23. Mai 2024 
 
4. Mai 2019

IFFA: Qualitätsprodukte im Jury-Fokus

Vier große internationale Qualitätswettbewerbe veranstaltet der Deutsche Fleischer-Verband auf der IFFA. Diese Veranstaltungen sind seit Jahrzehnten fester Bestandteil des Messeprogramms des DFV und ziehen in jedem IFFA-Jahr Teilnehmer aus der ganzen Welt an.

Foto: Deutscher Fleischer-VerbandFoto: Deutscher Fleischer-Verband
Qualitätsprodukte im Fokus: Die Wettbewerbe des Deutschen Fleischer-Verbandes finden auf der IFFA in der neu gebauten Halle 12 statt.
Angesichts der großen Zahl der Teilnehmer, die für ihre Produkte eine der begehrten Medaillen oder Pokale verliehen bekommen möchten, richtet der DFV an drei Messetagen nach Produktgruppen geordnete Qualitätsprüfungen aus. Am Montag, 6. Mai 2019, findet der Internationaler Qualitätswettbewerb für Wurst statt. Die international besetzte Fachjury nimmt an diesem Tag Brüh-, Koch- und Rohwürste aller Art sowie andere verzehrfertige Fleischerzeugnisse unter die Lupe.

Am Dienstag, 7. Mai, folgen der Internationale Qualitätswettbewerb für Produkte in Dosen und Gläsern sowie der Große Preis der Besten Würstchen. Hier dreht sich einerseits alles um Wurst und andere Erzeugnisse sowie Fertiggerichte in Dosen, Gläsern, Schlauchbeuteln oder Schalen. Beim zweiten Wettbewerb an diesem Tag zeigt sich die ganze Vielfalt handwerklicher Würstchen in allen möglichen Varianten. Letzte Qualitätsprüfung für diese IFFA ist am Donnerstag, 9. Mai, dann der Internationale Qualitätswettbewerb für Schinken. Alle Qualitätsprüfungen finden auf dem Wettbewerbsgelände des Deutschen Fleischer-Verbandes in der neu gebauten Halle 12 statt.

Der Hauptteil der eingereichten Produkte kommt traditionell aus dem eigenen Land, rund zwei Drittel aller Teilnehmer sind Betriebe des deutschen Fleischerhandwerks. Das große inländische Interesse an den Wettbewerben des DFV liegt nach Einschätzung der Veranstalter unter anderem daran, dass die IFFA-Qualitätswettbewerbe im Vergleich zu anderen, jährlich stattfindenden, regionalen Produktprüfungen, nur alle drei Jahre vom Bundesverband des deutschen Fleischerhandwerks ausgeschrieben würden.

https://iffa.messefrankfurt.com/frankfurt/de.html

 


Weitere Nachrichten zu "IFFA":


18. Februar 2022

Nachhaltigkeit in der Fleischindustrie: Ein Top-Thema der IFFA 2022

Das Thema Nachhaltigkeit ist in der Fleischindustrie ein Katalysator für Veränderungen und Innovationen. Politische Vorgaben und ernährungsbewusste Verbraucher bringen Erzeuger und Hersteller zum Handeln. Zusätzlichen Druck erzeugt die weltweite Diskussion um Klima- und Ressourcenschutz. Die fleischverarbeitende Industrie reagiert darauf mit technologischen Innovationen, aber auch mit grundsätzlichen unternehmerischen Bekenntnissen zu nachhaltigen Lösungen. (mehr …)


13. Mai 2019

IFFA 2019 zieht rund 67.000 Besucher an

Die IFFA, Frankfurter Fachmesse für die Fleischwirtschaft, hat in diesem Jahr rund 67.000 Besucher aus 149 Ländern angezogen - das sind sieben Prozent als 2016. 1.039 Aussteller aus 49 Ländern (2016: 1.036 aus 51 Ländern) stellten ihre neuesten Produkte vor. (mehr …)





14. Mai 2022

Die Verpackung der Zukunft

Lebensmittelverpackungen, insbesondere für sensible Produkte aus Fleisch oder alternativen Proteinen müssen vielfältige Anforderungen erfüllen. Produktschutz und Haltbarkeit stehen im Vordergrund. Ein verändertes Verbraucherverhalten hat dazu beigetragen, dass auch bei Verpackungen nachhaltige und umweltfreundliche Produkte im Fokus stehen. Zusätzlichen Druck üben immer strengere gesetzliche Vorgaben aus. Innovationen zielen deshalb auf geringeren Materialeinsatz, Recycelbarkeit und Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen ab. Zu sehen gibt es diese auf der diesjährigen IFFA. (mehr …)


11. Oktober 2017

Wenn die Poliklinik in den Betrieb kommt

Wissenschaftler an der Universitätsmedizin Greifswald haben ein neuartiges Gesundheitsangebot für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt: den Einsatzbus PAKt-MV mobil. Mit vier Funktionsräumen und einem Präventiometer wird er ab Herbst Betriebe in Mecklenburg-Vorpommern ansteuern. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
NAHRUNGS- / GENUSSMITTEL
ALLE TERMINE

E-PAPER IFFA

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Nahrungs- / Genussmittel" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG