28. Oktober 2020 
 
10. Januar 2020

Neues Standkonzept für Halle 3

Die Domotex 2020 präsentiert ein neues Standkonzept für die Halle 3: Eine eigene Bühne mit Vortragsprogramm sowie ein Café laden zum Austausch und Entspannen speziell für den Angebotsbereich der handgefertigten Teppiche ein. Alle Aussteller der kostbaren Exponate werden hier für einen konzentrierten Überblick zentral zusammengeführt. So entsteht dort ein spezielles Forum, um gezielt in den fachlichen Dialog zu treten. Aus diesem Grund werden dort erstmals auch die „Carpet Design Awards 2020“ ausgezeichnet und ausgestellt.

Foto: Deutsche MesseFoto: Deutsche Messe
Die Verleihung der Carpet Design Awards bei der Domotex 2019
Bereits zum fünfzehnten Mal setzen die „Carpet Design Awards“ auf der Domotex Maßstäbe für höchste Qualität und hervorragendes Design handgefertigter Teppiche. Eine internationale Fachjury vergibt die weltweit beachteten Auszeichnungen in acht Kategorien. Auswahlkriterien sind besonderes Design, höchste Qualität und erlesene Handwerkskunst. Alle Gewinner des internationalen Wettbewerbs werden am Samstag, 11. Januar 2020 um 18 Uhr in einem feierlichen Rahmen auf der Ausstellungsfläche der Carpet Design Awards in Halle 3, Stand H23 bekannt gegeben.

„Es gab in diesem Jahr zahlreiche Einsendungen und viele davon haben mir gefallen“, sagt Jurymitglied Stefan Amstad. „Ich habe mich gefreut, eine große Vielfalt an Design zu sehen, wobei Bauhaus und Art Déco die Haupteinflüsse waren.“ Der Juryvorsitzende Graham Head lobte „einzigartige und innovative inspirierende Konzepte“ unter den Einsendungen, „etwas in Gewebe und Textur des Teppichs, das es noch nie zuvor gegeben hat“.
Die begehrten Awards spiegeln die Innovationskraft und Trends der Branche wider. Seit Bestehen des Wettbewerbs werden die Kategorien ständig verfeinert und den neuesten Branchentrends angepasst. Highlights aller nominierten Teppiche werden während der gesamten Messe auf der Sonderfläche in Halle 3 gezeigt.

Am Freitag um 18 Uhr wird der „Carpet Star Award“ an hervorragende Händler im Facheinzelhandel vergeben, die ihre Aufgabe mit Bravour meistern. Die diesjährigen Preisträger, die zur Domotex 2019 ausgezeichnet wurden, sind Lila Valadan in der Kategorie „Vorbildliches Kundenevent“, Reza Ashtari und Wendy Guns in der Kategorie „Vorbildliche Website“, ein Möbelhaus in der Kategorie „Vorbildliche Teppichabteilung“, Roz Rustigian in der Kategorie „Vorbildlicher Facheinzelhändler“ sowie Edi Kistler für sein Lebenswerk. Die Preisverleihung findet auf der Sonderfläche in Halle 3, Stand H23 statt.

Das Programm der „Carpet Design Awards Talks“ in Halle 3 bietet dem Publikum von Freitag bis Sonntag jeweils einen Vortrag zu aktuellen und zukunftsorientierten Themen mit Panel-Diskussion am Vormittag sowie am Nachmittag. Zu den Teilnehmern der Diskussionen zählen bekannte und renommierte Experten für handgefertigte Teppiche. Es beginnt am Freitag um 11:00 Uhr mit dem Cover-Talks@DOMOTEX-Beitrag von Lucy Upward zum Thema „Rethinking the Rug: New methods for the rug industry“. Anschließend informiert der Blogger Michael Christie über eine neue Teppichproduktion mit recycelten Nylonfäden. Darüber hinaus hat das Social Responsibility Label „GoodWeave“ eine Expertenrunde eingeladen, die sich damit beschäftigen wird, wie Importeure, Produzenten, Designer und andere Branchenexperten transparente Lieferketten schaffen und Kinder- und Zwangsarbeit auf allen Produktionsstufen bekämpfen.

Das aktuelle Leitthema der Domotex lautet Atmysphere. Unter diesem Motto inszeniert die Weltleitmesse für Teppiche und Bodenbeläge die unterschiedlichen Aspekte des persönlichen Wohlbefindens in den Räumen, in denen wir leben und arbeiten. Ein Aspekt ist „Floor & More“: als Wand- und Deckenverkleidungen schaffen Teppiche, Korkelemente oder Designpanels eine ganzheitliche Gestaltung sowie eine in sich stimmige individuelle Raumatmosphäre zum Wohlfühlen.

www.domotex.de

 

Weitere Nachrichten zu "Domotex":


1. September 2020

Verschiebung der DOMOTEX 2021 von Januar auf Mai

Grund dafür sind die aktuellen Entwicklungen im Kontext der weltweit grassierenden Covid-19-Pandemie. Vielfach herrschen große Unsicherheiten in Bezug auf Auslandsaufenthalte sowie strenge Reise- und Quarantänebeschränkungen bei denen nicht absehbar ist, wann diese aufgehoben werden. Das lässt die Ausrichtung einer Messe, deren Kernkompetenzen u.a. internationale Aussteller und Besucher sind, nicht mit dem Leistungsversprechen zu, für das die Weltleitmesse steht. (mehr …)



11. Januar 2019

Domotex: Leitthema „Konnektivität“ auf Sonderfläche „Framing Trends“

Die weiterentwickelte Ausrichtung der Domotex hat sich bewährt und geht mit räumlich zusammengeführten Produktgruppen und der Sonderfläche „Framing Trends“ in die nächste Runde. Das neue Leitthema der Domotex 2019 lautet „Create‘N‘Connect“. (mehr …)


11. Januar 2019

Domotex: Kreativer Feinschliff inklusive

Mit ihren inspirierenden Produkten sind Aussteller der Domotex 2019 bei Interior Design-Projekten in aller Welt präsent. Architekten und Innenarchitekten setzen ihre Teppiche, Fußböden und Verlegetechniken gezielt ein, um kreativ Räume zu gestalten, bei denen der Boden zum verbindenden Element wird. (mehr …)


8. Januar 2019

Domotex: Neue Digital-Tools für Bodengestaltung

Die Domotex Hannover präsentiert vom 11. bis 14. Januar 2019 digitale Tools, mit denen sich Teppiche und Bodenbeläge optimal darstellen und vernetzen lassen. Die neuen Digitallösungen reichen von unterschiedlichsten VR- und AR-Anwendungen über spezielle Visualisierungen bis hin zu Anwendungen für Endkunden. (mehr …)



10. Oktober 2018

Innovative Raumgestaltung auf Domotex 2019

Wichtige Impulse und Inspirationen für den Boden der Zukunft bietet auf der Domotex 2019 die Sonderfläche "Framing Trends" in Halle 9. Hier können Aussteller und Unternehmen der Fußbodenbranche ihre kreativen Ideen anhand des aktuellen Leitthemas darstellen. (mehr …)


10. September 2018

Domotex 2019: Vernetzung spielt entscheidende Rolle

"Create'n'Connect" – das Leitthema der Domotex 2019 steht für den Megatrend der Konnektivität. Besonders für den Boden als architektonisches Element spiele Vernetzung eine entscheidende Rolle in Bezug auf die vielfältigen gestalterischen Möglichkeiten, heißt es beim Veranstalter Deutsche Messe. (mehr …)


13. Juni 2018

Sonderfläche „Framing Trends“ auf Domotex 2019

Auf der Domotex 2019 soll die Sonderfläche "Framing Trends" in Halle 9 eine "einzigartige Möglichkeit" für Unternehmen bieten, ihre kreativen Qualitäten anhand des Leitthemas "CREATE'N'CONNECT" darzustellen und sich in diesem exklusiven Rahmen als Trendsetter der Branche zu positionieren. (mehr …)


9. Mai 2018

Domotex 2019 mit Schwerpunkt Vernetzung

Das Leitthema der Domotex 2019 thematisiert den "Megatrend" der Konnektivität und lautet "CREATE'N'CONNECT". Schon heute trage Vernetzung in allen Lebensbereichen dazu bei, dass sich Wohnen, Arbeiten und Zusammenleben ständig verändern, heißt es bei den Veranstaltern. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
WOHNEN / EINRICHTEN
03.11.2020 bis 05.11.2020 in Berlin
belektro
Fachmesse für Elektrotechnik, Elektronik und Licht
05.11.2020 bis 07.11.2020 in Leipzig
denkmal
Europäische Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung
12.01.2021 bis 15.01.2021 in Frankfurt / Main
Heimtextil
Internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien
18.01.2021 bis 24.02.2021 in Köln
LivingKitchen
Das internationale Küchenevent
11.01.2022 bis 14.01.2022 in Frankfurt / Main
Heimtextil
Internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien
10.01.2023 bis 13.01.2023 in Frankfurt / Main
Heimtextil
Internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien
ALLE TERMINE

E-PAPER DOMOTEX

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Wohnen / Einrichten" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG