22. März 2019 
 
10. September 2018

Ligna: Smarte Technik für neue Oberflächen

Ob es um den neuesten Trend zu haptischen Oberflächen, matte oder spiegelnde Oberflächen, Digitaldruck oder Dekortiefdruck, Inspektionssysteme, die neue Generation der Spritzlackiersysteme oder den Einsatz von Robotern geht: Unter dem Fokusthema "Smart Surface Technologies" zeigt die Ligna intelligente Techniken für attraktive Oberflächen.

Foto: Deutsche Messe / Rainer JensenFoto: Deutsche Messe / Rainer Jensen
Fokusthema „Smart Surface Technologies“: Smarte Technik für attraktive Oberflächen
Die Ligna 2019 zeigt vom 27. bis 31. Mai in Hannover das ganze Spektrum der hoch innovativen Branche der holzbe- und verarbeitenden Industrie. "In der Oberflächentechnik bestimmen Materialvielfalt, Materialmix und Individualität mehr denn je die Anforderungen an neue Techniken und Verfahren.

Flexibilität und Wirtschaftlichkeit haben dabei Vorrang. Automation und Digitalisierung sind hier die wichtigsten Stellschrauben zur Reduzierung der Prozesskosten. Auf der kommenden Ligna zeigen die Aussteller in den Hallen 16 und 17 sowie in Teilen der Halle 15 Technologien und Anwendungen, Innovationen und Lösungen der Oberflächentechnik“, sagte Christian Pfeiffer, Global Director Ligna & Woodworking Events von der Deutschen Messe AG, Hannover.

Im industriellen Bereich befinden sich vor allem der Digitaldruck und variable Anlagenkonzepte auf dem Vormarsch. Bei den verwendeten Lacken und Leimen stehen besonders Umweltverträglichkeit und Ressourceneffizienz im Mittelpunkt. Generell werden bei zunehmendem Verschmelzen der Grenzen von Industrie und Handwerk industrielle Technologien in wachsendem Maße auch für Schreinereien und Tischlereien verfügbar.

Treibender Faktor der Entwicklung ist vor allem der Trend zu haptischen, authentischen Oberflächen. Dies gilt für Holzwerkstoffe genauso wie für das Massivholz. Sowohl die Möbelindustrie als auch die Schreinerei sehen sich mit entsprechenden Kundenwünschen konfrontiert. Um etwa bronzierte Oberflächen oder sägeraue Profile wirtschaftlich herzustellen, bedarf es spezieller Maschinentechnik. Im industriellen Sektor gewinnt der Digitaldruck gegenüber dem Dekortiefdruck an Boden. Bedingt durch technische Fortschritte erweist er sich inzwischen sogar als wirtschaftliche Alternative, heißt es.

http://www.ligna.de

 

Weitere Nachrichten zu "Ligna":


4. März 2019

Ligna Hannover mit mehr als 1.500 Ausstellern

Mehr als 1.500 Aussteller präsentieren an fünf Messetagen, wie die Zukunft der holzbearbeitenden und holzverarbeitenden Branche aussieht: Ob es um Digitalisierung, Automatisierung, IoT-Plattformen bis hin zu kollaborativen Systemen geht, die Ligna "ist der Ort, an dem Innovationen das erste Mal gezeigt werden", heißt es bei der Deutschen Messe. (mehr …)


14. November 2018

Ligna-Konferenz Anfang Dezember in Guangzhou

Vom 4. bis 5. Dezember 2018 richtet die Deutsche Messe die "LIGNA.Conference" in Guangzhou aus. Direkt im Anschluss wird die China Shunde International Woodworking Machinery Fair (Lunjiao) in Foshan, der Nachbarstadt von Guangzhou, stattfinden. (mehr …)


9. Mai 2018

Ligna setzt 2019 auf smarte Fokusthemen

Ligna, die Weltleitmesse für Werkzeuge, Maschinen und Anlage zur Holzbe- und -verarbeitung setzt Fokusthemen für 2019: Vom 27. bis 31. Mai 2019 stehen die Themen "Integrated Woodworking – Customized Solutions", "Smart Surface Technologies" und "Wood Industry Summit" im Mittelpunkt der Fachmesse. (mehr …)




12. Mai 2017

Ligna 2017: Noch mehr Sitzkomfort dank 3D-Druck

Noch mehr Sitzkomfort: Mittels 3D-Druck wollen Forscher des Instituts für Holztechnologie Dresden (IHD) ein integrales Federungssystem für Polstermöbel entwickeln. „Mit dem Projekt und dem angestrebten Ziel lösen wir die bisherige Grenze zwischen Unterfederung und Polsterung auf“, sagt Tony Gauser, Experte für Möbelentwicklung am IHD. (mehr …)


8. Mai 2017

LIGNA: Neues Flächenkonzept überzeugt Aussteller

Vom 22. bis 26. Mai 2017 steht Hannover wieder ganz im Zeichen der LIGNA. Dann zeigen 1.500 Aussteller aus 49 Ländern auf der weltweit bedeutendsten Messe für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge für die Holzbe- und -verarbeitung eine beeindruckende Innovationsdichte. (mehr …)


6. Mai 2016

LIGNA mit neuem Flächenkonzept

Zur LIGNA 2017 wird erstmals ein neues Flächenkonzept umgesetzt, das die Deutsche Messe und der VDMA Holzbearbeitungsmaschinen gemeinsam mit den Austellern entwickelt haben. (mehr …)


 

MESSENAVIGATOR
WOHNEN / EINRICHTEN
22.03.2019 bis 07.04.2019 in Dublin
Ideal Home Show
Trade show for kitchens and bathrooms, bedrooms and basements, fixtures and fittings
25.03.2019 bis 27.03.2019 in Maskat
The BIG Show Oman
International Exhibition of Building and Construction
26.03.2019 bis 28.03.2019 in Shanghai
DOMOTEX asia/CHINAFLOOR
The Largest International Trade Fair for the Floor Covering Industry in Asia-Pacific
28.03.2019 bis 31.03.2019 in Guangzhou
interzum guangzhou
Asiens führende Fachmesse für Holzverarbeitungsmaschinen, Möbelfertigung und Raumgestaltung
29.03.2019 bis 31.03.2019 in Köln
h+h cologne
Internationale Fachmesse für Handarbeit + Hobby
03.04.2019 bis 06.04.2019 in Krasnodar
UMIDS
International exhibition of furniture, materials, components and equipment for furniture production and woodworking
ALLE TERMINE

E-PAPER LIGNA

SAVE THE DATE
Nächster Termin der Messe Ligna: 27.05.2019 bis 31.05.2019

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Wohnen / Einrichten" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG