11. Dezember 2019 
 
7. Oktober 2019

Top-Trends 2019

Auf der größten Immobilienmesse Europas haben 1.880 Teilnehmer am dritten Expo Real-Stimmungsbarometer teilgenommen und zeichnen ein aussagekräftiges Stimmungsbild der Immobilienwirtschaft. Zu den Themen gehören neben Brexit, Zinspolitik und Wohnen auch Investitionssummen.

Foto: Sean Pollock on UnsplashFoto: Sean Pollock on Unsplash
Der Blick der Branche geht nach oben.
„Die europäische Immobilienwirtschaft erwartet mehrheitlich erneut gute Ergebnisse für 2019. Das belegt unsere Umfrage, die wir im Juli erhoben haben. Diese Erwartungshaltung schlägt sich auch in der hohen Beteiligung an der Expo Real nieder“, sagt Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung, Messe München. „Gleichwohl verunsichert das Brexit-Chaos und wir sehen, dass die Niedrigzinspolitik polarisiert.“

79 Prozent der Befragten erwarten für ihr Unternehmen 2019 ein eher gutes Ergebnis, 14 Prozent sogar ein Rekordjahr. Deutschland gilt weiterhin als sicherer Hafen. Die Immobilienprofis meinen zum Großteil, dass die Investitionssummen hier weiter steigen (55 Prozent) oder gleichbleiben (38 Prozent). Mit Blick auf die EU außer Deutschland rechnen immerhin 44 Prozent mit einer erneuten Steigerung und 47 Prozent mit einem gleichbleibenden Niveau. Nur in Bezug auf Großbritannien schlägt das Pendel in die andere Richtung: 62 Prozent der Befragten gehen hier von sinkenden Investitionssummen aus, 29 Prozent rechnen mit gleichbleibenden Summen.

Das Chaos um den Brexit macht sich in der Immobilienwirtschaft deutlich bemerkbar. 19 Prozent der befragten Immobilienprofis spüren das Chaos um den Brexit in ihrem Geschäft, rund ein Drittel hat die Investment-Strategie angepasst. 20 Prozent rechnen im Falle eines No-Deal-Brexit mit massiven Folgen für ihr Geschäft.

Die dauerhaft manifestierte Niedrigzins-Politik polarisiert: Jeweils die Hälfte der Befragten betrachtet diese Entwicklung als Segen beziehungsweise als Fluch.

Diese Einflussfaktoren bewerten die Befragten als besonders maßgeblich für die Immobilienbranche in Europa: Bezahlbares Wohnen (57 Prozent), Zinspolitik (53 Prozent), Flächenmangel (49 Prozent), Fachkräftemangel (45 Prozent), Digitalisierung (39 Prozent), hoher Liquiditätsdruck bei internationalen Investoren (38 Prozent) sowie Klimawandel/-schutz (37 Prozent).

Bezahlbares Wohnen steht ganz oben auf der Agenda von Immobilienwirtschaft und Politik. 52 Prozent der Befragten trauen Markt und privaten Unternehmen immer weniger zu, gesellschaftliche Probleme zu lösen. 75 Prozent empfehlen, verstärkt mit Kommunen und Politik zu kooperieren. Immerhin 39 Prozent würden eine zielführende Regulierung in diesem Bereich unterstützen – und sieben Prozent investieren künftig wegen der starken Regulierung bei Wohnimmobilien verstärkt in Büroimmobilien.

Das sind nach Meinung der Befragten die Top-B-Standorte für künftige Investitionen in Büroimmobilien in Deutschland: Leipzig (21 Prozent), Nürnberg (18 Prozent), Hannover (17 Prozent), Dresden (16 Prozent) und Wiesbaden (15 Prozent). Daneben gaben 49 Prozent an, dass sie nicht verstärkt in B-Standorte investieren wollen.

https://www.exporeal.net/index-2.html


Weitere Nachrichten zu "Expo Real":


8. Oktober 2018

EXPO REAL: Planungsmängel frühzeitig erkennen

Insbesondere bei Großprojekten haben klassische Planungsmethoden ihre Schwächen, daran lässt DVP-Vorstand Prof. Dr.-Ing. Norbert Preuß im Gespräch mit DIE MESSE keine Zweifel. Mittels Gebäudedatenmodellierung (Building Information Modeling, BIM) dagegen lassen sich auch äußerst komplexe Projekte meistern. (mehr …)



6. September 2018

Grand Plaza auf Expo Real: „Wo bitte geht’s zum Kunden?“

Die Möglichkeiten, die Smartphones und Tablets bieten, haben die Welt des Einzelhandels grundlegend verändert. Der Kunde ist nicht mehr nur auf den stationären Handel angewiesen, er muss inzwischen auf vielen verschiedenen Kanälen angesprochen werden. „Omnichannel Einzelhandel“ lautet das zentrale Schlagwort im Konferenzprogramm der Grand Plaza. (mehr …)


3. Mai 2018

Expo Real 2018: 25 Gewinner bei Start-up-Wettbewerb

Das Real Estate Innovation Network (REIN) geht nach der Premiere 2017 in die zweite Runde: 25 Start-ups haben den REIN-Contest gewonnen und stehen als Aussteller auf der Expo Real 2018 bereits fest. Die Expo Real, Fachmesse für die Immobilienbranche, findet vom 8. bis 10. Oktober 2018 in München statt. (mehr …)


2. Oktober 2017

Expo Real: Unternehmen für digitale Zukunft fitmachen

Cloud-Services, BIM, Big Data - digitale Lösungen spielen in fast allen Teilbereichen der Immobilien- und Wohnungswirtschaft eine zunehmend wichtigere Rolle. Mit einem neuen Digitalisierungsbeirat will der Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen (BFW) seine Mitglieder bei diesen Themen aktiv unterstützen. (mehr …)



11. Juli 2017

Expo Real 2017: Noch mehr Aussteller auf Grand Plaza

Netzwerk für den Handel und seine Partner: Die Grand Plaza auf der Expo Real geht 2017 in die zweite Runde und erweitert sich gegenüber dem Vorjahr um sechs Neuaussteller. In der Speakers' Corner werden Trendthemen wie E-Commerce, Boom bei Outlet-Centern und die Shopping-Center von morgen beleuchtet. (mehr …)



8. Juli 2016

Grand Plaza: EXPO REAL mit neuem Herzstück

"Grand Plaza" ist der neue Marktplatz für Gespräche und Ideen auf der EXPO REAL, die vom 4. bis 6. Oktober 2016 auf der Messe München stattfindet. Auf rund 500 Quadratmetern in einer der sechs Messehallen, in der schwerpunktmäßig der Handel ausstellt, haben Handelsunternehmen und auf Handelsimmobilien spezialisierte Immobilienfachleute eine Plattform für Information, Austausch und Gespräche. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
12.12.2019 bis 14.12.2019 in Bangkok
Metal AP
Asia-Pacific Metal Industry Exhibition
07.01.2020 bis 09.01.2020 in Düsseldorf
viscom
Internationale Fachmesse für visuelle Kommunikation
07.01.2020 bis 09.01.2020 in Düsseldorf
PSI
Die Europäische Leitmesse der Werbeartikelbranche
07.01.2020 bis 09.01.2020 in Düsseldorf
PromoTex Expo
Internationale Fachmesse für Promotion-, Sports- und Workwear
07.01.2020 bis 10.01.2020 in Frankfurt / Main
Heimtextil
Internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien
07.01.2020 bis 10.01.2020 in Frankfurt / Main
Heimtextil
Internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien
ALLE TERMINE

E-PAPER EXPO REAL

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG