13. November 2019 
 
6. Mai 2016

Heimtextil mit französischem Touch

Vive la France: Eine französisches Trendbüro übernimmt die Verantwortung für den "Theme Park" auf der Heimtextil, die vom 10. bis 13. Januar 2017 in Frankfurt/Main stattfinden wird.

Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Pietro SuteraFoto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Pietro Sutera
Eine Vielzahl neuer Materialien und Texturen, Farben und Muster aus allen Teilen der Welt stehen im Fokus der Heimtextil, die vom 10. bis 13. Januar 2017 in Frankfurt/Main stattfinden wird.
Zehn Monate vor der nächsten Heimtextil, der Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien (10. bis 13. Januar 2017), kam das Team der Heimtextil Trends 2017/2018 zusammen. An zwei Tagen konferierten Kreative aus Frankreich, Japan, den Niederlanden, Großbritannien, Deutschland und den USA über aktuelle Strömungen aus Textil, Kunst, Mode und Architektur. „An unserem international besetzten Trendtable trifft eine enorme Kreativität und eine reiche Vielfalt an kulturellen Aspekten aufeinander. Das Ergebnis sind äußerst spannende Sichtweisen auf das Design von morgen“, berichtet Olaf Schmidt, Vice-President Textiles & Textile Technologies der Messe Frankfurt.

Französische Designer federführend

Während des Treffens in Frankfurt brachten alle vertretenen Stilbüros eigene Trendaussagen vor, die diskutiert und weiterentwickelt werden. Dabei lassen die Designer eine Vielzahl neuer Materialien und Texturen, Farben und Muster aus allen Teilen der Welt in die Auswertung einfließen. Am Ende des Prozesses steht eine gemeinsame, global gültige Trendprognose für die kommenden 18 Monate, die im Heimtextil Trendbuch und im „Theme Park“ während der Heimtextil umgesetzt wird. Die Ausarbeitung des Buchs und die Inszenierung des „Theme Parks“ übernimmt im jährlichen Wechsel eine andere Agentur des Trendtables. Zur Heimtextil 2017 liegt die Verantwortung in Händen des französichen Trendbüros Carlin International.

Neues Trendthema: „Exploration“

„Exploration“ lautet das übergreifende Trendthema, das der diesjährige Trendtable für 2017/2018 definiert hat. „Das Zeitalter der Entdeckung ist noch nicht vorbei”, erklärte im März 2016 der italienische Bergsteiger Simone Moro, nachdem er in einem außergewöhnlichen Kraftakt den pakistanischen Nanga Parbat bestiegen hatte. Sein erfolgreicher Aufstieg veranlasste ihn dazu, die Menschen immer wieder zu Entdeckungen in allen Bereichen des Lebens und der Forschung zu ermutigen. Getragen von der Vision, unseren Forscherdrang und Entdeckergeist wiederzubeleben, hat der Trendtable der internationalen Fachmesse Heimtextil eine Vielzahl innovativer Materialien, Texturen und neuer Muster ausgewählt, die Designern Innovationskraft und neue kreative Impulse liefern werden.

Preview: Trend-Präsentation im September

Die Ergebnisse des Trendtables und das Heimtextil Trendbuch 2017/18 werden der Öffentlichkeit vorab im Rahmen der Theme Park Preview am 6. September 2016 in Frankfurt am Main vorgestellt. Aussteller der Heimtextil erhalten das Trendbuch vorab für ihre Produktgestaltung und Kollektionierung.

http://heimtextil.messefrankfurt.com/

 


Weitere Nachrichten zu "Heimtextil":


8. Januar 2019

Heimtextil mit neuem „Sleep! The Future Forum“

Laut Schlafmedizinern wissen wir heute fast alles über den Schlaf. Dennoch belegen Studien, dass wir immer schlechter regenerieren. Wie lässt sich das vermeiden? Lösungsvorschläge liefert die kommende Heimtextil (8. bis 11. Januar 2019 in Frankfurt ) mit dem neuen „Sleep! The Future Forum“. (mehr …)


7. Dezember 2018

Heimtextil 2019: Trends für Architekten und Hoteliers

Unter dem Titel „Interior.Architecture.Hospitality“ fasst die Heimtextil (8. bis 11. Januar 2019 in Frankfurt/Main) das Angebot für Innenarchitekten, Hospitality-Experten und Designer zusammen. Mittelpunkt für diese Highlights bildet die Halle 4.2, teilt der Veranstalter mit. (mehr …)


5. Februar 2018

Neues Konzept für Heimtextil 2019

Mit einem neuen Konzept geht die Heimtexil, internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien, vom vom 8. bis 11. Januar 2019 in ihre nächste Runde. Themen und Produktgruppen sollen "zielgruppenspezifisch" neu zusammengefasst werden, zudem steht 2019 eine neue Halle in Frankfurt zur Verfügung. (mehr …)


16. August 2017

Heimtextil 2018 mit neuer Innenarchitektur-Expo

Textile Lösungen für Interior Design, Architektur und Hotelausstattung überzeugen vor allem durch Flexibilität, Funktionalität und Nachhaltigkeit. Mit der Interior.Architecture.Hospitality Expo widmet sich nun ein neues Ausstellungsformat diesem Thema. Vom 9. bis 12. Januar 2018 findet die Expo in Frankfurt innerhalb der Heimtextil, Weltleitmesse für Wohn- und Objekttextilien, statt. (mehr …)


4. November 2016

Weiterbildung auf Heimtextil

Unter dem neuen Titel „Interior.Architecture.Hospitality“ bietet die Heimtextil ein Weiterbildungs- und Informationsangebot für den Anwendungsbereich Objekttextilien an. (mehr …)


19. August 2016

Heimtextil sucht Upcycling-Ideen

Zur kommenden Heimtextil sind angehende Designer, Innenarchitekten und Raumausstatter aufgerufen, sich an dem Nachwuchswettbewerb „Young Creations Award: Upcycling“ zu beteiligen. (mehr …)


24. November 2015

Heimtextil 2016: Produktgruppe „Digital Print“ wächst weiter

Der Produktbereich „Digital Print“ befindet sich seit Jahren auf Wachstumskurs: Auf der Heimtextil präsentieren nun zum vierten Mal in Folge mehr Aussteller auf mehr Fläche Innovationen rund um den digitalen Textildruck. Begleitend hierzu wird zum dritten Mal die „European Digital Textile Conference“ stattfinden. Raum zum Dialog bietet das neue Café „print IT digital“, das an das Ausstellerareal angrenzt. (mehr …)


14. November 2018

Salzburger belétage: Start in Stoff- und Designfrühling

Alle zwei Jahre trifft sich Österreichs Raumausstattungsbranche auf der belétage in Salzburg, zum "führenden Event für Stoffe, Design und Sonnenschutz". Zur fünften Ausgabe vom 27. bis 28. Januar 2019 erwartet Veranstalter Reed Exhibitions rund 70 Aussteller aus dem In- und Ausland. (mehr …)


5. September 2018

R+T Asia: Messetermin vier Wochen vorgezogen

Die R+T Asia wird 2019 vom 27. Februar bis 1. März durchgeführt, einen Monat früher im Jahr als bisher. Für die 15. Auflage der R+T Asia könnten die Vorzeichen nicht besser sein: Ein Großteil der der internationalen Ausstellungsfläche ist bereits jetzt belegt. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
WOHNEN / EINRICHTEN
07.01.2020 bis 10.01.2020 in Frankfurt / Main
Heimtextil
Internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien
07.01.2020 bis 10.01.2020 in Frankfurt / Main
Heimtextil
Internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien
10.01.2020 bis 13.01.2020 in Hannover
DOMOTEX
Die Weltleitmesse für Teppiche und Bodenbeläge
13.01.2020 bis 19.01.2020 in Köln
imm cologne
Die internationale Einrichtungsmesse
22.01.2020 bis 24.01.2020 in Ciudad de México
Magna Expo Mueblera Industrial
Leading Trade Fair for Wood Processing, Woodworking and Furniture Manufacturing
22.01.2020 bis 25.01.2020 in Salzburg
CASA
Internationale Fachmesse für kreatives Wohnen, Einrichten & Lifestyle
ALLE TERMINE

SAVE THE DATE
Nächster Termin der Messe Heimtextil: 07.01.2020 bis 10.01.2020

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Wohnen / Einrichten" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG