22. Februar 2019 
 
30. Januar 2019

Biophotonik 4.0 auf Laser World of Photonics 2019

Biophotonik ist facettenreich und hat viel Innovationspotenzial. Vom 24. bis 27. Juni 2019 kommt die Branche auf der Weltleitmesse Laser World of Photonics in München zusammen. Biophotonik 4.0 biete neues Potenzial der Prävention, teilt der Veranstalter Messe München mit.

Foto: Messe MünchenFoto: Messe München
Vom 24. bis 27. Juni 2019 kommt die Branche auf der Weltleitmesse Laser World of Photonics in München zusammen.
Die wachsende Zahl bildgebender Verfahren wird für Forscher und Mediziner zur Herausforderung. Komplexe Verfahren wie die Konfokale Laser-Endomikroskopie, Raman Spektroskopie und Fluorescence Lifetime Imaging liefern Bilder und Daten. Laser und optische Filter ermöglichen schnelle Analysen von Zelltypen per Durchflusszytometrie (FACS).

So schafft die Biophotonik Grundlagen für eine personalisierte Medizin und dient als Enabler neuer Therapien. Ärzte und Forscher benötigen hier Softwareunterstützung. Wo Algorithmen den Bilderstrom automatisiert mit Referenzbefunden abgleichen, wird ein neues Niveau der Prävention machbar. Patienten könnten in einer Untersuchung unterschiedliche optische Diagnoseverfahren durchlaufen: Ein solcher umfassender photonischer Körperscan würde gefährliche Krankheiten in Stadien erkennen, in denen sich ein tödlicher Verlauf noch leicht abwenden lässt.

Ein halbes Jahr vor der Messe haben sich bereits mehr als 130 internationale Aussteller aus allen Bereichen der Biophotonik angekündigt. Bis 2020 sagen Studien dem Bereich ein globales Umsatzvolumen von 85,5 Milliarden Euro vorher – mit einem jährlichen Wachstum von sieben Prozent.

Jede biophotonische Anwendung setzt eine spezifische Kombination von Lichtwellenlängen und Optiken voraus – von Linsen über Lichtwellenleiter bis hin zu optischen Filtern. Auf der Laser World of Photonics werden Hersteller aus allen Bereichen dieser Prozesskette vertreten sein. Anbieter von adaptiven und diffraktiven Optiken aus Kunststoff, Quarzglas, Saphir oder synthetischem Diamant. Auch miniaturisierte Linsen und Kameras für Endoskope sowie Mikroskope finden sich im Ausstellungsbereich Biophotonik und Medizintechnik. Und natürlich die Hersteller der Laserstrahlquellen und LEDs für eine hoch effiziente Spektroskopie. Zugleich sind optische Sensoren heute wichtig für die Überwachung medizintechnischer Geräte – seien es Beatmungsgeräte, Infusionspumpen, Computertomographen oder Video-Endoskope.

https://world-of-photonics.com/

 

Weitere Nachrichten zu "Laser World of Photonics":


29. März 2018

Laser World of Photonics China 2018 mit starken Zahlen

Über 55.000 Fachbesucher und fast 1.000 Aussteller haben der Laser World of Photonics China vom 14. bis 16. März 2018 in Shanghai zu neuen Rekordzahlen verholfen. Dabei stand der Trend zu integrierter Fertigung besonders im Fokus des Interesses. (mehr …)


28. August 2017

Laser World of Photonics mit Make Light MAKETHON

Premiere für den Make Light MAKEATHON: Auf der Laser World of Photonics nahmen Ende Juni 78 Studenten und Jungingenieure aus fünf Nationen an der Veranstaltung teil und entwickelten innerhalb von 24 Stunden ein Produkt von der Idee bis zum Prototypen. (mehr …)


30. Juni 2017

Laser World of Photonics 2017: Neue Rekordwerte

Die Münchner Photonik-Fachmesse Laser World of Photonics legt weiter zu: 1.293 Aussteller präsentierten ihre Produkte den mehr als 32.000 Fachbesuchern – "beides Rekordwerte für die Messe", heißt es in München. Von den 1.293 Ausstellern kamen 800 aus dem Ausland. 60 Prozent der Besucher und Kongressteilnehmer reisten von außerhalb Deutschlands an. (mehr …)



30. Mai 2017

Laser World of Photonics: Revolution durch Licht-Werkzeuge

64 Prozent der Industrie-Manager in Deutschland rechnen damit, dass Licht-Werkzeuge die klassische Fertigung revolutionieren werden. Gut jeder Zweite geht sogar davon aus, dass Photonik-Lösungen die mechanische Materialverarbeitung in den traditionellen Fertigungsbranchen weitgehend ersetzen wird. Das sind Ergebnisse des Laser-World-of-Photonics-Trendindex 2017 der Messe München. (mehr …)





21. Juni 2017

LASER 2017: Schockresistente Laser-Technik fürs All

Ein Lasersystem, das auch unter extremen Bedingungen präzise arbeitet, soll künftig den deutsch-französischen Satelliten MERLIN bei der Erforschung von Methan-Emissionen unterstützen. Die Technologie dafür wird am Aachener Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT entwickelt und auf der Laser World of Photonics vorgestellt. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
MESSTECHNIK
12.03.2019 bis 13.03.2019 in Los Angeles
Analiza
International exhibition for technologies & equipment for industrial laboratories
20.03.2019 bis 22.03.2019 in Shanghai
Laser World of Photonics China
China's platform for the photonics community
03.04.2019 bis 05.04.2019 in Ho Chi Minh City
analytica Vietnam
Internationale Fachmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und Diagnostik
16.04.2019 bis 17.04.2019 in Hyderabad
analytica Anacon India
India's leading trade fair for laboratory technology, analysis, biotechnology and diagnostics
21.05.2019 bis 23.05.2019 in Hannover
LABVOLUTION
Europas Branchentreff Nr. 1 für Biotechnologie und Life Sciences
25.06.2019 bis 27.06.2019 in Nürnberg
SENSOR+TEST
Die ganze Welt der Sensorik, Mess- und Prüftechnik
ALLE TERMINE

E-PAPER LASER WORLD OF PHOTONICS

SAVE THE DATE
Nächster Termin der Messe Laser World of Photonics: 24.06.2019 bis 27.06.2019

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Messtechnik" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG