22. Februar 2019 
 
23. November 2018

Hannover Messe: Treiber der intelligenten Industrie

Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen gewinnen innerhalb der Industrie 4.0 weiter an Bedeutung. Unter dem Leitthema „Industrial Intelligence“ stellt die Hannover Messe 2019 diese Entwicklung ins Zentrum.

Foto: Deutsche MesseFoto: Deutsche Messe
Im Rahmenprogramm der HANNOVER MESSE wird es verschiedene Angebote geben, um das eigene Wissen im Bereich digitale Fabrik zu vertiefen und mit Experten in Kontakt zu treten
Die Hannover Messe ist die größte B2B-Plattform der Welt im Segment Digitale Fabrik und beantwortet vom 1. bis 5. April 2019 alle Softwarefragen entlang der industriellen Wertschöpfungskette.

Alle sprechen über die digitale Transformation der Industrie. Wer wissen will, wer die Treiber dieser Entwicklung sind, der findet sie auf der Hannover Messe in den Digital-Factory-Hallen. Der Boom dieses Bereichs ist das beste Beispiel für den Siegeszug von Industrie 4.0 und Vernetzung. Die Unternehmen in den Hallen 5, 6, 7 und 8 entwickeln und liefern Voraussetzungen für das, was in 2019 Leitthema der Weltleitmesse der Industrie ist: Integrated Industry – Industrial Intelligence. Gemeint ist damit die digitale Vernetzung von Menschen und Maschinen im Zeitalter der künstlichen Intelligenz.

„Die Unternehmen im Bereich Digital Factory der Hannover Messe machen den digitalen Wandel innerhalb der Industrie möglich“, sagt Arno Reich, Global Director Digital Factory im Team der Hannover Messe. „Machbar wird er dann im Zusammenspiel von Automation und Industrial IT. Die große Dynamik dieses Wandels zeigen unter anderem die immer neuen Allianzen zwischen klassischen IT-Anbietern und Industriekonzernen.“

Einkäufer aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der Auto- und Luftfahrtindustrie, aus der Bau-, Metall-, Kunststoff- und Prozessindustrie sowie aus Elektrotechnik und Elektronik kommen zur Hannover Messe, um ihren Weg in die Industrie 4.0 zu ebnen. Denn kein fertigendes Unternehmen verzichtet heute mehr darauf, sich mit Mustererkennung, neuronalen Netzen, maschinellem Lernen, Deep Learning oder wissensbasierter Verarbeitung zu befassen. Künstliche Intelligenz ist deshalb eines der zentralen Themen der Hannover Messe.

Im Bereich Digital Factory präsentieren die Unternehmen Lösungen, die aus den enormen Datenmengen der digitalisierten Produktion selbstständig lernen, sich selbst optimieren, Maschinenausfälle voraussagen und Industrie-4.0-Prozesse erheblich beschleunigen.

Ebenfalls von großer Bedeutung ist das Thema Plattformökonomie. Sie spielt eine herausragende Rolle für den Maschinen- und Anlagenbau als Basis für die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und digitaler Services. Dabei geht es nicht nur um die Frage, welche IoT-Lösung Mensch, Maschine und Prozesse am besten vernetzt und damit das ideale Betriebssystem der Industrie 4.0 darstellt. Digitale Plattformen bringen einen ganz direkten Nutzen, indem sie etwa Transaktionskosten reduzieren und Netzwerkeffekte ermöglichen.

https://www.hannovermesse.de

 

Weitere Nachrichten zu "Hannover Messe":


12. Februar 2019

Hannover Messe: Von der Komponente bis zur Systemlösung

Die Hannover Messe boomt. Vom 1. bis 5. April werden 6.500 Unternehmen aus 75 Ländern zur Weltleitmesse der Industrie erwartet. Weltkonzerne, Mittelständler und Startups präsentieren ihre Komponenten, Prozess- und Systemlösungen für die Industrieproduktion und Energieversorgung der Zukunft. (mehr …)


11. Februar 2019

Industrial Energy Efficiency Award auf Hannover Messe

Die Deutsche Messe hat das Bonner Marktforschungs- und Beratungsunternehmen EuPD Research mit der Projektdurchführung des ersten Industrial Energy Efficiency Awards beauftragt. Die Prämierung herausragender Energieeffizienzlösungen findet erstmals im Rahmen der Hannover Messe 2019 statt. (mehr …)


25. Januar 2019

Hannover Messe: Auf dem Weg zum digitalen roten Faden

Die datenbasierte Integration sämtlicher Wertschöpfungsprozesse ist entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit. Die Hannover Messe zeigt vom 1. bis 5 April 2019 IT- und Softwarelösungen, die diese Verbindung zwischen Entwicklung, Produktion und Lieferanten ermöglichen. (mehr …)


21. Januar 2019

Hannover Messe: Produktion und IT verschmelzen

Reale und virtuelle Welt zusammenzubringen – das ist die Grundidee von Industrie 4.0. Industrie 4.0 verlangt also die Verschmelzung von Produktion und Automation mit IT. Die Hannover Messe 2019 zeigt, wie Vernetzung, Integration und Zusammenarbeit zwischen den Disziplinen funktioniert. (mehr …)


3. Januar 2019

Reich neuer Bereichsleiter für Hannover Messe

Arno Reich (47) verantwortet bei der Deutschen Messe AG die Industrie-, Energie- sowie Logistikmessen – allen voran die Hannover Messe. Als Bereichsleiter gehöre die strategische Weiterentwicklung des Messeportfolios im In- und Ausland zu seinen Kernaufgaben, teilt die Deutsche Messe mit. (mehr …)


6. November 2018

Indonesien wird Partnerland der Hannover Messe 2020

Indonesien wird das Partnerland der Hannover Messe 2020. Dies bestätigten Ngakan Timur Antara, Stellvertretender Generaldirektor im Wirtschaftsministerium Indonesiens, und Dr. Jochen Köckler, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Messe AG, mit der Unterzeichnung eines Partnerlandvertrags in Jakarta. (mehr …)


23. April 2018

Hannover Messe: Vollständige Elektromotoren im 3D-Druck

Mithilfe von metallischen und keramischen Pasten gelang Forschern der TU Chemnitz erstmals der Druck von vollständigen elektrischen Motoren. Mit dem neuen Verfahren können "nahezu beliebige Motorgeometrien realisiert werden", erklärt Prof. Dr. Ralf Werner, Inhaber der Professur für Elektrische Energiewandlungssysteme und Antriebe, im Gespräch mit DIE MESSE. (mehr …)



13. Februar 2018

Hannover Messe: Software und IT für Digital Factory

Was die Industrie an Software und IT-Lösungen braucht, um sich zu vernetzen und digital zusammenzuarbeiten, das findet sie auf der Hannover Messe im Bereich der Digital Factory - von Künstlicher Intelligenz (KI) bis hin zu industriellen IT-Plattformen. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
AUTOMATION
10.03.2019 bis 12.03.2019 in Guangzhou
SIAF Guangzhou
The leading platform for capitalising on Industry 4.0 solutions in China
10.03.2019 bis 12.03.2019 in Guangzhou
Asiamold
The premier platform for mould, additive manufacturing and forming technologies
12.03.2019 bis 13.03.2019 in Friedrichshafen
all about automation friedrichshafen
Die Automatisierungsmesse in der internationalen Bodenseeregion
14.03.2019 bis 17.03.2019 in Istanbul
IAMD EURASIA
Integrated Automation, Motion & Drives Fair
14.03.2019 bis 17.03.2019 in Istanbul
WIN EURASIA
The leading trade fair of the manufacturing industry
27.03.2019 bis 29.03.2019 in Seoul
Smart Factory Expo + Automation World
Trade fair for the Korean automation market
ALLE TERMINE

E-PAPER HANNOVER MESSE

SAVE THE DATE
Nächster Termin der Messe Hannover Messe: 01.04.2019 bis 05.04.2019

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Automation" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG