Samstag, 18. November 2017
Schriftgröße

BUS2BUS feiert erfolgreiches Debüt

  •  

08.05.2017

Wie sieht es aus, das Busunternehmen der Zukunft? Mehr als 1.300 Fachbesucher aus 21 Ländern kamen am 25. und 26. April 2017 zur Premiere der Fachkongressmesse BUS2BUS nach Berlin, um Antworten und Anregungen zu dieser Frage zu erhalten.

 - Die Bus2Bus feierte eine erfolgreiche Premiere.
© Messe Berlin
Die Bus2Bus feierte eine erfolgreiche Premiere.

Im Mittelpunkt vom Future Forum und dem bdo-Kongress standen Themen wie alternative Antriebe, autonome Fahrkonzepte und innovative Services. Der Marktplatz war mit führenden Marken der Branche prominent besetzt. Insgesamt präsentierten 73 Aussteller aus 13 Ländern ihre Produkte, Dienstleistungen und Lösungen. Zwischen Branchenexperten und Startups fand ein kreativer und angeregter Austausch statt.

„Obwohl Deutschland der wichtigste europäische Markt ist, gab es für die Busbranche und ihre Zulieferer bislang keine eigenständige Businessplattform. Die erste BUS2BUS hat gezeigt, dass Thema und Konzept der Veranstaltung auf einen echten Bedarf im Markt gestoßen sind - auf Angebots- und auf Nachfrageseite“, sagt Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin.

Die Ergebnisse der Aussteller- und Besucherbefragung, die die Messe veröffentlicht hat, dokumentieren zufriedene Aussteller und Fachbesucher. Demnach hatten insgesamt 94 Prozent der Aussteller einen sehr guten bis guten Gesamteindruck von der BUS2BUS. Das Konzept mit seinem Dreiklang aus bdo-Kongress, Future Forum und Marktplatz kam bei 93 Prozent gut bis sehr gut an. Besonders interessiert waren die Fachbesucher an den Produktsegmenten „Busse“, „Digitale Services“, „Komponenten und Zubehör“, „Wartung, Dienstleistungen und Infrastruktur“ sowie „Komfort und Design“. Die nächste BUS2BUS findet vom 26. bis 28. März 2019 statt.

http://www.bus2bus.berlin