24. Januar 2019 
 
7. Dezember 2018

interzum 2019 rückt Klebstoffe stärker in Fokus

Zur interzum 2019 wird der Bereich der Klebstoffe innerhalb des Segments „Textile & Machinery“ noch stärker in den Fokus gerückt. "Die Branche ist von elementarer Bedeutung für die Entwicklung der Möbelindustrie", betont Maik Fischer, Director der interzum.

Foto: Koelnmesse GmbH, Harald FleissnerFoto: Koelnmesse GmbH, Harald Fleissner
Vom 21. bis 24. Mai 2019 findet die interzum in Köln statt.
„Dies möchten wir auf der interzum 2019 widerspiegeln, in dem wir diesen Industriebereich zusammenfassen – und allen Akteuren noch bessere Möglichkeiten zum Austausch und zur Präsentation bieten.“ Leistungsfähige Klebstoffe spielen bei der Herstellung von qualitativ hochwertigen Möbeln seit jeher eine entscheidende Rolle. Die vielfältigen Oberflächen- und Trägerwerkstoffe, die vielen Materialkombinationen und damit sehr unterschiedlichen Anforderungen erfordern eine sorgfältige Betrachtung aller Klebpartner, um eine gesicherte Klebstoffauswahl durchführen zu können.

Zugleich steigt der Qualitätsanspruch der Möbelproduzenten und Kunden, was nicht zuletzt an den aktuellen Einrichtungstrends liegt: Wenn die Wohnbereiche immer mehr verschmelzen, bedeutet das auch, dass Möbel nicht mehr bestimmten Räumen zugewiesen sind. Hochwertige Polstermöbel stehen in der Küche oder im Bad, der Anspruch an Design und Langlebigkeit steigt. Und der Kundenwunsch nach nachhaltigen Produkten sorgt auf der anderen Seite dafür, dass leistungsfähige Produkte auf Basis nachwachsender Rohstoffe und emissionsarme Klebstoffe nachgefragt werden.

Wie wichtig Klebstoffe für die Möbelindustrie sind, betont auch Ansgar van Halteren, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Industrieverband Klebstoffe e.V.: „Leistungsstarke Klebstoffe unterstützen die Möbelindustrie entlang der gesamten Prozesskette. Ohne die verschiedenen Klebstofftechnologien könnten die Anforderungen an moderne Möbel kaum erfüllt werden.“ Die Bandbreite, die die Branche seines Verbands unterstützt, ist dabei so breit wie nie zuvor: von Lösemittel- über Dispersionsklebstoffe bis hin zu thermoplastischen und reaktiven Schmelzklebstoffen reicht die Skala. Innovationen stehen neben Klassikern, individuelle Lösungen für einzelne Anwendungsfelder neben Massenprodukten.

http://www.interzum.de/

 

Weitere Nachrichten zu "interzum":


8. Januar 2019

interzum zeigt „Materialien, die die Welt verändern“

Werkstoffe, die leichter, dünner, dichter, flexibler oder verschleißsicherer sind, rückt die Kölner interzum in den Fokus. Wer entdecken möchte, welche neuen Möglichkeiten aus der Materialforschung für die Möbelproduktion und den Innenausbau entstehen, komme an der Messe nicht vorbei, heißt es. (mehr …)


4. Januar 2019

Digitaldruck erobert interzum 2019

Individualisierung ist auch in der Möbelfertigung zum zentralen Begriff geworden - eine Schlüsselrolle nimmt dabei zweifelsohne der Digitaldruck ein. Die interzum zeigt vom 21. bis 24. Mai 2019 in Köln, welche Neuerungen die Digitaldruck-Industrie für die Branche zu bieten hat. (mehr …)


9. Juli 2018

interzum 2019 erwartet Ausstellerplus von fünf Prozent

Für die interzum 2019, eigenen Angaben zufolge das weltweit größte Branchenevent der Zulieferindustrie, rechnet die Koelnmesse mit über 1.800 Ausstellern aus der ganzen Welt. Die Ausstellerzahl soll um fünf Prozent wachsen, der Auslandsanteil auf rund 80 Prozent steigen, heißt es in Köln. (mehr …)


13. Juni 2018

interzum 2019: Förderprogramm für junge Innovative

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert auch für die interzum 2019 die Teilnahme junger Unternehmen an der Weltleitmesse für die Möbelzuliefererindustrie. Gefördert wird die Beteiligung am Gemeinschaftsstand, auf dem neuen Marktteilnehmer innovative Produkte und Lösungen vorstellen können. (mehr …)



9. Mai 2017

interzum 2017: Mit dem Schrank unterm Arm nach Hause

Bindemittel ohne Formaldehyd, Spanplatten aus Pflanzenresten und Leichtbaumöbel aus Holzschaum: Dipl.-Ing. Harald Schwab, Leiter für Qualitätsprüfung am Fraunhofer-Institut für Holzforschung WKI, berichtet im Interview über Innovationen für die Möbelindustrie. (mehr …)


6. März 2017

interzum setzt Schlaglicht auf „Upcycling“

Denkanstoß für Architekten und Designer: Die Piazza "innovation of interior" soll auf der interzum Inspirationsfläche und Treffpunkt zugleich sein. In diesem Jahr steht das Thema "Upcycling" - also die Umwandlung von Reststoffen in neue Produkte - im Mittelpunkt. (mehr …)


10. März 2016

Interzum 2017: Neue Hallenplanung

Eine neue Hallenplanung wird bei der interzum 2017 für noch mehr Fläche sorgen, während eine kompaktere Aufplanung im kommenden Jahr kürzere Wege in Köln gewährleisten soll. (mehr …)


 

MESSENAVIGATOR
WOHNEN / EINRICHTEN
25.01.2019 bis 29.01.2019 in Frankfurt / Main
Floradecora
Internationale Ordermesse für Frischblumen und Pflanzen
25.01.2019 bis 28.01.2019 in Mailand
HOMI
The Lifestyle Trade Fair
26.01.2019 bis 29.01.2019 in Frankfurt / Main
Paperworld
Internationale Fachmesse für Papier, Bürobedarf und Schreibwaren
27.01.2019 bis 28.01.2019 in Salzburg
belétage
Event für Stoffe & Design
30.01.2019 bis 03.02.2019 in Hannover
B.I.G.
Bauen. Immobilien. Garten. Einrichten
30.01.2019 bis 01.02.2019 in Wels
KOK Austria
Internationale Fachmesse für Kachelofen und Keramik
ALLE TERMINE

E-PAPER INTERZUM

SAVE THE DATE
Nächster Termin der Messe interzum: 21.05.2019 bis 24.05.2019

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Wohnen / Einrichten" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG