20. Juli 2018 
 
13. Juli 2018

Digitalisierung prägt die 67. IAA Nutzfahrzeuge

Digitalisierung, Vernetzung, automatisiertes Fahren und alternative Antriebe sind die Innovationstreiber beim Nutzfahrzeug. Deshalb stehen diese Themen im Mittelpunkt der 67. IAA Nutzfahrzeuge, die vom 20. bis 27. September 2018 in Hannover stattfindet.

Foto: IAA Nutzfahrzeuge / VDAFoto: IAA Nutzfahrzeuge / VDA
Die modernsten Busse sind auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover zu bestaunen.
Auf dem Internationalen Presseworkshop im Vorfeld der IAA Nutzfahrzeuge betonte Bernhard Mattes, Präsident des Verbands der Automobilindustrie (VDA): „Digitalisierung im Verkehr eröffnet ganz neue Möglichkeiten, Mobilität in städtischen Ballungsräumen und darüber hinaus flüssiger und effizienter zu gestalten. Das senkt die Emissionen. Vor allem bringen Digitalisierung, Vernetzung und automatisiertes Fahren einen Quantensprung bei der Verkehrssicherheit.“

Der VDA-Präsident wies auf die Vorteile der Digitalisierung am Beispiel Platooning hin: „Die Truck Platooning Challenge hat die technische Machbarkeit unter Beweis gestellt, jetzt wird Platooning im realen Logistikbetrieb getestet. Wir sehen, dass damit Spritverbrauch und CO2-Ausstoß um bis zu zehn Prozent gesenkt werden können.“

Mattes betonte die Wichtigkeit entsprechender Infrastruktur für die Digitalisierung. Innovative Mobilitätsangebote seien nur möglich, wenn es eine Versorgung mit neuester Mobilfunktechnologie gebe.

Die Elektromobilität sei ebenfalls prägend für die IAA, betonte Mattes. Bei Transportern und Stadtbussen sowie im Verteilverkehr mit batterie-elektrischen Fahrzeugen bis zu 26 Tonnen gebe es hierfür viele Einsatzmöglichkeiten. Die IAA werde den Besuchern daher auch Gelegenheit geben, Elektromobilität auf einer Teststrecke selbst zu erfahren.

https://www.iaa.de/

 


Weitere Nachrichten zu "IAA":


8. September 2017

IAA Pkw 2017: Mit dem Elektroauto durch Afrika

Ein Elektroauto für Afrika, das auf die Bedürfnisse der Bevölkerung zugeschnitten ist: An diesem Ziel haben Wissenschaftler der TU München intensiv gearbeitet. Ihren Prototyp stellen sie auf der IAA Pkw vor. Im Gespräch beleuchten die Projektleiter die Details. (mehr …)



9. September 2015

IAA 2015: Vernetzt und automatisiert

Neben der Elektromobilität und der Optimierung klassischer Antriebe gehören vernetztes und automatisiertes Fahren zu den wesentlichen Schwerpunkten der IAA 2015. „Auto und Smartphone – das sind keine Gegensätze, sondern zwei Seiten einer Medaille", meint Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobil-industrie (VDA). (mehr …)






 

MESSENAVIGATOR
MOBILITÄT
02.08.2018 bis 12.08.2018 in BSD City
GIIAS
GAIKINDO Indonesia International Auto Show
08.08.2018 bis 10.08.2018 in Atlanta
NACE Automechanika
America's leading international trade fair for the automotive service and collision repair industry targeting trade visitors from the US & Canada
22.08.2018 bis 25.08.2018 in Jönköping
Elmia Lastbil
27.08.2018 bis 30.08.2018 in Moskau
MIMS Automechanika MOSCOW
Russia's Leading International Trade Fair for the Automotive Service Industry targeting Trade Visitors from Russia and the CIS
28.08.2018 bis 31.08.2018 in Moskau
Interauto
29.08.2018 bis 31.08.2018 in Bangalore
Busworld India
International Exhibition for Bus & Coach Building Industry
ALLE TERMINE

E-PAPER IAA

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Mobilität" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG