23. Januar 2021 
 
13. Oktober 2016

IT2Industry: Highlights

Im Rahmen der Internationalen Fachmesse und Open Conference für intelligente, digital vernetzte Arbeitswelten IT2Industry zeigen führende Unternehmen ihre Lösungen und Produkte im Bereich Industrie 4.0.

Foto: Messe Mu?nchen/IT2IndustryFoto: Messe Mu?nchen/IT2Industry
Die Open Conference auf der IT2Industry ist jedes Jahr ein Publikumsmagnet.
Die IT2Industry findet von 08. bis 11. November 2016 parallel zur Weltleitmesse electronica auf dem Münchner Messegelände statt. Nach der Automatica im vergangenen Juni präsentiert die IT2Industry nun bei der electronica im November bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr Innovationen und Trends zu Digitalisierung und industriellem Internet der Dinge. Besucher haben die Möglichkeit, sich im Ausstellungsbereich und in der begleitenden Open Conference über Themen wie Industriesoftware & Systeme, Industrielle IT-Security, Big Data & Cloud, Smart Factory, M2M-Kommunikation oder Embedded Systems zu informieren.

Grundlegende Innovationen werden präsentiert

Unter den Ausstellern der IT2Industry befinden sich allein sechs Unternehmen, die sich erstmals bei der Fachmesse für intelligente, digital vernetzte Arbeitswelten präsentieren. Darunter auch zwei Global Player, die grundlegende Innovationen im Bereich Arbeiten 4.0 und interoperable Linux-, Cloud-Infrastruktur- und Speicher-Lösungen vorstellen.

Open Conference mit interessanten Keynotes

Darüber hinaus erhalten Besucher in der begleitenden Open Conference anhand von über 20 Vorträgen und Diskussionsrunden Informationen und Einblicke in Best-Practice Beispiele aus dem Bereich industrielles Internet der Dinge sowie Industrie 4.0.

Eröffnet wird die Open Conference am Dienstag, 08. November, mit einer Live-Demonstration zum Thema „Angriff auf Roboter in der industriellen Fertigung“.

Zu den weiteren Highlights der Open Conference zählt außerdem am Mittwoch, den 9. November der Vortrag „Internet Of Things und Industrie 4.0 – Von der Technologie zum Business“, der aufzeigt, welche Auswirkungen der digitale Wandel auf Unternehmen hat und wie sich diese darauf optimal einstellen.

Darüberhinaus gibt es am Donnerstag, den 10. November, eine weitere Keynote zum Thema „Es gilt: Industrie 4.0 jetzt!“, ein Plädoyer für die Digitalisierung der Produktionskette.

 

Weitere Nachrichten zu "IT2Industry":


22. August 2018

automatica schlägt erneut alle Rekorde

Die automatica 2018, die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik, erreichte neue Rekorde: mehr als 46.000 Besucher (plus sieben Prozent) und 890 Aussteller (plus sieben Prozent). Die diesjährige Messe fand vom 19. bis 22. Juni in München statt. (mehr …)


23. Oktober 2017

Digitalisierung als Chance für die Elektronikfertigung

Die IT2Industry@productronica 2017, von 14. bis 17. November in München, zeigt Systeme, Software und IT- Services, die das Bindeglied zwischen der klassischen Fertigung und der vierten industriellen Revolution bilden. (mehr …)


1. Juni 2017

Zukunft der Elektronikfertigung: Fünf Cluster auf productronica

Robotik und Miniatisierung sowie Halbleiterlösungen und Digitalisierung stehen vom 14. bis 17. November 2017 im Zentrum der productronica in München, zu der parallel die Veranstaltungen SEMICON Europa und IT2Industry stattfinden. Das Angebot der productronica umfasst in diesem Jahr fünf Cluster. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
IT / ELEKTROTECHNIK
17.02.2021 bis 19.02.2021 in Dortmund
Elektrotechnik
Die Fachmesse für Gebäude-, Industrie-, Energie- und Lichttechnik
ALLE TERMINE

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "IT / Elektrotechnik" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG