16. November 2018 
 
24. August 2018

Caravan Salon: Trend geht mehr und mehr zum Reisemobil

Agilität und Alltagstauglichkeit sind Faktoren, die Käufer von kompakten Reisemobilen europaweit zu schätzen wissen, sagt ECF-Generalsekretär Jost Krüger. Zudem geht der Trend zu besserer Ausstattung von Reisemobilen und Caravans – "zum Beispiel durch die Vernetzung der verschiedenen Geräte im Fahrzeug", erklärt er im Gespräch mit DIE MESSE.

Foto: CIVDFoto: CIVD
Selbstbestimmt und flexibel reisen: Reisemobile und Caravans machen‘s möglich.
Herr Krüger, die europäische Caravaningindustrie ist auch 2018 auf Wachstumskurs. Wie macht sich dies in Zahlen fest?
2017 war ein hervorragendes Jahr für die europäische Caravaningindustrie mit einem Wachstum von zwölf Prozent auf insgesamt knapp 190?000 neu zugelassene Reisemobile und Caravans. In der ersten Jahreshälfte 2018 legten die Neuzulassungen insbesondere von Reisemobilen nochmals kräftig zu. Es ist das beste erste Halbjahr seit über einem Jahrzehnt.

Welche Gründe gibt es für diese Entwicklung?
Neben den positiven wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ist es vor allem die Attraktivität der Urlaubsform. Selbstbestimmt und flexibel zu reisen, individuell Land und Leute kennenzulernen und raus in die Natur zu kommen, waren schon immer die zentralen Charakteristiken von Caravaning. Heute wissen diese Einzigartigkeit mehr und mehr Menschen zu schätzen.

Welche Trends zeichnen sich dabei ab?
Der Trend geht mehr und mehr zum Reisemobil. Hier verkaufen sich insbesondere kompakte Fahrzeuge sehr gut. Die Käufer schätzen deren Agilität und Alltagstauglichkeit – auch in der Stadt. Zudem sehen wir einen Trend zu besserer Ausstattung von Reisemobilen und Caravans, die Komfort und Usability erhöhen. Zum Beispiel durch die Vernetzung der verschiedenen Geräte im Fahrzeug. Außerdem gewinnen innovative Leichtbauweisen an Bedeutung, um die Fahrzeuge trotz der umfangreichen Ausstattung agil zu halten.

Welche Märkte sind besonders stark?
Neben den beiden größten Märkten Deutschland und Frankreich haben sich vor allem die skandinavischen Märkte herausragend entwickelt. Und auch die wichtigen südeuropäischen Märkte Italien und Spanien haben nach Jahren der Konsolidierung wieder richtig Fahrt aufgenommen.

In welchen Ländern ist aktuell noch Luft nach oben?
Im Reisemobilsegment wachsen wir in allen Ländern. Bei den Caravans bewegen wir uns derzeit auf ungefähr auf dem starken Vorjahresniveau. Wirklich getrübt ist nur der Blick auf das Vereinigte Königreich, den über Jahrzehnte größten Caravan-Markt. Die Unsicherheit über den nahenden Brexit scheint die Konsumfreude der Briten etwas zu bremsen.

Wie sieht Ihre Prognose für das Gesamtjahr aus?
Wir rechnen mit weiterem robusten Wachstum insbesondere bei den Reisemobilen und werden in diesem Jahr erstmals seit 2007 wieder die Marke von 200?000 neu zugelassenen Einheiten in Europa übertreffen.

Der Caravan Salon 2018 geht also unter guten Vorzeichen in die nächste Runde. Welche weiteren Impulse erhoffen Sie sich durch Messe?
Der Caravan Salon ist die wichtigste Caravaning-Messe, auf der alle namhaften Hersteller ihre neuesten Produkte und Innovatio­nen präsentieren. Der Besucherandrang wird wieder sehr groß sein; auch das Interesse der Medien ist enorm, was der gesamten Branche eine breite öffentliche Aufmerksamkeit verschafft. Zudem ist der Caravan Salon der wichtigste internationale Branchen-Treffpunkt und damit wichtigster Impulsgeber für die weitere Entwicklung der gesamten Branche.

https://www.caravan-salon.de/

 

Weitere Nachrichten zu "Caravan Salon":


24. August 2018

Caravan Salon: Von kompakt-clever bis geräumig-luxuriös

Düsseldorf ist wieder der Hotspot der Caravaning-Szene: Bei der weltweit größten Messe für Reisemobile und Caravans präsentieren über 600 Aussteller in 13 Hallen und auf dem Freigelände auf einer Fläche von 214.000 Quadratmeter über 130 Caravan- und Reisemobilmarken mit mehr als 2.100 Freizeit-Fahrzeugen. (mehr …)



13. August 2018

Oldtimer-Schmuckstücke auf Caravan Salon 2018

Die Besucher des Caravan Salon können sich in der Düsseldorfer Messehalle 18 von einer Ausstellung des Camping-Oldie-Clubs mit Oldtimern in die 60er und 70er Jahre versetzen lassen. Die Bandbreite reicht von Schmuckstücken aus den Anfängen des professionellen Caravanings bis zu Sonderanfertigungen mit luxuriösen Interieur. (mehr …)


19. Juli 2018

Caravan Salon mit neuem Cateringkonzept

Damit sich die Besucher des Caravan Salon Düsseldorf noch wohler fühlen, gibt es in diesem Jahr auf dem Caravan Center - dem größten Stellplatz Europas - ein ganz neues Catering- und Verpflegungskonzept. Stellplatz-Reservierungen sind wiederum ausschließlich online möglich, teilt der Veranstalter Messe Düsseldorf mit. (mehr …)


10. Juli 2018

Caravan Salon: „StarterWelt“ erstmals mit Thema Vermietung

Caravaning zieht immer mehr Menschen in seinen Bann. Damit auch Einsteiger das Passende finden, empfiehlt sich auf dem Caravan Salon ein Besuch in der Sondershow "StarterWelt – Entdecke Camping & Caravaning" in Halle 18 auf dem Freigelände - 2018 erstmals mit dem Fokus auf Vermietung. (mehr …)


21. Juni 2018

Caravan Salon 2018 macht Düsseldorf zum Branchen-Hotspot

Düsseldorf lädt im Spätsommer wieder zum Caravan Salon ein. Vom 25. August bis 2. September 2018 präsentieren über 600 Aussteller in 13 Hallen und auf dem Freigelände über 130 Caravan- und Reisemobilmarken mit mehr als 2.100 Freizeit-Fahrzeugen. (mehr …)



14. Juli 2017

Caravan Salon 2017: Starthilfe für Neueinsteiger

Starthilfe auf dem Caravan Salon: Für alle Caravaning-Neueinsteiger ist die neutrale und herstellerunabhängige "StarterWelt – Entdecke Camping & Caravaning“ die richtige Anlaufstelle. Hier können sie sich grundsätzlich informieren und bekommen von Experten wichtiges Basiswissen, um die richtigen Kaufentscheidungen treffen zu können. Die StarterWelt befindet sich in der Extra-Halle 18 zentral im Freigelände. (mehr …)


12. Juli 2017

Caravan Salon 2017 mit „atemberaubenden“ Traumtouren

Mit "spektakulären Bildern und atemberaubenden Impressionen" soll das Traumtouren-Kino die Besucher des Caravan Salon 2017 für Caravaning begeistern. In diesem Jahr stehen das Allgäu, das Baltikum und St. Petersburg, der Baikalsee und die Mongolei, das Herz Frankreichs, Panamericana - von Feuerland bis an die Karibik sowie eine Reisemobiltour von Düsseldorf nach Peking im Zentrum. Der Caravan Salon findet vom 26. August bis 3. September in Düsseldorf statt. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
MOBILITÄT
16.11.2018 bis 18.11.2018 in Stuttgart
Autotage Stuttgart
Süddeutschlands große Neuwagen-Verkaufsausstellung
26.11.2018 bis 29.11.2018 in Los Angeles
AutoMobility LA
28.11.2018 bis 01.12.2018 in Shanghai
Automechanika Shanghai
Asiens größte Fachmesse für Kfz-Teile, Zubehör und Service
30.11.2018 bis 02.12.2018 in Bad Salzuflen
Custombike Show
Weltgrößte Messe für umgebaute Motorräder
01.12.2018 bis 09.12.2018 in Essen
ESSEN MOTOR SHOW
Das PS-Festival in Essen
01.12.2018 bis 02.12.2018 in Salzburg
Biker-s-World
Das Motorradevent
ALLE TERMINE

E-PAPER CARAVAN SALON

SAVE THE DATE
Nächster Termin der Messe Caravan Salon: 30.08.2019 bis 08.09.2019

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Mobilität" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG