25. September 2020 
 
5. April 2019

BTA Wien: Premiere für innovatives Branchenformat

Am 18. und 19. September 2019 findet in Wien erstmals die BTA – Building Technology Austria statt. Die BTA ist Netzwerk-Event, Fachforum und Expo in einem und bringt Gebäudetechnik-Profis aus den Bereichen Planung, Errichtung und Betrieb zusammen.

Foto: Reed Exhibitions/Christian HusarFoto: Reed Exhibitions/Christian Husar
Ein besonderer Fokus liegt bei der BTA in Wien auf dem interdisziplinären Austausch
Die Themenschwerpunkte stehen nun fest und bilden den inhaltlichen Rahmen für einen interdisziplinären Wissenstransfer. „Bei den Vorbereitungen sind wir stark im Austausch mit den Besucherzielgruppen, da ihre Interessen im Fokus der inhaltlichen Ausrichtung der BTA stehen“, so Markus Reingrabner von Reed Exhibitions Messe Wien.

Den Veranstaltern ist es besonders wichtig, ein Augenmerk auf die Herausforderungen und Chancen der Branche zu legen. Im Rahmen mehrerer Workshops und Einzelgesprächen mit Vertretern der verschiedenen Besuchergruppen wurde in den vergangenen Wochen am inhaltlichen Programm gearbeitet und folgende Themenschwerpunkte festgelegt: 1) Qualitätssicherung, von der Planung bis in den Betrieb, 2) Agilität & Projektkultur, 3) Energieversorgung mit erneuerbarer Energie und Dekarbonisierung, 4) Smart Buildings – Vernetzung des Gebäudes nach innen und nach außen, 5) Neue Geschäftsmodelle durch smarte Technologien.

Das neue Veranstaltungskonzept fördert den interdisziplinären Austausch. Besuchern und Expo-Austellern wird die Möglichkeit geboten, sich in Interviews, Panel-Diskussionen oder Diskussionsrunden aktiv einzubringen. Die BTA-Expo präsentiert Lösungen und Innovationen der Industrie zum Angreifen, während das BTA-Fachforum Raum für Ideen, Wissensaustausch und fachlichen Diskurs schafft. Im BTA-Lab bieten spezielle Workshop-Formate die Möglichkeit, konkrete Fachthemen in einem kleinen Kreis Interessierter zu diskutieren. Diese Meetups können sowohl von Universitäten, Instituten, Verbänden und Fachmedien als auch von Expo-Ausstellern gehostet werden und bieten jeweils zehn bis 15 Personen die Möglichkeit eines noch intensiveren Austauschs und Kennenlernens.
Eintrittsticket: all inclusive

Der Eintrittspreis für das Tagesticket wurde in Abstimmung mit Vertretern der verschiedenen Besuchergruppen festgelegt. Für 45 Euro erhalten Besucher Zugang zum gesamten BTA-Programm – einer vollwertigen Expo mit Innovationen der Industrie, dem Fachforum, den BTA-Labs sowie zum Abend-Event am ersten Veranstaltungstag. Somit können sie den Netzwerkeffekt der BTA voll und ganz nutzen. Expo-Aussteller erhalten zudem 50 kostenlose Tickets, um ihre Kunden und Partner einzuladen.

https://www.bt-austria.at/de.html

 

 

MESSENAVIGATOR
BAUEN
24.11.2020 bis 27.11.2020 in Shanghai
bauma CHINA
Trade fair for the Asian construction machinery industry
11.01.2021 bis 16.01.2021 in München
BAU
Weltleitmesse für Architektur, Materialien, Systeme
23.02.2021 bis 27.02.2021 in Stuttgart
R+T
Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz
22.02.2022 bis 25.02.2022 in Berlin
bautec
Internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik
ALLE TERMINE

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Bauen" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG