27. November 2020 
 
11. November 2020

Anzeige: ASELight – Die LED Operationsleuchten von Asetronics

Wenn Sie bereit für die Zukunft sind – Dann sind wir Ihr Begleiter: Durch die netzwerk-basierte Anbindung der Leuchte an den ASELight Touchscreen stehen die Türen offen für eine umfassende OP-Integration der Leuchte. Ob durch ein einfaches Video-Management oder für eine Remote-Bedienung der gesamten Leuchte inklusive der Kamerasteuerung, ob durch das Touchpanel von Asetronics, durch eine OP-Integration im OP-Raum oder von einem Hörsaal aus – wir sind Ihr Partner für eine Umsetzung zukünftiger Innovationen.

Foto: Asetronics AGFoto: Asetronics AG
* Netzwerkintegration via Asetronics Switch und Interface
* Integrationsfähig mit OP-Integrations Lösungen
* Fest definierbare MAC-Adresse
* RS485 Schnittstelle

Wenn alles passen muss – Grenzenlos einsetzbar durch massgeschneiderte Lösungen

Ob als Einzelsystem mit Wandhalterung oder als 3-fach Deckensystem mit 2 Leuchten und Monitorhalterung, wir bieten Ihnen die richtige Befestigungs-Variante, zugeschnitten auf Ihre Räume und Ihre technischen Gegebenheiten. Erkundigen Sie sich auch nach unseren Mobilen Systemen oder lassen Sie sich über unterbrechungsfreie Stromversorgungen (USV) beraten.

* Einzel- und Mehrfach Deckenbefestigungs-Systeme
* Massgenaue Fertigung nach Ihren Plänen - Varianten als Wandbefestigung oder Mobile
* USV Lösungen bis 4h stromunabhängig

Wenn Ihnen kein Detail entgehen darf – Beste Lichtqualität für eine optimale Sicht

Mit einem CRI von 97 ist das Licht der ASELight E02 nahezu identisch mit natürlichem Sonnenlicht. Dies bedeutet für Sie bestes Erkennen von Strukturen und entspanntes Sehen. Dank der stufenlosen Einstellung der Lichtintensität und dem vergrösserten Leuchtfelddurchmesser haben Sie jederzeit das richtige Licht an der richtigen Stelle. Zudem erlaubt Ihnen der stufenlos regulierbare Farbtemperaturbereich den besten Kontrast für Ihr Operationsfeld darzustellen.

* Stufenlos dimmbar von 10 bis 100 %
* Stufenloser Farbtemperaturbereich von 3‘500 K bis 5‘500 K
* Color Rendering Index 97
* Lichtfeld Durchmesser 32cm resp. 22cm 160 E02 (24/18 cm für 120 E02)

Wenn Effizienz gefordert ist – Einfache und sichere Bedienung unterstützen Sie dabei

Unterschiedliche Einsätze und OP-Bedingungen fordern unterschiedliche Wege für einen optimalen Workflow und eine effiziente Bedienung. Dank der vielfältigen Bedienbarkeit der Leuchten sind Sie in der Lage für jede Situation die ideale Lösung zu finden.

* Folientastatur mit LED Indikatoren direkt an der Leuchte - auf beiden Seiten des Lampenkopfes
* Berührungsfreies Dimmen der Leuchte
* Synchronisierung aller Einstellungen zwischen den Leuchten
* Remote Bedienung mittels Asetronics Touch-Panel, als Tischmodel, an der Wand oder in der
Wand eingebaut
* Integrationsfähig für eine Bedienung

Wenn Sie sich auf Ihr Equipment verlassen müssen - Qualität die sich auszahlt

Dank der neusten LED Technologie gepaart mit hochstehenden Materialien und Schweizer Qualität bietet die ASELight E02 höchste Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit über viele Jahre.

* 5 Jahre Garantie auf der Leuchte
* 70‘000 h Lebensdauer der LED Module
* Aluminiumgehäuse mit optimaler Wärmeableitung
* Geringer Energieverbrauch

http://www.aselight.ch

 


Weitere Nachrichten zu "MEDICA":


7. Oktober 2020

virtual.MEDICA präsentiert Spitzenthemen der Labormedizin und spiegelt Bedeutung des Fachgebiets in der Corona-Krise

Wie können Diagnosen mit Hilfe topaktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse noch sicherer und schneller erfolgen? Und wie lassen sich eine Vielzahl von Informationen so verknüpfen und auswerten, dass sich daraus neue Therapieoptionen ergeben? Um diese und viele weitere Fragen geht es beim MEDICA LABMED FORUM, das in diesem Jahr pandemiebedingt digital und für registrierte Online-Besucher kostenfrei ein hochkarätiges Programm mit Top-Speakern bietet – zugänglich in der `Conference Area´ der virtual.MEDICA (https://virtual.MEDICA.de) an allen Veranstaltungstagen vom 16. – 19. November 2020. (mehr …)


21. September 2020

MEDICA und COMPAMED 2020 gehen als `virtual.MEDICA´ und `virtual.COMPAMED´ an den Start

Die MEDICA 2020 und die COMPAMED 2020 werden als die weltführenden Informations- und Kommunikationsplattformen für die Medizintechnik-Branche und den Zuliefererbereich der Medizintechnik-Industrie vom 16. – 19. November komplett im virtuellen Format stattfinden. Im Rahmen der `virtual.MEDICA´ und `virtual.COMPAMED´ erwartet die Entscheider aus allen Bereichen der Gesundheitswirtschaft dann auf virtual.MEDICA.de und virtual.COMPAMED.de ein umfangreiches Angebot bestehend aus den drei zentralen Bereichen: `Conference Area´ (Konferenz- und Forenprogramm), `Exhibition Space´ (Aussteller und Produktneuheiten) sowie `Networking Plaza´ (Netzwerken/ Matchmaking). Die Folgeveranstaltungen MEDICA 2021 und COMPAMED 2021 werden im nächsten Jahr im hybriden Konzept, bestehend aus der Kombination von Live-Plattformen für Fachbesucher auf dem Düsseldorfer Messegelände plus digitaler Angebote, durchgeführt. (mehr …)


2. Juli 2020

Start-ups starten durch bei der MEDICA

Die weltführende Medizinmesse MEDICA in Düsseldorf zählte branchenübergreifend zu den ersten Veranstaltungen überhaupt, die vor Jahren bereits jungen Unternehmen in der Gründungsphase spezielle Programmformate zur Vorstellung ihrer Ideen bot. Sie hat sich in der Folge zur internationalen Nr. 1 auch für Health Start-ups entwickelt. Zur MEDICA 2020 (Laufzeit: 16. bis 19. November) wird die kreative und vorrangig digital getriebene Gründerszene erneut besonders im Fokus des Intereses stehen. Denn im Zuge der Corona-Pandemie ist die Bedeutung mobiler, leicht anwendbarer Lösungen zur Vernetzung der Akteure in der Gesundheitsversorgung noch weiter gestiegen. (mehr …)


19. Juni 2020

MEDICA 2020 + COMPAMED 2020: Corona-Virus schärft weltweit Aufmerksamkeit für gute Gesundheitsversorgung und moderne Ausstattung

Rund um den Globus gibt es durch die Corona-Pandemie keinen Sektor, der so im Blickpunkt steht wie der Gesundheitsbereich. Kliniken, ambulante Gesundheitszentren, niedergelassene Ärzte und Pflegeeinrichtungen haben einen schlagartig erhöhten Bedarf an Medizin- und Labortechnik, verschiedensten medizinischen Produkten, Digital Health-Applikationen sowie insbesondere auch persönlicher Schutzausrüstung. Unter diesen Vorzeichen laufen die Planungen zur weltgrößten Medizinmesse MEDICA 2020 und die parallele Nr. 1-Fachmesse für die Zulieferer der Medizintechnik-Industrie, die COMPAMED 2020, auf Hochtouren. Beide Veranstaltungen werden vom 16. bis 19. November in Düsseldorf stattfinden - eng verzahnt mit umfangreichen digitalen Angeboten und Services. (mehr …)


18. November 2019

MEDICA 2019: Unabhängig mit Rolli und Kind unterwegs

Nachwuchswissenschaftler an der TU Kaiserslautern haben ein System entwickelt, mit dem ein Kindersitz an einem Rollstuhl befestigt werden kann. Dipl.-Ing. Michael Weber hat die Entwicklung betreut und erzählt im Gespräch mit DIE MESSE, wie das Fahrzeug funktioniert. (mehr …)



28. Januar 2019

Medica 2019 mit neuer Hallenstruktur

Mit einer neugegliederten Struktur kehrt die Düsseldorfer Medizinmesse Medica vom 18. bis 21. November 2019 zurück. Die Informations- und Kommunikationstechnik wird von Messehalle 15 in die Halle 13 umgruppiert, mit direktem Anschluss an die Hallen für Medizintechnik und Elektromedizin (Hallen 9 bis 14). (mehr …)


12. November 2018

Medica: Plasma-Therapie gegen Hautkrebs

Um die Behandlung von Hautkrebs noch weiter zu verbessern, arbeitet die Forschung an neuen innovativen Therapieformen. Welche Rolle dabei Plasma spielen kann, erklärt Dr. Sander Bekeschus, Immunologe am Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie (INP), im Gespräch mit DIE MESSE. (mehr …)


12. November 2018

Medica 2018 setzt Fokus auf digitale Medizin

Die digitale Transformation - die weltweit die Gesundheitswirtschaft verändert - ist das Top-Thema der Medica, die vom 12. bis 15. November 2018 in Düsseldorf in ihre nächste Runde geht. Den Trend thematisieren Aussteller und begleitende Konferenzen gleichermaßen, teilt die Messe Düsseldorf mit. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
PHARMA / MEDIZINTECHNIK
09.03.2021 bis 13.03.2021 in Köln
IDS
Internationale Dental-Schau
25.03.2021 bis 27.03.2021 in Leipzig
therapie Leipzig
Fachmesse mit Kongress für Therapie, Medizinische Rehabilitation und Prävention
ALLE TERMINE

E-PAPER MEDICA

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Pharma / Medizintechnik" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG