23. Februar 2024 
 
3. November 2017

Euroblech 2018: Startschuss für Standreservierung

Mack Brooks Exhibitions gibt den Startschuss für die Standreservierung der Euroblech. Die Leitmesse der Blechbearbeitungsindustrie, die vom 23. bis 26. Oktober 2018 auf dem Messegelände in Hannover stattfindet, belegt erneut acht Messehallen.

Foto: Mack Brooks Exhibitions Ltd.Foto: Mack Brooks Exhibitions Ltd.
Leitmesse der Blechbearbeitungsindustrie: Die Euroblech belegt acht Messehallen in Hannover.
Für die nächste Veranstaltung steht neben dem Leichtbau, hybriden Fertigungsprozessen, der additiven Fertigung und vielen weiteren aktuellen Themen die vernetzte Fertigung im Mittelpunkt. Steigerung von Effizienz, Leistungsverbesserung von Maschinen und Anlagen, Vernetzung von Komponenten und vorbeugende Wartung zur Reduktion von Stillstandzeiten – dies sind zentrale Punkte von Industrie 4.0.

Um diesen Trend in der realen Produktion umsetzen zu können, bedarf es nicht nur qualitativ hochwertiger Anlagen sondern auch innovativer Software und Komplettsystemen. Die Fabrik der Zukunft erfordert vor allem auch erhöhte Datensicherheit und unternehmensübergreifend entwickelte Lösungen.

Die EuroBLECH 2018 belegt erneut die Hallen 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 und 27 auf dem Messegelände in Hannover. Von konventionellen Systemen bis hin zu zukunftsweisenden Hightech-Verfahren, das EuroBLECH-Messeprofil ist klar strukturiert und umfasst die gesamte Fertigungskette der Blechbearbeitung: Blech, Halbzeuge, Zulieferteile, Handling, Trennen, Umformen, flexible Blechbearbeitung, Fügen, Schweißen, Rohr-/Profilbearbeitung, Maschinenteile, Verarbeitung hybrider Strukturen, Oberflächenbearbeitung, Werkzeuge, Steuerungs- und Regeltechnik, CAD/CAM/CIM-Systeme, Qualitätssicherung, Betriebseinrichtung und Forschung & Entwicklung.

http://www.euroblech.de

 


Weitere Nachrichten zu "Euroblech":


20. November 2020

EuroBLECH 2021 verschoben: 26. Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung findet im Oktober 2022 in Hannover statt

Mack Brooks Exhibitions hat die Verschiebung der EuroBLECH bekannt gegeben, die vom 9. – 12. März 2021 auf dem Messegelände in Hannover stattfinden sollte. Die nächste EuroBLECH, 26. Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung, wird somit in ihren normalen Messerhythmus zurückkehren und findet vom 25. – 28. Oktober 2022 statt. Diese Entscheidung wurde im Hinblick auf die derzeitige Covid-19-Pandemie und nach Gesprächen mit Ausstellern und Partnern, die über die letzten Wochen und Monate stattgefunden haben, getroffen. Unsicherheiten rund um Reiserestriktionen waren ebenfallsein ausschlaggebender Faktor aufgrund des internationalen Charakters der EuroBLECH. (mehr …)


23. Oktober 2018

EuroBLECH mit Schwerpunkt Industrie 4.0 und Big Data

Zur 25. Veranstaltung der EuroBLECH stehen vom 23. bis 26. Oktober 2018 Industrie 4.0, Big Data und die Digitalisierung im Mittelpunkt. Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen bieten diese Entwicklungen derzeit enormes Potential, heißt es beim Messeveranstalter Mack Brooks Exhibitions. (mehr …)



18. Oktober 2018

EuroBLECH ist „Am Puls der Digitalisierung“

Industrie 4.0 und die damit verbundene Smart Factory sind inzwischen auch in der Blechbearbeitung vollständig angekommen. Diese Entwicklung spiegelt auch das diesjährige Motto der EuroBLECH „Am Puls der Digitalisierung“ wider. Die Messe findet vom 23. bis 26. Oktober 2018 in Hannover statt. (mehr …)




 

MESSENAVIGATOR
METALLE / WERKZEUGE
ALLE TERMINE

E-PAPER EUROBLECH

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Metalle / Werkzeuge" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG