Freitag, 24. November 2017
Schriftgröße

Für ein schönes Zuhause

  •  

14.10.2016

Sechs Messehallen voller neuer Ideen und innovativer Designs – die Heim+Handwerk zeigt vom 23. bis 27. November 2016 alles rund um Bauen, Einrichten und Wohnen.

 - Neue Produkte, aktuelle Trends und Unikate für die eigenen vier Wände in München
© Messe München GmbH
Neue Produkte, aktuelle Trends und Unikate für die eigenen vier Wände in München

Über 1.000 Aussteller präsentieren auf dem Messegelände München ihre neuen Produkte, aktuelle Trends und Unikate für die eigenen vier Wände - auf der Heim+Handwerk.

Die Wohnung ist Teil und Ausdruck der Persönlichkeit. Dabei spielen gesundheitliche Gesichtspunkte, beispielsweise bei der Auswahl von Baumaterialien und Farben, ebenso eine Rolle wie flexibel nutzbare Möbel, maßgefertigte Einzelstücke und originelle Accessoires. Wer auf der Suche nach seinem neuen persönlichen Lieblingsstück ist oder seiner Wohnung einen frischen Anstrich geben möchte, sollte die Heim+Handwerk besuchen. Denn hier gibt es vom 23. bis 27. November bei über 1.000 Ausstellern die größte Auswahl rund um Bauen, Einrichten und Wohnen. Hier sind Handwerker, Experten und Designer direkt vor Ort und bieten Beratung und einzigartige Lösungen für jeden Wohntraum – vom begehbaren Kleiderschrank und der maßgefertigten Traumküche über das wandelbare Home-Office bis hin zum handgeknüpften Teppich und der formschönen Leuchte aus einem naturbelassenen Holz.

Holz bleibt im Mittelpunkt

Besonders kreativ zeigen sich die Schreiner. Die Themenfläche zum Wettbewerb „Holz aus Bayern“ in Halle A2 sollte sich keiner entgehen lassen. Hier interpretieren die Meister ihres Fachs elementare Möbel, die einen Bezug zu den vier Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde aufweisen oder die menschlichen Grundbedürfnisse erfüllen. Außergewöhnlich sind auch die Ausstellungsstücke, die in der neuen START.up Area „Künstler und Designer“ präsentiert werden.

Foren und Materialien

Neben dem persönlichen Gespräch mit den Ausstellern bieten interessante Vorträge im Rahmenprogramm Überblick, Anregungen und Hintergrundwissen. Insgesamt können sich die Besucher der Heim+Handwerk an den fünf Tagen in über 80 Expertenvorträgen auf drei Aktionsbühnen informieren.

Im Forum PLANwerk (Halle A2) sind Farben und ihr Einsatz im Interior Design zentrales Thema. Termine für die Beratung können ab sofort auf der Website der Heim+Handwerk reserviert werden.

Auf der Bühne im Forum „Wohnen und Wohlfühlen“ (Halle A3) dreht sich alles um gesunden und erholsamen Schlaf. Neben der Wirkungsweise von Farben auf die Gesundheit stehen hier vor allem die verschiedenen Materialien von Matratzen und Kissen im Vordergrund. Mit seinem Vortrag „Hilflos im Materialdschungel der Matratzen“ bietet Schlafpräventologe Markus Kamps Orientierung. Auch Dr. Ulrich Leifeld, Geschäftsführer des Fachverbands Matratzenindustrie e.V., weiß, dass es bei Matratzen auf die inneren Werte ankommt. Er erklärt, was beim Matratzenkauf wichtig ist.

Im Forum Energie. Intelligent. Vernetzt. in Halle B2 sind alle, die ein Haus bauen oder renovieren wollen, richtig. Hier gibt es vorab wichtige Informationen, die helfen, dem Traumhaus ein Stück näher zu kommen.