31. Mai 2020 
 
5. September 2019

Stärkere Kooperation im Verpackungsbereich

Nach dem erfolgreichen Start der gemeinsamen Content-Plattform packaging-360.com im September 2018 zur Fachmesse FachPack bauen die beiden Partner, dfv Mediengruppe und NürnbergMesse, ihre Kooperation weiter aus.

Foto: NürnbergMesse/Heiko StahlFoto: NürnbergMesse/Heiko Stahl
Die geplante Konferenz- und Eventserie PACKAGING 360 ist eine gute Ergänzung zum bereits bestehenden Online-Themen-Portal packaging-360.com
Künftig veranstalten sie unter der Marke PACKAGING 360 auch gemeinsam Konferenzen und Events zum Thema Verpackung für Marken- und Produktverantwortliche aus dem Bereich Fast-Moving-Consumer-Goods.

Den Auftakt macht der Verpackungskongress PACKAGING 360 am 28. und 29. November 2019 in Frankfurt. Sogenannte Think Tank-Veranstaltungen zu speziellen Verpackungsthemen folgen in 2020.

Ziel der Kooperation zwischen dfv Mediengruppe und NürnbergMesse ist, die Unternehmen des Verpackungsmarkts mit denen der Konsumgüterindustrie ganzjährig zu vernetzen, um beide Seiten bestmöglich zu informieren, inspirieren und Entwicklungen voranzutreiben.

Durch das Themenportal packaging-360.com und dessen Newsletter mit rund 60.000 Abonnenten, die Fachmesse FachPack mit rund 1.600 Ausstellern und 45.000 Fachbesuchern und die Konferenz- und Eventserie gibt es verschiedene Möglichkeiten online wie on site sich über Neues aus der Verpackungswirtschaft auszutauschen: 24 Stunden täglich, 365 Tage im Jahr.

Dabei stehen brandaktuelle Themen im Fokus: auf der FachPack 2019 „Umweltgerechtes Verpacken“, beim diesjährigen Verpackungskongress PACKAGING 360 der aktuelle Wandel der Branche (Digitalisierung, Design, E-Commerce, future consumer) und beim ersten Think Tank das Thema „Smart Packaging“.

„Wir bieten echte Informationsvorteile und machen Menschen in ihrem Beruf und ihrem Geschäft erfolgreicher. Wer unser Onlineportal regelmäßig besucht, unseren aktuellen Newsletter liest und an unseren Veranstaltungen teilnimmt ist nah dran – an den Menschen, den Themen und den Branchen-Entwicklungen“, so Rainer Miserre, Verlagsleiter Technische Fachzeitschriften bei der dfv Mediengruppe.

„Die Konferenz- und Eventserie ist als Live-Angebot eine ideale Ergänzung zu unserem Online-Themen-Portal packaging-360.com. Im Unterschied zu einer Fachmesse ermöglicht eine Konferenz oder – wenn es noch persönlicher sein soll – ein Think Tank eine intensivere Auseinandersetzung mit speziellen oder aktuellen Verpackungsthemen. Ein weiterer Vorteil ist die zeitliche und räumliche Flexibilität der geplanten Konferenzen und Events. Wir kommen zur Branche, nicht umgekehrt“, erläutert Heike Slotta, Abteilungsleiterin Veranstaltungen bei der NürnbergMesse.

In 2020 sind in der Reihe PACKAGING 360 vier Think Tanks im deutschsprachigen Raum geplant, im ersten Quartal zum Thema “Smart Packaging“. Unter Think Tank versteht die durchführende dfv Conference Group ein Veranstaltungsformat mit limitiertem Teilnehmerkreis (max. 30 Teilnehmer), bei dem Top-Entscheider zusammenkommen, aktuelles Know-how von Experten erhalten, sich zu Fokus-Themen austauschen, individuelle Fragen diskutieren sowie Ideen und Lösungsansätze sammeln, die sie anschließend im täglichen Business umsetzen können.

http://packaging-360.com/events
https://www.nuernbergmesse.de/de

 

Weitere Nachrichten zu "NürnbergMesse":


3. April 2019

40 Gbit/s: NürnbergMesse mit neuer IT-Infrastruktur

Die NürnbergMesse schafft ein zukunftssicheres LAN- und WLAN-Netz, von dem künftig vor allem die Kunden profitieren sollen. In einem ersten Schritt hat der Messebetreiber seit Frühjahr 2018 die gesamte Netzwerkverkabelung für die Ausstellerversorgung in allen 16 Messehallen und drei Convention Centern (NCC Ost, Mitte und West) erneuert. (mehr …)


30. November 2018

Zeißig neuer Chef der NürnbergMesse-Tochter Holtmann

Für das Tochterunternehmen der NürnbergMesse Group beginnt die nächste Phase der fast siebzigjährigen Unternehmensgeschichte: Claus Holtmann, geschäftsführender Gesellschafter der Holtmann Gruppe, übergibt die Verantwortung in den nächsten Jahren schrittweise an seinen designierten Nachfolger Jörg Zeißig. (mehr …)


11. April 2018

„Drei Mal Wood“: NürnbergMesse übernimmt indisches Messe-Trio

Indiawood, Delhiwood und Mumbaiwood bilden künftig gemeinsam mit der in Nürnberg etablierten HOLZ-HANDWERK eine neue internationale Produktfamilie zum Thema „Holzbearbeitungs-Fachmessen“, teilt der Messeveranstalter mit. Indien stelle für die Holzbearbeitungsbranche einen wichtigen Zukunfts-Markt dar, hieß es. (mehr …)


28. April 2017

NürnbergMesse: Koch rückt in Geschäftsleitung auf

Seit 1. Mai 2017 verstärkt Dr. Thomas Koch (40) die Geschäftsleitung der NürnbergMesse. Er verantwortet als Bereichsleiter mit Prokura die Themen "Unternehmenskommunikation", "Personal" sowie "Recht & Versicherungen" und berichtet direkt an die CEOs Dr. Roland Fleck und Peter Ottmann. (mehr …)


15. April 2020

FENSTERBAU FRONTALE und HOLZ-HANDWERK finden 2020 nicht statt

Vor dem Hintergrund der anhaltenden Corona-Pandemie und ihren Auswirkungen auf die Weltwirtschaft hat die NürnbergMesse in Abstimmung mit dem Referat für Umwelt und Gesundheit der Stadt Nürnberg entschieden, die FENSTERBAU FRONTALE im Verbund mit der HOLZ-HANDWERK 2020 nicht durchzuführen. Die unsichere Lage führt auch in der holzverarbeitenden Industrie sowie im Fenster-, Tür- und Fassadenbau zu einer sinkenden Investitionsbereitschaft, verbunden mit Umsatzrückgängen und Produktionsstopps. Gleichzeitig erschweren für die Messeteilnehmer vielerorts eine eingeschränkte Geschäftstätigkeit durch behördliche Anordnungen sowie internationale Reiserestriktionen die Planung und Vorbereitung ihrer Beteiligung. (mehr …)


8. Oktober 2019

Viele Top-Messe-Unternehmen aus Deutschland

Deutschland ist Weltspitze im Messegeschäft, denn zahlreiche deutsche Messegesellschaften gehören zu den weltweit führenden Unternehmen der Branche. Gemessen am Umsatz des Jahres 2018 lagen sieben Messegesellschaften aus Deutschland unter den Top 15 der Welt, also fast die Hälfte. (mehr …)


24. September 2019

FachPack 2019: Verpackung von morgen

„Das umweltgerechte Verpacken“ ist Leitthema der FachPack 2019. Es findet sich wieder an vielen Messeständen der über 1.500 Aussteller in Form innovativer Verpackungslösungen für Konsum- und Industriegüter - aber auch in den Vortragsforen und auf Sonderschauen. (mehr …)


23. Juni 2019

Automotive Engineering Expo 2019: Karosseriebau 4.0

Vertreter aus Entwicklung, Konstruktion und Fertigung diskutierten bei der vierten Automotive Engineering Expo (AEE) und AEE Congress (4. und 5. Juni) die Zukunft des Karosseriebaus. Die nächste AEE findet am 18. und 19. Mai 2021 im Messezentrum Nürnberg statt. (mehr …)


18. April 2019

FachPack: Verpackung von morgen entsteht hier

„Morgen entsteht beim Machen“ heißt der Slogan der FachPack. Und der Slogan ist Programm, wenn vom 24. bis 26. September 2019 über 1.500 Aussteller in Nürnberg ihre innovativen Verpackungslösungen für Konsum- und Industriegüter zeigen. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
03.06.2020 bis 04.06.2020 in Essen
Compounding World Expo
The international exhibition for plastics additives and compounding
03.06.2020 bis 06.06.2020 in São Paulo
R+T South America
International Trade Show for Roller Shutters, Doors/Gates and Sun Protection Systems
03.06.2020 bis 06.06.2020 in São Paulo
Glass South America
International Exhibition for Design and Technology for the Glass Industry
09.06.2020 bis 12.06.2020 in Köln
THE TIRE COLOGNE
Internationale Messe für die Reifenbranche
09.06.2020 bis 12.06.2020 in Bern
Suisse Public
Fachmesse für öffentliche Betriebe und Verwaltungen
12.06.2020 bis 14.06.2020 in Berlin
YOU
Europas größtes Jugendevent
ALLE TERMINE

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG