19. Oktober 2019 
 
9. Mai 2019

Labvolution mit Leitthema „The Integrated Lab – das vernetzte Labor“

Das Labor verändert sich. Und der Motor dieser Veränderung ist die Digitalisierung. Sie fördert Automation, lässt immer komplexere Workflows zu und erlaubt Interaktion auf allen Ebenen. „Zwischen Vordenkern und Nachzüglern besteht noch eine große Kluft, doch unstrittig ist, dass Vernetzung und Big Data auch im Labor Thema Nummer eins sind“, heißt es bei den Labvolution-Veranstaltern.

Foto: Deutsche Messe AGFoto: Deutsche Messe AG
Das vernetzte Labor ist einer der Schwerpunkte auf der Labvolution in diesem Jahr.
Die Labvolution, europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Workflows, stellt als Leitthema „The Integrated Lab – das vernetzte Labor“ in den Mittelpunkt. „Im digitalen Zeitalter entsteht zukünftige Wertschöpfung nicht mehr nur auf Basis von Innovationen, sondern es geht immer um Innovation, die mit der Macht der Daten potenziert wird“, sagt Life Science-Experte Dr. Siegfried Bialojan. Wer als Unternehmen beispielsweise in den Life Sciences Erfolg haben wolle, dürfe sich nicht auf die Beobachterrolle beschränken, sondern müsse die Daten aktiv nutzen, indem er sie vernetzt und teilt, um sie in bestes Wissen umzuwandeln.

„Digitale Transformation, Automation, Vernetzung und neue Formen der Interaktion verändern die Abläufe im Laboralltag“, sagt Dr. Andreas Gruchow, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe. „Auf der Labvolution finden Anwender der wichtigsten Laborbranchen die passenden Lösungen, um ihre Labore für den Wettbewerb im digitalen Zeitalter fit zu machen.“ Auch wenn die Möglichkeiten der Digitalisierung noch längst nicht die ganze Laborwelt erobert haben, so bietet sich die Labvolution als geeignete internationale und branchenübergreifende Plattform an, um unter dem Leitthema der Vernetzung aktuelle Fragen rund um Labor 4.0, Laborworkflows, Big Data in der Bioanalytik sowie gemeinsame Standards und Sicherheit zu diskutieren.

Die wichtigsten Anwenderbranchen der Labvolution sind die Industrien Chemie, Pharma, Life Sciences, Biotechnologie, Umwelt, Lebensmittel und Medizin sowie die Bereiche Forschung und Entwicklung. Einen wichtigen Stellenwert nimmt neben dem Fokus auf die unterschiedlichen Anwenderbranchen auch das Thema Biologisierung ein.

„Die Biologisierung der Wirtschaft, der Bioökonomie oder der Medizintechnik ist im Hier und Jetzt angekommen“, sagt Dr. Peter Quick, Vorstandsmitglied im Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) und Vorsitzender der Fachabteilung Life-Science-Research im VDGH. „Entsprechende Erkenntnisgewinne aus den Lebenswissenschaften formen zunehmend politische und unternehmerische Prozesse. Die Biologisierung ist eine entscheidende Triebfeder des Fortschritts und eine enorme Chance für den Standort Deutschland.“

Die Labvolution findet vom 21. bis 23. Mai 2019 in Hannover statt.

https://www.labvolution.de/

 

Weitere Nachrichten zu "Labvolution":


19. Juni 2019

LABVOLUTION: die Laborwelt von morgen

Am vernetzten Labor führt kein Weg vorbei – das hat die LABVOLUTION im Mai deutlich gezeigt. Entscheider, Produktentwickler und Anwender aus den verschiedenen Labortechnik-Branchen nutzten die Messe in Hannover, um sich auf den neuesten Stand zu bringen. (mehr …)


21. Mai 2019

Mobiles Labor der Zukunft auf Labvolution 2019

Ausgesuchte Themen der Labor- und Biotechnologie präsentieren drei Fraunhofer-Institute im fahrbaren epidemiologischen Labor – dem „mobilen EpiLab“ – auf der Labvolution in Halle 20, Stand C05. Zu den Schwerpunkten zählen dabei Automatisierungslösungen für Arbeitsabläufe in der Stammzellprozesstechnik. (mehr …)


20. Mai 2019

Labvolution 2019: Im smartLAB räumt der Roboter auf

Wie das Laborleben in Zukunft aussehen könnte, zeigt die Messe Labvolution vom 21. bis 23. Mai 2019 in Hannover. Ganz vorn dabei sind Mitarbeiter des Instituts für Technische Chemie (TCI) der Leibniz-Universität: Sie betreuen das Projekt smartLAB. (mehr …)



30. Januar 2019

Labvolution: Neues Konferenzformat zu Life Sciences

Für Wissenschaft und Forschung ist die Labvolution als Nachfolger der Biotechnica ein wichtiger Treffpunkt geworden. Zur kommenden Labvolution vom 21. bis 23. Mai 2019 in Hannover wird es ein neues Konferenzformat geben, bei dem aktuelle Themen aus den molekularen Life Sciences im Mittelpunkt stehen. (mehr …)


28. November 2018

Labor-4.0-Workshop und Life Science auf Labvolution 2019

Die Gläserne Labor Akademie (GLA) bietet zur Labvolution 2019 in Hannover erstmals zwei ganztägige Konferenzformate an: einen Labor-4.0-Workshop für Technische Angestellte und Laboranten sowie einen Konferenztag mit Vorträgen über Berufsperspektiven bei Life Sciences. (mehr …)


28. September 2018

smartLAB III geht auf der Labvolution an den Start

Das smartLAB auf der Labvolution 2019 will das Marktreife und das Visionäre vereinen: Mit einem starken Kern bestehender Partner und einigen neuen Partnern soll das smartLAB III das intelligente Zukunftslabor jetzt auf die nächste Entwicklungsstufe heben, heißt es in Hannover. (mehr …)



23. April 2017

Labvolution: Big Data und die Folgen

Wie erweckt man in Europa Innovationen zum Leben? Und wie wirkt sich Big Data auf personalisierte Therapie- und Präventionsmöglichkeiten aus? Das sind Fragen, die auf der LABVOLUTION mit dem Life-Sciences-Event BIOTECHNICA vom 16. bis 18. Mai in Hannover im Fokus stehen werden. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
MESSTECHNIK
12.11.2019 bis 14.11.2019 in Dubai
Vision-X
The annual meeting point for the MENA region’s optical industry
31.03.2020 bis 03.04.2020 in München
analytica
Internationale Leitmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und analytica Conference
12.05.2020 bis 14.05.2020 in Frankfurt / Main
Optatec
Internationale Fachmesse für optische Technologien, Komponenten und Systeme
16.06.2020 bis 18.06.2020 in Stuttgart
LASYS
Internationale Fachmesse für Laser-Materialbearbeitung
24.02.2021 bis 25.02.2021 in Dortmund
M + R Dortmund
Fachmesse für Mess- und Regeltechnik
ALLE TERMINE

E-PAPER LABVOLUTION

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Messtechnik" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG