Font size

HIGH END 2017 restlos ausgebucht

  •  

10.05.2017

Die internationale Leitmesse für hochwertige Unterhaltungselektronik HIGH END, die vom 18. bis 21. Mai 2017 in München stattfindet, ist für dieses Jahr komplett ausgebucht. Die Messe wird insgesamt 29.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche belegen.

 - Auf der HIGH END ist edelste Hi-Fi-Technik zu bewundern.
© HIGH END SOCIETY
Auf der HIGH END ist edelste Hi-Fi-Technik zu bewundern.

An den vier Messetagen werden insgesamt über 20.000 Besucher erwartet, davon etwa 13.000 Endverbraucher sowie 7.000 Fachbesucher aus aller Welt. Der 18. Mai ist als Fachbesuchertag ausgewiesen.

Analoge und digitale Neuheiten

Zu sehen sind Neuheiten und Trends aus den Bereichen Analog-Technik, Digitaltechnik und Elektronik, High End in Fahrzeugen, Lautsprecher, Kopfhörer, mobile Produkte, Flachbildschirme und jede Menge Zubehör.

Austausch-Plattform

„Wir freuen uns über die zahlreichen Anmeldungen. Das zeigt, welche Bedeutung unsere Messe, insbesondere auch als internationaler Branchentreffpunkt für Industrie und Handel
hat. Hier bietet sich die optimale Gelegenheit, um vor Ort wertvolle Kontakte zu knüpfen und sich mit den Fachkollegen auszutauschen“ sagt Kurt Hecker, Vorstandsvorsitzender der HIGH END SOCIETY.

http://www.highendsociety.de/index.php/de/high-end.html