Font size

CUSTOMBIKE-SHOW geht in die 13. Runde

  •  

27.11.2017

Die CUSTOMBIKE-SHOW, die weltgrößte Messe für umgebaute Motorräder, geht bereits in die 13. Runde. Erneut treffen sich Customizer und Motorradverrückte aus der ganzen Welt vom 1. bis 3. Dezember 2017 im ostwestfälischen Bad Salzuflen.

 - Bei der CUSTOMBIKE-SHOW sind außergewöhnliche Motorräder zu sehen.
© Huber Verlag GmbH & Co KG / Christian Heim
Bei der CUSTOMBIKE-SHOW sind außergewöhnliche Motorräder zu sehen.

In vier Messehallen werden über 1 000 veredelte Maschinen zu bestaunen sein und mehr als 300 Firmen präsentieren auf 28 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche alles rund um das Individualisieren von Motorrädern. Spektakulär wird das Finale der Internationalen Deutschen Meisterschaft im Custombike-Building, bei dem gut 300 Teilnehmer mit ihren einzigartigen Bikes um Titel und Trophäen in 18 Kategorien antreten. Auch die in einer eigenen Messehalle stattfindende Sondershow „The Art of Racing“ wird für Aufsehen sorgen. Epochale Rennmaschinen und radikale Custombikes, die den Geist des Racing-Wettbewerbs atmen, lassen den Besucher eintauchen in die Welt von Menschen und Fahrern.

http://www.custombike-show.de/