25. September 2020 
 
16. Februar 2020

Hightech-Erlebnisse beim Einkauf

In der relativ kurzen Zeit seit der letzten EuroShop 2017 hat sich im Einzelhandel viel verändert. Wo immer man auch hinschaut, verändert Technik die Art und Weise, wie Verbraucher mit Marken interagieren und umgehen.

Foto: NikeFoto: Nike
High-Tech bei Nike in New York City.
Der spanische Mode-Einzelhändler Zara hat Selbstbedienungskassen im Geschäft eingeführt sowie interaktive Spiegel, die mit RFID ausgestattet sind; bei Nike werden lokale Daten im House of Innovation 000 in New York genutzt, um die Regale zu bestücken und sie den Bedürfnissen der Kundschaft entsprechend wieder aufzufüllen. Bei den Future X Smart Stores der Hautpflegemarke SK-II in Tokio, Shanghai und Singapur können die Besucher die Hautberatung von Morgen mit dem „Magic Scan“ erleben (eine durch Künstliche Intelligenz gesteuerte Hautanalyse, die das Hautalter identifiziert und personalisierte Produktempfehlungen gibt), während sie drei Minuten lang vor einem Spiegel sitzen. Es gibt sogar Cafés, die Roboter-Baristas nutzen, um Getränke zu servieren, wie zum Beispiel das Café X in San Francisco oder das Ratio in Shanghai. Und dann gibt es natürlich noch Amazon Go, wo Kunden ihre Einkäufe einfach nehmen und aus dem Laden spazieren, weil die Zahlung automatisch über die App erfolgt.

Laut der Consumer Retail Technology Survey 2019, der Umfrage, die von der weltweit tätigen Unternehmensberatung A.T. Kearney erstellt wurde, hinken die meisten Einzelhändler allerdings bei der Technik im Store hinter dem Bewusstsein der Verbraucher dafür her, wenn es darum geht, ein Einkaufserlebnis mit einer oder mehreren Technologien zu bieten. „Jetzt ist es für die physischen Geschäfte an der Zeit, innezuhalten und ihre Optionen für Technologie im Store abzuwägen sowie Piloten zu entwickeln, die ihr spezielles Geschäftsmodell unterstützen“, sagt Suketu Gandhi von A.T. Kearney.

www.euroshop.de

 

Weitere Nachrichten zu "EuroShop":


16. Februar 2020

EuroShop 2020: „Das Bargeld ist auf dem Rückzug“

Wie steht es in puncto Mobile Payment aktuell um die Gunst am Point of Sale? Diese und weitere aktuelle Fragen zum Mobile Commerce beleuchtet die Mobile in Retail Studie 2019. Dazu befragte GS1 Germany im August 2019 renommierte Händler, Markenartikelhersteller sowie Banken, Finanzdienstleister, Wallet-Anbieter und Kreditkartenorganisationen. Sie schätzen in der Studie die derzeitigen Herausforderungen, Potenziale und Erwartungen hinsichtlich der wichtigsten Themen im Mobile Commerce, insbesondere Mobile Payment, ein. Im Gespräch mit DIE MESSE fasst Studienleiter Ecan Kilic die Ergebnisse zusammen. (mehr …)



22. Februar 2018

EuroShop-Satellit C-star mit deutschem Pavillion

Die C-star, Shanghai's International Trade Fair for Solutions and Trends all about Retail, findet vom 26. bis 28. April 2018 in Shanghai statt. Sie ist offizieller Satellit der EuroShop in Düsseldorf und präsentiert als jährliche Veranstaltung innovative Produkte und kreative Lösungen internationaler Anbieter speziell für den chinesischen Markt. (mehr …)


18. August 2017

EuroShop profitiert von Neuer Messe Süd

In Düsseldorf umfasst die Neugestaltung des Eingangs Süd auch den Neubau der Halle 1. Diese neue Halle 1 wird den Ausstellern der mit rund 2.400 Ausstellern weltführenden Retailfachmesse EuroShop schon bei ihrer nächsten Veranstaltung im Februar 2020 zur Verfügung stehen. (mehr …)


5. April 2017

EuroShop 2017: Omnichannel im Fokus

Im Fokus der EuroShop 2017 in Düsseldorf standen die Themen Digitalisierung, Omnichannel und Emotionalisierung des Shoppingerlebnisses. Zudem meldet der Veranstalter ein Rekordergebnis und einen hohen Grad an Internationalität. (mehr …)


14. März 2017

EuroShop: Bestes Ergebnis in 50-jähriger Geschichte

Digitalisierung im Handel, maßgeschneiderte Omnichannel-Lösungen und die Emotionalisierung des Shoppingerlebnisses waren die dominierenden Themen der EuroShop. Die Messe ist dem Veranstalter zufolge mit dem besten Ergebnis in ihrer 50-jährigen Geschichte zu Ende gegangen. (mehr …)



28. Februar 2017

EuroShop 2017: Messebau und Messe-Design „at its best“

Auf Messebau und Messe-Design "at its best" legt die EuroShop vom 5. bis 9. März einen ihrer Schwerpunkte in Düsseldorf. Premiere feiert in der Rhein-Metropole das neue Expo und Event Forum - mit "aktuellen Themen der Expo- und Event-Szene", heißt es bei den Veranstaltern. (mehr …)


21. Februar 2017

EuroShop: Bringt die Poesie der Natur in die Stadt!

Der stationäre Einzelhandel muss sich gegen die wachsende Konkurrenz von Online-Shops behaupten. Neue Ideen sind gefragt. „Es reicht nicht mehr aus, Waren auf Verkaufstischen und im Schaufenster auszustellen", betont Klaus Lach, Experte für visuelles Marketing. (mehr …)


22. November 2016

Retail 4.0 auf EuroShop 2017

Wie vernetzten Kunden im Retail 4.0 ein nahtloses Einkaufserlebnis über alle Kanäle geboten werden kann, thematisiert die Düsseldorfer Fachmesse EuroShop vom 5. bis 9. März 2017. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
VERPACKUNG / WERBUNG
12.10.2020 bis 16.10.2020 in Shanghai
All in Print China
International Exhibition All Printing Technology & Equipment
24.11.2020 bis 26.11.2020 in Mailand
InPrint Italy
Exhibition dedicated exclusively to industrial print technology in Italy
15.06.2021 bis 17.06.2021 in Berlin
Stage | Set | Scenery
Internationale Fachmesse und Kongress für Theater-, Film- und Veranstaltungstechnik
06.06.2023 bis 08.06.2023 in Berlin
Stage | Set | Scenery
Internationale Fachmesse und Kongress für Theater-, Film- und Veranstaltungstechnik
ALLE TERMINE

E-PAPER EUROSHOP

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Verpackung / Werbung" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG