebenswelten

Sharing Economy, Solardachziegel, Elektro DeLorean, Multiroom Audio, Home-Care-Robots und eine raumsparende Sauna sind nur einige der Dinge, denen sich „Let’s be smart – smart village“ in Halle 4.2 auf rund 800 qm widmet. Die fünfte Ausgabe der Sonderausstellung startet mit neuem Konzept: In vier individuellen „Häusern“ können die Messebesucher smarte Lebenswelten für Familien oder generationengerechtes Wohnen, für den städtischen Loft oder nachhaltige Micro-Living-Konzepte entdecken.
Foto: Deutsche Messe
  Foto: Deutsche Messe

Neues Standkonzept für Halle 3

Die Domotex 2020 präsentiert ein neues Standkonzept für die Halle 3: Eine eigene Bühne mit Vortragsprogramm sowie ein Café laden zum Austausch und Entspannen speziell für den Angebotsbereich der handgefertigten Teppiche ein. Alle Aussteller der kostbaren Exponate werden hier für einen konzentrierten Überblick zentral zusammengeführt. So entsteht dort ein spezielles Forum, um gezielt in den fachlichen Dialog zu treten. Aus diesem Grund werden dort erstmals auch die „Carpet Design Awards 2020“ ausgezeichnet und ausgestellt.
Foto: Deutsche Messe
  Foto: Deutsche Messe

Sonderschau zeigt Vielfältigkeit von Holz

Mit der Sonderausstellung WOOD.WORKS lädt die Domotex 2020 ihre Besucher in Halle 8 auf eine Reise durch die facettenreichen Dimensionen von Holz ein. Das natürliche Material wird als wesentliches Element für die Gestaltung von Innenräumen präsentiert, die Behaglichkeit und Wohlbefinden vermitteln.
Foto: RIF
  Foto: RIF

Ligna: Ende der babylonischen Sprachverwirrung

Ende der Sprachverwirrung im Cluster Wald und Holz: Mit einer neuen IT-Infrastruktur unterstützt das RIF Institut für Forschung und Transfer die Beteiligten bei Datenaustausch und Kommunikation. „ClusterWIS ist als Infrastruktur im Prinzip universell einsetzbar“, betont RIF-Experte Oliver Stern im Gespräch mit DIE MESSE.
Foto: Deutsche Messe AG / Rainer Jensen
  Foto: Deutsche Messe AG / Rainer Jensen

„Smart Surface Technology“ & mehr: Premiere für Ligna-Forum

Premiere feiert in diesem Jahr das neue Ligna-Forum – eine Plattform, auf der die Fokusthemen sowie Special-Interest-Themen der holzbearbeitenden Industrie von Experten präsentiert werden. Vom 27. bis 30. Mai referieren in jeweils 20-minütigen Vorträgen von 11 bis 13 Uhr und von 14 bis 16 Uhr in Halle 11 "hochkarätige Redner und Experten" über aktuelle Herausforderungen der Branche.
Foto: IHD
  Foto: IHD

interzum: Wenn der Polstersessel Hilfe ruft

Sitzmöbel müssen bequem und funktional sein. Insbesondere ältere oder körperlich eingeschränkte Menschen haben besondere Ansprüche an ihren Sessel oder Stuhl. Speziell für diese Zielgruppen entwickelt das Institut für Holztechnologie Dresden (IHD) mit moderner Technik neue Lösungen. DIE MESSE sprach darüber mit den Ressortleitern Susanne Trabandt und Lars Blüthgen.
Foto: Koelnmesse GmbH / Sandra Marusic
  Foto: Koelnmesse GmbH / Sandra Marusic

Zuliefermesse interzum mit neuer Speakers Corner

Erstmalig gibt es auf der interzum 2019 eine eigene Plattform für den Wissenstransfer von Unternehmen zu Unternehmen. Im Rahmen des Speakers Corner geben Aussteller aus allen Angebotssegmenten wertvolle Einblicke in Ihre Entwicklungen und schaffen damit einen weiteren wichtigen Wissenstransfer auf der Weltleitmesse der Zulieferindustrie.
Foto: Koelnmesse GmbH, Oliver Wachenfeld
  Foto: Koelnmesse GmbH, Oliver Wachenfeld

interzum 2019 mit neuen Visitor Guided Tours

Über 1.700 Aussteller aus 60 Ländern und „nur“ vier Tage Zeit - diesem Gedanken vieler Fachbesucher haben sich die Veranstalter der interzum in 2019 besonders angenommen. Erstmalig sollen Guided Tours auf der Fachmesse der Zulieferbranche einen komprimierten Überblick über ausgewählte Produktneuheiten geben.
Foto; Koelnmesse GmbH
  Foto; Koelnmesse GmbH

imm cologne 2020 mit neuem Aussstellungsbereich „Home“

Die imm cologne stellt sich für 2020 neu auf: Nach der Einführung von neuen Themenwelten im Pure-Bereich wie etwa Pure Editions oder Pure Atmospheres erfolgt mit der imm cologne 2020 die Umstrukturierung des Nordbereichs, der künftig Home heißen wird.
MESSENAVIGATOR
WOHNEN / EINRICHTEN
17.06.2020 bis 20.06.2020 in Nürnberg
Stone+tec
Internationale Fachmesse für Naturstein und Natursteinbearbeitung
20.06.2020 bis 24.06.2020 in Frankfurt / Main
Texcare International
Weltleitmesse der Wäscherei-, Reinigungs- und Miettextilien-Branche
27.10.2020 bis 31.10.2020 in Köln
ORGATEC
Leitmesse für Ausstattung und Einrichtung von Büro und Objekt
03.11.2020 bis 05.11.2020 in Berlin
belektro
Fachmesse für Elektrotechnik, Elektronik und Licht
05.11.2020 bis 07.11.2020 in Leipzig
denkmal
Europäische Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung
12.01.2021 bis 15.01.2021 in Frankfurt / Main
Heimtextil
Internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien
ALLE TERMINE

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Wohnen / Einrichten" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG