22. Oktober 2018 
 
19. August 2015

iba 2015: Snacks und Backwaren in Zeiten von „frei von“

Ob vegan, laktose- oder glutenfrei: Backwaren und Snacks „frei von“ sind gefragt wie nie, denn immer mehr Menschen achten verstärkt auf Inhaltsstoffe in Lebensmitteln. Auf der iba in München erhalten Bäcker und Konditoren vom 12. bis 17. September 2015 auf Workshops und Vorführungen zahlreiche Anregungen für diesen Trend.

Foto: Heiko Stuckmann  / pixelio.deFoto: Heiko Stuckmann / pixelio.de
Die Gründe für den Verzicht sind vielfältig: Etwa drei Prozent der Menschen in Deutschland betrifft die Diagnose Lebensmittelallergie, während circa 30 Prozent an einer Lebensmittelunverträglichkeit leiden. Aber auch der freiwillige Verzicht zum Beispiel auf tierische Produkte aus gesundheitlichen oder ethischen Gründen spielt eine Rolle. Das Bäckerhandwerk muss sich zunehmend auch auf neue Ernährungstrends und Diätwellen einstellen, was durchaus als Chance verstanden werden kann. Bäcker und Konditoren haben durch ihr Können und ihr reichhaltiges Produktsortiment die einzigartige Voraussetzung, flexibel auf Kundenwünsche reagieren zu können, der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks Peter Becker. Auf der iba werden zahlreiche Lösungen vorgestellt, um diese Wünsche zu bedienen.

Seit Dezember 2014 müssen auch Bäcker ihre Kunden über den Einsatz von insgesamt 14 Inhaltsstoffen informieren, darunter Gluten, Eier, Milch und Nüsse. Die Europäische Kommission hat damit auf die steigende Zahl der Allergiker und Konsumenten mit Lebensmittelintoleranz reagiert. Damit wächst die Nachfrage nach Produktalternativen. Bäcker müssen darauf reagieren und entsprechende Angebote in ihrem Sortiment haben – wie zum Beispiel glutenfreie Backwaren. Als Getreideersatz kann zum Beispiel die Chia-Saat verwendet werden. Die Samenkörner aus Südamerika haben nicht nur gesundheitsfördernde Eigenschaften, sie machen auch die Teigverarbeitung komfortabler und können als Weizenmehl- oder Eiersatz verarbeitet werden. An mehreren Ständen in Halle B4 können Messebesucher sich näher über die trendige Ölsaat informieren und sowohl Rezeptideen sammeln als auch Chia-Produkte probieren.

Über zehn Prozent der Bevölkerung ernähren sich hierzulande laut einer Schätzung des Vegetarierbunds Deutschland e. V. (VEBU) vegetarisch oder vegan – mit steigender Tendenz. AUCH DIESER Trend sei eine Chance für die Branche, so der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks. Der Verband berät zusammen mit der Bundesakademie Weinheim über die Bedeutung und Herstellung von veganen Snacks und Backwaren und hat für seine Mitglieder ausführliches Informationsmaterial zusammengestellt. Diese Aktion hat die Tierschutzorganisation PETA gerade mit dem Progress Award 2015 ausgezeichnet. Unter anderem erhalten Bäcker und Konditoren, wie klassische Rezepte an vegane Anforderungen anpassen lassen. Außerdem wird Bernd Siefert, Grand Pâtissier und frischgekürter Konditorweltmeister 2015, vorführen, welch köstliche Kuchen und Torten sich ohne Butter, Eier, Milch oder Sahne zaubern lassen. Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 16. September um 11 Uhr im iba-Forum (Halle B3).

 

Weitere Nachrichten zu "iba":


5. Oktober 2018

iba 2019 mit 76.800 Fachbesuchern

Mit 76.800 Fachbesuchern und Messeabschlüssen in Höhe von 2,1 Milliarden Euro ist die 24. iba in München zu Ende gegangen. Besonders gefragt waren der Test neuer Produkte und die Präsentation von Neuheiten in den Bereichen Produktionstechnik, Rohstoffe und Ladenbau, teilt der Veranstalter GHM mit. (mehr …)


15. September 2018

iba: Bäckereien sollten stets auf Markt reagieren

Dem Bäckerhandwerk geht es gut: 2017 sind sowohl Umsatz und Beschäftigtenanzahl als auch der Brotkonsum gestiegen, sagt Michael Wippler, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks e.V. Warum Bäckereien aber dennoch stets auf den Markt reagieren sollten, erläutert er im Gespräch mit DIE MESSE. (mehr …)


12. September 2018

iba 2018: Virtuelle Einblicke in globale Backkunst

Wie wird rund um den Globus gutes handwerkliches Brot gebacken? Virtuelle Einblicke in Backstuben in Deutschland, Griechenland, Island, Österreich und den USA bieten die die neuen iba.Virtual Bakery Tours, die vom 15. bis 20. September 2018 in München in Halle B3 zu erleben sind. (mehr …)



14. August 2018

iba 2018 erstmals mit Junioren-WM der Konditoren

Die "Creme de la Creme" des Konditorenhandwerks wird vom 15. bis 20. September 2018 auf der iba in München erwartet. Dazu gehören die besten Jungkonditoren der Welt, die auf der Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks um den begehrten UIBC-Meistertitel kämpfen. (mehr …)


4. Juni 2018

iba 2018: Digitale Lösungen für die Backstube

Welche Chancen und Möglichkeiten die Digitalisierung dem Bäcker- und Konditorenhandwerk bietet, rückt die iba vom 15. bis 20. September 2018 in den Mittelpunkt. Besucher der Münchner Fachmesse können in der Halle B3 an „Virtuellen Bäckereibesichtigungen“ teilnehmen. (mehr …)


4. Mai 2018

iba 2018 mit „BackStage Young Talent Days“

Für einige Auszubildende wird die iba, Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks, zu einem ganz besonderen Erlebnis. Unter dem Titel „BackStage Young Talent Days“ erwartet sie vom 14. bis 16. September 2018 ein spannendes Programm mit vielen Aktionen rund um die Messe. (mehr …)


4. April 2018

iba 2018 mit neuer Speakers Corner

Mit einer neuen Speakers Corner geht die iba, Fachmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks, vom 15. bis 20. September 2018 in München in ihre nächste Runde. Neue gesetzliche Regelungen wie die Belegausgabepflicht in Deutschland ab 2020 oder die Novel-Food-Verordnung stehen dabei im Mittelpunkt. (mehr …)


14. September 2017

Claudia Weidner Projektleiterin der iba

Am 1. Oktober 2017 beginnt Claudia Weidner ihre Tätigkeit als kommissarische Projektleiterin der iba, der führenden Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks in München. Sie übernimmt die Position übergangsweise von Cathleen Speerschneider, die ab Oktober in Mutterschutz geht. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
NAHRUNGS- / GENUSSMITTEL
23.10.2018 bis 26.10.2018 in Shanghai
China Brew China Beverage
International brew & beverage processing technology and equipment exhibition
24.10.2018 bis 26.10.2018 in Mumbai
drink technology India
Trade fair for the liquid food and beverage industry
25.10.2018 bis 27.10.2018 in New Delhi
Biofach India
India’s Largest International Trade Fair on Organic Products
26.10.2018 bis 28.10.2018 in Berlin
ShishaMesse Berlin
Fach- & Publikumsmesse für Shisha, Tabak, Kohle & Zubehör
27.10.2018 bis 04.11.2018 in Basel
Basler Weinmesse
Die wichtigste Nordwestschweizer Weinfachveranstaltung
27.10.2018 bis 28.10.2018 in Nürnberg
GIN-Market - Gin + Tonic
Messe und Treffpunkt für Gin-Freunde und Kenner
ALLE TERMINE

E-PAPER IBA

SAVE THE DATE
Nächster Termin der Messe iba: 23.10.2021 bis 28.10.2021

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Nahrungs- / Genussmittel" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG