21. Januar 2019 
 
31. August 2018

ALUMINIUM mit neuer Fläche „Environmental Engineering“

Die Düsseldorfer Fachmesse ALUMINIUM (9. bis 11. Oktober 2018) erweitert das Themenspektrum: Neu ist in diesem Jahr die Ausstellungsfläche „Environmental Engineering", die sich den Themen Wasseraufbereitung, Luftfilteranlagen und Öl- bzw. Ölnebelabsauganlagen widmet.

Foto: ALUMINIUM 2016Foto: ALUMINIUM 2016
Innovativer Automobilbau gehört zu den Schwerpunkten der ALUMINIUM, die vom 9. bis 11. Oktober 2018 in Düsseldorf stattfindet.
"Environmental Engineering" soll zeigen, wie die Aluminiumindustrie bei den Zukunftsthemen Energie- und Ressourcenschonung innerhalb der eigenen Produktionskette mit gutem Beispiel vorangeht. Auf der neuen Sonderfläche „Digital Manufacturing“ erfahren zudem die Besucher, was Industrie 4.0 für die Aluminiumbranche bedeutet und welche Produktivitätsvorteile bereits heute durch leistungsfähige IT-Lösungen in der Produktion erreicht werden können.

Sonderflächen wie die Innovation-Areas und geführte Themen-Touren sollen Besuchern aus den Anwendungsbereichen wie dem Automobilbau, dem Maschinenbau, der Luftfahrt oder dem Bausektor eine bessere Orientierung bieten. Auch die bekannten Themenpavillons (Primärproduktion, Gießereitechnik, Oberflächenbearbeitung, Fügen und Schweißen, Recycling, Magnesium) werden als Anlaufpunkte die Besucher wieder durch die strukturierten Messehallen leiten.

Rund 1.000 Aussteller und 27.000 Besucher aus 100 Nationen werden zum weltweit größten Branchentreffen erwartet. Die Ausstellungsfläche wächst in diesem Jahr auf 80.000 Quadratmeter an – Rekord und ein "deutliches Zeichen für die aktuelle Dynamik in der Aluminiumindustrie", heißt es. In sechs Messehallen präsentieren Global Player, Spezialisten und junge innovative Unternehmen das komplette Sortiment der Branche, von der Aluminiumproduktion über Maschinen und Anlagen für die Verarbeitung bis hin zu Halbzeugen, Endprodukten und Recycling. Neben der Aluminium herstellenden und verarbeitenden Industrie stehen auch die Prozesse und Produkt-Innovationen für die wichtigsten Aluminium-Anwendungsindustrien im Fokus der Messe: Automobilbau, Maschinenbau, Bauwesen, Luft- und Raumfahrt, Elektronik, Verpackung und Schienenverkehr.

https://www.aluminium-messe.com/

 

Weitere Nachrichten zu "ALUMINIUM":


9. Oktober 2018

Aluminium: Wichtiges Material der Zukunft

Aluminium hat Zukunft, sagt Dr. Alexa A. Becker, Geschäftsführerin des Verbands für die Oberflächenveredelung von Aluminium e.V. (VOA). Aber damit der Werkstoff sein Potenzial entfalten kann, muss die Oberfläche veredelt werden. Und was Alu dann alles kann, erzählt sie im Gespräch mit DIE MESSE. (mehr …)


9. Oktober 2018

Aluminium 2018 mit neuer Sonderfläche „Digital Manufacturing“

Digitale Transformation und intelligente Produktionsprozesse rückt die Aluminium-Messe vom 9. bis 11. Oktober 2018 in Düsseldorf in den Fokus. Mit der neuen Sonderfläche „Digital Manufacturing“ schafft die Messe ein Forum, dass die Produktivitätsvorteile durch leistungsfähige IT-Lösungen demonstriert, teilt Reed Exhibitions mit. (mehr …)



4. Oktober 2018

Aluminium 2018: Leichtbau-Lösungen für Autoindustrie

Gewichtsreduzierte Fahrzeuge punkten bei CO2-Reduktion, Fahrdynamik und Komfort. Davon profitiert der Werkstoff Aluminium als wichtiges Leichtbaumaterial im Automotive-Sektor. Neue Anwendungen aus Aluminium-Werkstoffen werden zunehmend nachgefragt - das zeigt auch die Fachmesse Aluminium 2018. (mehr …)



15. November 2016

Aluminium: Solisten sind passé

Solisten sind passé: Diese Botschaft stammt aus allen Branchen, die sich mit aktivem Leichtbau beschäftigen. Einblicke in den richtigen Material-Mix gibt das Messeduo Aluminium und Composites Europe. (mehr …)


19. Oktober 2016

ALUMINIUM: Megatrend Leichtbau

Den globalen Megatrend Leichtbau rückt die ALUMINIUM vom 29. November bis 1. Dezember 2016 in Düsseldorf in den Mittelpunkt. Bei der Zahl der Aussteller legt die Messe erneut zu. (mehr …)


23. September 2016

Recycling Pavillon auf ALUMINIUM

Das Potential und die technischen Möglichkeiten der Aluminium-Wiederverwertung zeigt die ALUMINIUM vom 29. November bis 1. Dezember in Düsseldorf mit einem „Recycling Pavillon“. (mehr …)


17. März 2016

ALUMINIUM ’16: Leichtbau im Fokus

Leichtbau, Ressourcen- und Kosteneffizienz sind die Schwerpunktthemen der ALUMINIUM 2016, die Reed Exhibitions vom 29. November bis 1. Dezember in Düsseldorf veranstaltet. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
METALLE / WERKZEUGE
24.01.2019 bis 23.01.2019 in Bangalore
IMTEX / Tooltech
Metal forming exhibiton
30.01.2019 bis 01.02.2019 in Freiburg
IE
Die Industriemesse der Schwarzwald AG
05.02.2019 bis 08.02.2019 in Leipzig
intec
Fachmesse für Fertigungstechnik, Werkzeugmaschinen- und Sondermaschinenbau
05.02.2019 bis 08.02.2019 in Leipzig
Z - DIE ZULIEFERMESSE
Internationale Fachmesse für Teile, Komponenten, Module und Technologien
13.02.2019 bis 14.02.2019 in Zürich
Maintenance Schweiz
Leitmesse für industrielle Instandhaltung in der Schweiz
13.02.2019 bis 14.02.2019 in Zürich
Pumps & Valves Schweiz
Die Schweizer Fachmesse für Pumpen, Armaturen und Prozesse
ALLE TERMINE

E-PAPER ALUMINIUM

SAVE THE DATE
Nächster Termin der Messe ALUMINIUM: 06.10.2020 bis 08.10.2020

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Metalle / Werkzeuge" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG