09. Dezember 2019 
 
28. Januar 2019

Medica 2019 mit neuer Hallenstruktur

Mit einer neugegliederten Struktur kehrt die Düsseldorfer Medizinmesse Medica vom 18. bis 21. November 2019 zurück. Die Informations- und Kommunikationstechnik wird von Messehalle 15 in die Halle 13 umgruppiert, mit direktem Anschluss an die Hallen für Medizintechnik und Elektromedizin (Hallen 9 bis 14).

Foto: Messe Düsseldorf / ctillmannFoto: Messe Düsseldorf / ctillmann
Rund 120.000 Fachbesucher kamen im November 2018 zur Medica – 2019 kehrt die Medizinmesse mit neuer Hallenstruktur zurück.
Die Kommunikations- und Informationsplattformen Medica Connected Healthcare Forum und Medica Health IT Forum, die zuletzt gut 10.000 Besucher zählten, werden als etablierte Publikumsmagneten mit Sessions und Präsentationen zu allen relevanten Digital Health-Trends ebenfalls künftig in Halle 13 platziert sein, teilt der Messeveranstalter mit. Inhaltlich passend wechseln außerdem mit in die Halle 13 der Medica Start-Up Park, als Plattform für die kreative, digitalgetriebene Gründerszene, der große Gemeinschaftsstand der Wearables-Technologies-Show sowie der Gemeinschaftsstand der Entscheiderfabrik. Hier werden Best-Practice-Projekte der Digitalisierung von Kliniken vorgestellt.

Die Hallen 15 bis 17 werden nationalen und internationalen Gemeinschaftsbeteiligungen mit vorrangigem Schwerpunkt Medizintechnik und Elektromedizin gewidmet. Das Medica Econ Forum verbleibt als Plattform für den gesundheitspolitischen Dialog ebenso im Programm wie das in enger Abstimmung mit den Industrieverbänden SPECTARIS und ZVEI ausgestaltete Medica Tech Forum zu marktrelevanten Themen rund um Hightech-Trends.

Weitere Veränderungen ergeben sich aus der bevorstehenden Fertigstellung des neuen Eingangs Süd und der neuen Messehalle 1 pünktlich zur Medica 2019. In die Halle 1 (mit 12.500 m² Nutzfläche) zieht der Medica-Ausstellungsbereich der Labortechnik und Diagnostica. Er wird diese und wie bisher schon die direkt daneben befindliche Messehalle 3 nutzen. Die während der Bauphase in den Jahren 2017 und 2018 genutzten temporären Leichtbauhallen 3a und 18 entfallen. Das Medica Labmed Forum mit Vorträgen, Präsentationen und Diskussionen zu Trendthemen der Labormedizin (bisher in Halle 18) werden die Medica-Besucher ebenfalls in Halle 1 finden.

Für die diesjährige Veranstaltung ist erneut mit einer Beteiligung von gut 5.200 Aussteller aus mehr als 60 Nationen zu rechnen. Themenschwerpunkte sind: Labortechnik/ Diagnostica (Hallen 1 und 3), Physiotherapie/ Orthopädietechnik (Hallen 3 bis 5), Bedarfs- und Verbrauchsartikel (Hallen 5 bis 7 und 7a), Elektromedizin/ Medizintechnik, Informations- und Kommunikationstechnik, medizinisches Mobiliar sowie spezielle Raumeinrichtung für Kliniken und Praxen (Hallen 9 bis 17).

https://www.medica.de/

 

Weitere Nachrichten zu "Medica":


18. November 2019

MEDICA 2019: Unabhängig mit Rolli und Kind unterwegs

Nachwuchswissenschaftler an der TU Kaiserslautern haben ein System entwickelt, mit dem ein Kindersitz an einem Rollstuhl befestigt werden kann. Dipl.-Ing. Michael Weber hat die Entwicklung betreut und erzählt im Gespräch mit DIE MESSE, wie das Fahrzeug funktioniert. (mehr …)



12. November 2018

Medica: Plasma-Therapie gegen Hautkrebs

Um die Behandlung von Hautkrebs noch weiter zu verbessern, arbeitet die Forschung an neuen innovativen Therapieformen. Welche Rolle dabei Plasma spielen kann, erklärt Dr. Sander Bekeschus, Immunologe am Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie (INP), im Gespräch mit DIE MESSE. (mehr …)


12. November 2018

Medica 2018 setzt Fokus auf digitale Medizin

Die digitale Transformation - die weltweit die Gesundheitswirtschaft verändert - ist das Top-Thema der Medica, die vom 12. bis 15. November 2018 in Düsseldorf in ihre nächste Runde geht. Den Trend thematisieren Aussteller und begleitende Konferenzen gleichermaßen, teilt die Messe Düsseldorf mit. (mehr …)



5. November 2018

Medica: Personalsicherung im Fokus

Der gesamten Bandbreite gesundheits- und krankenhauspolitischer Themen widmet sich der Deutsche Krankenhaustag während der Medica. Die Veranstalter erwarten auf dem Kongress mehr als 1600 Besucher aus Klinik und Gesundheitspolitik, ins Zentrum der Diskussion rückt unter anderem das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz. (mehr …)


8. Dezember 2017

MEDICA und COMPAMED: Besucher aus 130 Staaten

An vier Veranstaltungstagen (13. bis 16. November 2017) zählten die international renommierte Medizinmesse und die Fachmesse für den Zuliefermarkt der Medizintechnik-Industrie, MEDICA und COMPAMED, rund 123.500 Fachbesucher. Mehr als 60 Prozent kamen aus dem Ausland. (mehr …)



7. November 2017

Medica: Digitalisierung durchdringt alle Versorgungsbereiche

Die Digitalisierung hat alle Bereiche der medizinischen Versorgung erfasst, Schlagworte wie "Vernetzung", "Big Data" oder "Künstliche Intelligenz" prägen die fachliche Diskussion. Dies spiegelt sich auch im Fachprogramm der Medica wider, die vom 13. bis 16. November 2017 in ihre nächste Runde geht. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
PHARMA / MEDIZINTECHNIK
23.04.2020 bis 25.04.2020 in Wien
austropharm
Fachmesse für pharmazeutische Produkte
12.05.2020 bis 15.05.2020 in Leipzig
OTWorld
Internationale Fachmesse und Weltkongress
26.05.2020 bis 28.05.2020 in Stuttgart
PFLEGE PLUS
Fachmesse für den Pflegemarkt
19.06.2020 bis 21.06.2020 in Hamburg
IRMA
Internationale Reha-, Pflege- und Mobilitätsmesse
16.11.2020 bis 19.11.2020 in Düsseldorf
MEDICA
Weltforum der Medizin - Internationale Fachmesse mit Kongress
09.03.2021 bis 13.03.2021 in Köln
IDS
Internationale Dental-Schau
ALLE TERMINE

E-PAPER MEDICA

SAVE THE DATE
Nächster Termin der Messe Medica: 16.11.2020 bis 19.11.2020

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Pharma / Medizintechnik" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG