11. Dezember 2019 
 
31. Mai 2019

transport logistic: Digitale Lieferketten

Die Digitalisierung von Lieferketten und internen Prozessen, künstliche Intelligenz sowie das autonome Fahren und Disponieren gehören zu den Trend-Themen, denen sich die Logistikbranche stellen muss – zu sehen auf der transport logistic, 4. bis 7. Juni, in München.

Foto: Messe MünchenFoto: Messe München
Die transport logistic, 4. bis 7. Juni, in München, zeigt aktuelle Trendthemen.
In unserem menschlichen Gehirn befinden sich etwa 100 Milliarden Neuronen, die miteinander vernetzt sind. Die Übertragung von Informationen zwischen den Neuronen findet über elektrische Impulse statt. Dadurch ist der Mensch in der Lage zu lernen, zu schlussfolgern und abstrakt zu denken. Bei der künstlichen Intelligenz werden die Neuronen durch künstliche Neuronen ersetzt und mit Hilfe von Algorithmen trainiert. „Die Technologie birgt das Potential, dass viele Arbeitsplätze in der Logistik durch Künstliche Intelligenz erheblich verändert werden“, sagt Stefan Rummel, Geschäftsführer der Messe München. Für die Logistikbranche bietet KI weit mehr als nur eine reine Optimierung des bestehenden Betriebs. Lieferketten werden durch KI steuerbarer und transparenter.

Zudem können „Angebote genauer auf die Bedürfnisse des Kunden ausgerichtet werden, während die Logistik zum integrierten Bestandteil einer automatisierten und hochflexiblen industriellen Produktion und des Handels wird“, betont Tim Schneider, der beim Bundesverband Spedition und Logistik DSLV die Themen Prozesse, Standards und Digitalisierung verantwortet. „Es gilt, Daten zu teilen und als wertvolle Informationsquelle zu verstehen“, so Schneider weiter. Dabei spiele die Informationsbereitstellung in Echtzeit eine entscheidende Rolle.

Machine Learning macht die Transportplanung schneller, weniger fehleranfällig und effektiver. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass das Wissen bei einem Mitarbeiterwechsel nicht mehr verloren geht. Auch ein neuer Disponent wird die Touren auf die gleiche Art und Weise wie ein langjähriger Mitarbeiter verplanen können, weil die Dispositionssoftware das Verhalten auf Grundlage der Trainingsdaten erlernt hat und so wertvolle Unterstützung bieten kann.

Ein weiteres Anwendungsgebiet der KI ist das autonome Fahren. Hersteller arbeiten zurzeit mit Hochdruck an Assistenz- und Steuersystemen, um autonome Fahrzeuge in den kommenden Jahren zur Serienreife zu führen. Mittelfristig werden Assistenzsysteme die Fahrzeuge auf Autobahnen steuern und langfristig werden viele weitere Funktionen die Arbeit hinter dem Lenkrad vereinfachen. „Lkw-Fahrer werden aber noch auf lange Sicht fester Bestandteil der Lieferketten bleiben“, so Wolfgang Inninger, Leiter Projektzentrum Verkehr, Mobilität und Umwelt beim Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik IML. „Ein hohes Einsparpotenzial bieten autonom fahrende Lkw auf Betriebshöfen.“ Wenn es gelänge, die auf Werksgeländen verbrachte Zeit als Pausenzeiten oder Ruhezeiten für die Lkw-Fahrer zu nutzen, würde sich die effektive Fahrzeit des Lkw-Fahrers optimieren lassen.

https://www.transportlogistic.de/

 

Weitere Nachrichten zu "transport logistic":


4. Juni 2019

transport logistic: Mehr High-Tech, weniger Schwefel

Neues Schwefellimit ab 2020, Digitalisierung, Neue Seidenstraße und kürzere Transportwege durch eine künftig überwiegend eisfreie Arktis zählen zu den aktuellen Schwerpunkten in der Schifffahrt. Die Münchner Fachmesse transport logistic widmet sich vom 4. bis 7. Juni 2019 in München diesen Themen. (mehr …)



16. Mai 2019

Kluge City-Logistik im Fokus – transport logistic mit 2.360 Ausstellern

Mit 2.360 Ausstellern geht die weltweit größte Logistikmesse transport logistic vom 4. bis 7. Juni 2019 in ihre nächste Runde. Im Mittelpunkt stehen die Chancen Europas vor dem Hintergrund der Seidenstraße-Initiative Chinas, der Fachkräftemangel, Wege zu einer klugen City-Logistik und die speziellen Logistiktrends auf Straße und Schiene, zu Wasser und in der Luft. (mehr …)


13. März 2019

transport logistic 2019 erstmals mit Gründer-Forum

Digitalisierung, Autonomes Fahren, Robotik – die Logistik-Industrie ist innovationsgetrieben. Im Juni wird es auf einer der weltweit größten Logistikmesse, der transport logistic in München, erstmals ein Forum für Gründer geben: den „start.hub Logistics“. (mehr …)


15. Februar 2019

transport logistic mit Ideen für urbane Logistik

Immer mehr Bürger in der EU leben in Städten. Das verstärkt den Druck auf die urbane Logistik, der durch den Boom des eCommerce und steigende Anforderungen an die Luftqualität zugenommen hat. Die transport logistic vom 4.bis 7. Juni 2019 in München zeigt Lösungsansätze. (mehr …)


17. Januar 2018

transport logistic: Umfrage belegt Business-Relevanz

Die transport logistic spielt für neue Business-Kontakte ihrer Aussteller eine wichtige Rolle. So sprechen 82 Prozent in einer Umfrage von einem guten bis ausgezeichneten Geschäft im Nachgang zur Messe. Die nächste Messe findet vom 4. bis 7. Juni 2019 in München statt. (mehr …)


5. Mai 2017

transport logistic 2017: Logistik ganz nach Wunsch

Neue smarte Akteure machen in der Logistik traditionellen Dienstleistern zunehmend Konkurrenz. "Geschäftsmodelle des Handels, der Produktion und der Logistik verbinden sich", sagt Logistikexperte Prof. Dr.-Ing. Frank Straube von der TU Berlin. Er erklärt im Interview mit DIE MESSE, wie smarte Technologien die Betriebsprozesse verbessern können. (mehr …)



27. Januar 2017

transport logistic: Onlinehandel im Blick

Der Onlinehandel hat sich in den vergangenen Jahren rasant entwickelt und wird in Zukunft weiter zunehmen. Die transport logistic zeigt vom 9. bis 12. Mai 2017 auf dem Messegelände in München Lösungen, um den Herausforderungen des Onlinehandels zu begegnen. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
LOGISTIK
03.03.2020 bis 05.03.2020 in Karlsruhe
IT-TRANS
Internationale Konferenz und Fachmesse für IT-Lösungen im öffentlichen Personenverkehr
20.04.2020 bis 24.04.2020 in Hannover
CeMAT
Weltleitmesse für Intralogistik und Supply Chain Management
26.05.2020 bis 28.05.2020 in Bern
GLL Expo
Fachmesse für Logistik & Ladungssicherung von Gefahrgütern & Gefahrstoffen
09.06.2020 bis 12.06.2020 in Bern
Suisse Public
Fachmesse für öffentliche Betriebe und Verwaltungen
16.06.2020 bis 18.06.2020 in Shanghai
transport logistic China
Trade fair for logistics services, logistics real estate, air cargo, land transportation, ports & shipping logistics, fresh logistics, logistics equipment & IT system and special purpose vehicle
16.06.2020 bis 18.06.2020 in Shanghai
Air Cargo China
Trade fair for logistics services, logistics real estate, air cargo, land transportation, ports & shipping logistics, fresh logistics, logistics equipment & IT system and special purpose vehicle
ALLE TERMINE

E-PAPER TRANSPORT LOGISTIC

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Logistik" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG