05. Juli 2022 
 
30. August 2019

Caravan Salon: Wie man Wohnwagen sicher abstellt

Wer in den Sommerferien mit dem Caravan oder Reisemobil unterwegs war, steht vor der Herausforderung, das rollende Urlaubsappartement sicher abzustellen. Der ACE Auto Club Europa informiert, wo Fahrzeug und Anhänger vor Schäden sicher sind und auch für Dauerparker keine Bußgelder anfallen.

Foto: siepmannH / pixelio.deFoto: siepmannH / pixelio.de
Für längere Zeit sollte man seinen Wohnwagen nicht auf öffentlichen Straßen abstellen.
Sein Wohnmobil für unbegrenzte Zeit am Straßenrand abzustellen, ist grundsätzlich erlaubt. Voraussetzungen dafür sind, dass kein Straßenschild das Parken verbietet, das Fahrzeug eine gültige TÜV-Plakette aufweist und unter 7,5 Tonnen wiegt, Parkflächenmarkierungen beachtet werden sowie ein Abstand von mindestens drei Metern zur gegenüberliegenden Straßenseite gewahrt wird. Ist das Parken von Pkw auf Gehwegen gestattet, gilt dies auch für Reisemobile unter 2,8 Tonnen Gesamtgewicht. Wohnmobile mit einem Gewicht von über 7,5 Tonnen dürfen hingegen in Wohngebieten und Erholungsgebieten sowie innerhalb geschlossener Ortschaften wochentags zwischen 22 und 6 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen nur mit Sondergenehmigung geparkt werden.

Caravan-Besitzer müssen beim Abstellen ebenfalls besondere Regeln beachten: Laut Straßenverkehrsordnung (StVO) dürfen Kraftfahrzeuganhänger ohne Zugfahrzeug nicht länger als zwei Wochen geparkt werden. Den Wohnwagen nach 14 Tagen um ein paar Meter zu verschieben, reicht nicht aus. Angekoppelt am Zugfahrzeug einen anderen Parkplatz in der Nebenstraße aufzusuchen, ist hingegen, zumindest rechtlich gesehen, eine Alternative – wenn am Stellplatz für ausreichend Beleuchtung durch beispielsweise eine Straßenlaterne gesorgt ist. Generell ist zu beachten: Dauerparker – egal ob Wohnmobil oder Wohnwagen – sind auf öffentlichen Straßen nicht gerne gesehen. Ob Caravan oder Reisemobil, langfristig empfiehlt sich ein separater Stellplatz. Ab monatlich 20 Euro lässt sich dieser anmieten. Damit Fahrzeug und Anhänger geschützt sind, empfiehlt sich bei der Wahl eines geeigneten Stellplatzes ein überdachtes Gelände mit festem Zaun und professionellem Tor.

https://www.caravan-salon.de


Weitere Nachrichten zu "Caravan Salon":


20. Juli 2021

Der CARAVAN SALON Düsseldorf stellt sich 2021 neu auf

Der CARAVAN SALON Düsseldorf stellt sich 2021 mit einem hybriden Angebot und digitalen Ergänzungen für Fachbesucher und Endverbraucher neu auf. Die Messe Düsseldorf hat dafür ein spezielles „Matchmaking-Tool“ entwickelt, das schon bei der virtual.medica und der virtual.drupa im November und April erfolgreich zum Einsatz kam. (mehr …)


15. September 2020

CARAVAN SALON 2020: Mit Leidenschaft auf Erfolgskurs

Erste Großmesse nach dem Lockdown wird von 107.000 Besuchern hervorragend angenommen / Hochzufriedene Aussteller mit sehr guten Verkaufsergebnisse (mehr …)


8. September 2020

CARAVAN SALON Düsseldorf: Große Freude über gelungenen Messeauftakt

Caravaningfans freuen sich über großes Angebot in zehn Messehallen / Hygienekonzept geht auf (mehr …)



24. August 2020

CARAVAN SALON: Bereits im Vorfeld der Messe kündigen Aussteller über 200 Neuheiten an

Ob Deutschlandpremiere oder gar Weltpremiere - der CARAVAN SALON DÜSSELDORF wird auch im Jahr 2020 seinem Ruf als Neuheiten-Messe für Caravans und Reisemobile gerecht. Rund 350 Aussteller präsentieren vom 4. bis 13. September in zehn Hallen zahlreiche Innovationen. Im Fokus stehen dabei die neuen Freizeitfahrzeuge des Modelljahres 2021. Bereits im Vorfeld der Messe haben zahlreiche namhafte Aussteller ihre Neuheiten angekündigt. Die Erfahrung der vergangenen Jahre zeigt, dass viele weitere Highlights erst zum Beginn der Ausstellung enthüllt werden. Insofern können Besucher des CARAVAN SALON 2020 noch mehr Neuheiten erwarten als in der folgenden Aufzählung enthalten sind: (mehr …)


19. Juni 2020

Der CARAVAN SALON Düsseldorf kann stattfinden

Messen werden nicht als Großveranstaltungen kategorisiert:

(mehr …)


8. Mai 2020

CARAVAN SALON Düsseldorf mit neuem Termin: 5.-13. September 2020

Die Auswirkungen des Coronavirus Covid-19 und die gemeinsame Entscheidung der Bundesregierung und der Bundesländer, Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020 grundsätzlich zu untersagen, hat auch Auswirkungen auf den CARAVAN SALON 2020, der am 28. August beginnen sollte. Die Messe Düsseldorf hat zusammen mit dem Caravaning Industrie Verband entschieden, den Messebeginn um eine Woche zu verschieben. Der Presse- und Fachbesuchertag findet damit am 4. September statt. Für das Publikum öffnet der CARAVAN SALON seine Tore vom 5. bis 13. September. (mehr …)


 

MESSENAVIGATOR
MOBILITÄT
ALLE TERMINE

E-PAPER CARAVAN SALON

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Mobilität" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG