18. April 2019 
 
28. November 2018

Labor-4.0-Workshop und Life Science auf Labvolution 2019

Die Gläserne Labor Akademie (GLA) bietet zur Labvolution 2019 in Hannover erstmals zwei ganztägige Konferenzformate an: einen Labor-4.0-Workshop für Technische Angestellte und Laboranten sowie einen Konferenztag mit Vorträgen über Berufsperspektiven bei Life Sciences.

Foto: Deutsche Messe AGFoto: Deutsche Messe AG
Die Gläserne Labor Akademie (GLA) bietet zur Labvolution 2019 zwei ganztägige Konferenzformate an.
Wer will, kann die Labvolution 2019 auch dazu nutzen, um in Workshops und Seminaren das eigene Wissen zu erweitern. Die Gläserne Labor Akademie (GLA) aus Berlin wird jetzt erstmals an zwei Messetagen die Labvolution mit ihrem Programm bereichern. "Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit der Gläsernen Labor Akademie", sagt Bernd Heinold, Projektleiter Labvolution im Team der Deutschen Messe AG. "Die Teilnehmer bringen sich auf den neuesten Stand und bekommen Brancheneinblicke aus erster Hand. Davor und danach geht es in die Halle zu den Ausstellern – so profitieren alle Seiten."

Am Mittwoch, 22. Mai, steht das "Labor 4.0 für Technische Angestellte in den Life Sciences" mit den Themen Einstieg in das automatisierte Liquid Handling, Digitales Laborbuch und CRISPR/Cas für Einsteiger auf der Agenda. Zielgruppe sind Technische Angestellte und Laboranten in den Life Sciences, die für das Absolvieren des Workshops auch GLA-Zertifikate ausgestellt bekommen. An PhD-Studenten und Post-Docs richtet sich der Part "Young Life Scientists – Business Orientation” am Donnerstag, 23. Mai. Dort geht es um fundierte Beratung zur beruflichen Orientierung von Jungwissenschaftlern aus der Forschung in Richtung der Biotech- und Pharmaindustrie. Auch darüber hinaus wird es am Messedonnerstag auf der Labvolution noch weitere Angebote zu den Themen Beruf und Weiterbildung geben, etwa im BIOTECHNICA Forum.

Die Referenten des GLA sind laut Veranstalter renommierte Experten aus den Forschungseinrichtungen und Unternehmen des Wissenschaftscampus Berlin-Buch, aus den Hochschulen Berlins, der Pharmazeutischen Industrie, aus Biotech-Unternehmen, aus CROs und aus führenden Forschungsinstituten Deutschlands.

https://www.Labvolution.de/

 

Weitere Nachrichten zu "LABVOLUTION":


30. Januar 2019

Labvolution: Neues Konferenzformat zu Life Sciences

Für Wissenschaft und Forschung ist die Labvolution als Nachfolger der Biotechnica ein wichtiger Treffpunkt geworden. Zur kommenden Labvolution vom 21. bis 23. Mai 2019 in Hannover wird es ein neues Konferenzformat geben, bei dem aktuelle Themen aus den molekularen Life Sciences im Mittelpunkt stehen. (mehr …)


28. September 2018

smartLAB III geht auf der Labvolution an den Start

Das smartLAB auf der Labvolution 2019 will das Marktreife und das Visionäre vereinen: Mit einem starken Kern bestehender Partner und einigen neuen Partnern soll das smartLAB III das intelligente Zukunftslabor jetzt auf die nächste Entwicklungsstufe heben, heißt es in Hannover. (mehr …)



23. April 2017

Labvolution: Big Data und die Folgen

Wie erweckt man in Europa Innovationen zum Leben? Und wie wirkt sich Big Data auf personalisierte Therapie- und Präventionsmöglichkeiten aus? Das sind Fragen, die auf der LABVOLUTION mit dem Life-Sciences-Event BIOTECHNICA vom 16. bis 18. Mai in Hannover im Fokus stehen werden. (mehr …)


21. März 2017

LABVOLUTION: Smarter Laboralltag von morgen

Wie funktioniert das intelligente Labor der Zukunft? Auf diese Frage gibt das smartLAB auf der LABVOLUTION vom 16. bis 18. Mai in Hannover verschiedene Antworten. Manche davon sind visionär, andere können heute schon in den Laboralltag integriert werden. (mehr …)


9. Mai 2017

Labor 4.0: Vernetzt und interaktionsfähig

Vollständig vernetzt, interaktionsfähig und individuell anpassbar: Das smartLAB schafft die Voraussetzungen für die intelligente Laborumgebung der Zukunft. Auf der Labvolution ist das Labor 4.0 zentrales Thema auf der smartLAB-Konferenz. DIE MESSE sprach mit Dr. Sascha Beutel vom Institut für Technische Chemie der Leibniz Universität Hannover über die Details. (mehr …)


9. Mai 2017

Labore werden zu vernetzten Datenfabriken

Auf dem Weg zur vernetzten Datenfabrik: Neue Technologien für ein smartes Labor der Zukunft entwickelt das Fraunhofer IPA gemeinsam mit Partnern aus der Industrie im Innovation Center für Laborautomatisierung Stuttgart, kurz nICLAS. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
MESSTECHNIK
21.05.2019 bis 23.05.2019 in Hannover
LABVOLUTION
Europas Branchentreff Nr. 1 für Biotechnologie und Life Sciences
25.06.2019 bis 27.06.2019 in Nürnberg
SENSOR+TEST
Die ganze Welt der Sensorik, Mess- und Prüftechnik
09.07.2019 bis 11.07.2019 in Johannesburg
analytica Lab Africa
International Trade Fair for Laboratory Technology, Analysis, Biotechnology and Diagnostics
02.09.2019 bis 04.09.2019 in Shanghai
SENSOR CHINA Expo & Conference
The grand sensor event in Asia
24.09.2019 bis 26.09.2019 in São Paulo
analitica LATIN AMERICA
International exhibition of technology for laboratories, analysis, biotechnology and quality control
25.09.2019 bis 25.09.2019 in Münster
LAB-SUPPLY Münster
Regionale Fachmesse für instrumentelle Analytik, Labortechnik, Laborchemikalien und Biotechnologie / Life Science
ALLE TERMINE

E-PAPER LABVOLUTION

SAVE THE DATE
Nächster Termin der Messe LABVOLUTION: 21.05.2019 bis 23.05.2019

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Messtechnik" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG