Bauma 2019

AufderWeltleitmessefürdie Bau-undBergbaumaschinenin- dustrietreffensichEntscheider bauma München 8. bis 14. April 2019 Anzeige Das Messeportal Über 4000 Messetermine mit Daten und Fakten Internationale Messenews Innovationen aus allen Branchen Anzeige Aus dem Inhalt: Messewelten Construction machines become intelligent Apps, programs, sensors and as- sistance systems facilitate pro- cesses | Page 8 Innovationen Bauen in der Stadt Software soll Nachverdichtung erleichtern | Seite 15 Messestadt München Nicht nur Weißwurst: In der bay- rischen Messe-Metropole wird jeder Gaumen glücklich | Seite 23 Auflagengruppe O ePaper Lesen Sie digital www.exxpo.com/epaper/ bauma2019 Lesen Sie das komplette Interview auf Seite 3 Analyse von Rohstoffeigenschaften und deren Einfluss auf das Zerkleinerungsverhalten Foto: TU Freiberg / Detlev Müller Engines with less friction Surface technology helps lowering CO 2 emissions Together with the automotive in- dustry, researchers at the Fraun- hofer IWS in Dresden have been working to develop processes for friction-reducing surfaces of en- gine components over the past few years. Now, carbon dioxide emissions can be reduced even further by enhancing surface technology. The Fraunhofer IWS is cooperating with various partners in the joint project “Prometheus”. Read more on page 10 Coated piston rings seal the cylinder against the liner in the combustion chamber and reduce friction when sliding against the cylinder wall. Photo: Fraunhofer IWS Dresden O hne eine Versorgung mit Rohstoffen läuft nichts in der Wirtschaft. Und keine Rohstoffe ohne Bergbau. Allein in Deutsch- land würden jährlich mehr als 700 Millionen Tonnen Rohstoffe durch Bergbau gewonnen, rechnet Pro- fessor Dr.-Ing. Holger Lieberwirth von der TU Bergakademie Frei- berg vor. „Der Bergbau selbst wird ein wichtiger Industriezweig in Deutschland bleiben, ebenso wie die entsprechende Bergbau- zulieferindustrie“, erklärt er. Und die Digitalisierung hält auch unter Tage Einzug. Kein Wunder, dass die bauma dem Bergbau ei- nen ganzen Ausstellungsbereich vorbehält. Die TU Freiberg zeigt dort unter anderem ein Verfahren zur Zerkleinerung von Rohstoffen mittels Elektro-Impulsen. Was die TU Freiberg sonst noch in petto hat, verrät Professor Lieberwirth im Gespräch mit DIEMESSE . Digitalisierung wird Realität Vernetzung und Big-Data-Analyse halten Einzug in Baugewerbe und Bergbau YOUR BUSINESS AT OUR CORE. HALL A6 STAND 215 APRIL 8-14, 2019 MUNICH exhibitions WOC 2020 GET A CLEAR VISION OF YOUR FUTURE AT WOC 2020 Visit us at BAUMA 2019 Hall / Booth: EOE.08/B SAVE THE DATE FOR WOC 2020: February 4-7; Education: 3-7 To Exhibit: exhibit@worldofconcrete.com General Questions: contactus@worldofconcrete.com www.worldofconcrete.com

RkJQdWJsaXNoZXIy NjM5MzU=