24. Januar 2019 
 
31. Januar 2018

Messe München mit neuen Ladestationen für E-Autos

Aussteller und Besucher der Messe München können künftig ihre E-Autos kostenlos mit Strom betanken: Messechef Klaus Dittrich nahm die ersten Ladestationen für E-Fahrzeuge auf dem Messegelände ans Netz. Bis zu 50 Ladepunkte und ein "Supercharger" zum Schnelltanken sind vorgesehen.

Foto: Messe MünchenFoto: Messe München
Messe-München-Chef Klaus Dittrich betankt das firmeneigene Elektroauto mit eigenem Solarstrom.
Die Messe München installiert eine flächendeckende Ladeinfrastruktur für E-Autos auf ihrem Gelände. Die geplante Ladeinfrastruktur wird insgesamt bis zu 50 moderne Ladestationen sowie einen „Supercharger“ am ICM - Internationales Congress Center München umfassen. Die Schnellladesäule am ICM und vier Ladestationen am Messehaus sind bereits installiert – weitere 20 Ladesäulen im Parkhaus West derzeit in Bau. Im weiteren Verlauf des Projektes kommen Ladestationen verteilt auf das ganze Messegelände dazu – darunter mobile Einheiten, die je nach Belegung des Messegeländes positioniert werden können.

Zum Vergleich: Die Stadtwerke München betreiben derzeit 167 Ladestationen für E-Autos (Stand 10.01.2018) in der Landeshauptstadt. Die Messe München wird nach den Stadtwerken der größte Anbieter von Elektro-Ladepunkten. Dittrich zufolge schont die Ladeinfrastruktur der Messe München Umwelt und Ressourcen: „Der Fahrstrom, den Sie an unseren Ladestationen tanken, stammt aus unserer firmeneigenen Photovoltaik-Dachanlage – also aus zu 100 Prozent erneuerbarer Energie.“ Bei maximaler Belegung der Stromtankstellen werden aktuell bis zu 300 KW Leistung direkt in die eigene Ladeinfrastruktur eingespeist. Dittrich: „Bei der Stromerzeugung für unsere Ladeinfrastruktur entsteht also auch kein CO2-Ausstoß. Die Messe München leistet so emissionsfrei und umweltschonend einen aktiven Beitrag, die lokalen Belastungen des Straßenverkehrs zu senken.“

http://www.messe-muenchen.de

 

Weitere Nachrichten zu "Messe München":


3. Januar 2019

Messe München: Zwei neue Hallen zum 20-Jährigen

Mit der Einweihung ihrer neuen Hallen C5 und C6 sowie des neuen Conference Center Nord hat die Messe München ihr 20-jähriges Jubiläum am Standort Riem begangen. Nach zwei Jahren Bauzeit verfügt das Unternehmen jetzt insgesamt über 18 Hallen mit einer Ausstellungsfläche von 200.000 Quadratmetern. (mehr …)


24. Januar 2018

Messe München bringt Home&Craft nach Stralsund

Der Ausstellungsbereich "Home&Craft" - 2017 auf der drinktec eingeführt - firmiert künftig als eigene Ausstellung. Die "Home&Craft" findet erstmals am 29. September 2018 in Stralsund statt, parallel zur zweiten Deutschen Meisterschaft der Hobbybrauer, teilt die Messe München mit. (mehr …)


10. Oktober 2017

Messe München sagt maintain ab

Die Messe München hat die maintain, Fachmesse für industrielle Instandhaltung, mit Verweis auf veränderte Markt- und Wettbewerbsbedingungen abgesagt und wird sie auch nicht weiterführen. Ursprünglich war die nächste Ausgabe für den 24. und 25. Oktober geplant. Aktuell stimme man sich ab, wie das Thema Instandhaltung neu ausgerichtet werden kann, heißt es in München. (mehr …)


27. Januar 2017

Dirr neuer Digitalchef der Messe München

Markus Dirr (33) hat bei der Messe München die Position des Chief Digital Officer (CDO) übernommen. Mit dem neu gegründeten Geschäftsbereich Digital will der Messeveranstalter seinen Digitalbereich stärken und neue Geschäftsmodelle entwickeln. (mehr …)


20. Dezember 2016

Messe München-Chef Dittrich neuer FKM-Vorsitzender

Messe München-Chef Klaus Dittrich (61) ist neuer Vorsitzender der FKM – Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen. Er hat sein Amt am 1. Januar 2017 für den Zeitraum von drei Jahren angetreten. (mehr …)


10. Januar 2019

BAU präsentiert „Lange Nacht der Architektur“

Die schönsten und bedeutendsten Münchner Bauwerke präsentieren sich während der „Langen Nacht der Architektur“ (LNDA) im nächtlichen Flair. Am 18. Januar 2019 findet die Veranstaltung bereits zum fünften Mal im Rahmen der Weltleitmesse BAU statt. (mehr …)


22. November 2018

Neue Fachmesse digitalBAU ab 2020 in Köln

Unter dem Titel „digitalBAU“ startet die Messe München gemeinsam mit dem Bundesverband Bausoftware (BVBS) eine neue Fachmesse für digitale Lösungen in der Baubranche. Die „digitalBAU“ wird erstmals vom 18. bis 20. Februar 2020 in Köln stattfinden, teilen die Veranstalter mit. (mehr …)


1. Oktober 2018

Fünf deutsche Messeunternehmen in Top 10

Die deutschen Messegesellschaften sind unter den weltweit führenden Unternehmen der Branche stark vertreten: Gemessen am Umsatz des Jahres 2017 gehören fünf Messegesellschaften aus Deutschland zu den Top 10 der Welt. Branchenprimus in Deutschland ist die Messe Frankfurt. (mehr …)


5. September 2018

IranConMin: Bergbaubranche trifft sich in Teheran

Zum 14. Mal lädt die iranische Leitmesse IranConMin die internationale Bau- und Bergbaubranche nach Teheran. Auf dem Tehran Permanent Fairground stehen den Ausstellern vom 2. bis 5. November 2018 rund 15.000 Quadratmeter Fläche zur Verfügung. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
24.01.2019 bis 26.01.2019 in Hamburg
home²
Messe für Immobilien, Bauen & Modernisieren
24.01.2019 bis 23.01.2019 in Bangalore
IMTEX / Tooltech
Metal forming exhibiton
24.01.2019 bis 26.01.2019 in Bern
Cultura Suisse
Fachmesse für Museen, Denkmalpflege und Kulturgüter
24.01.2019 bis 26.01.2019 in Pasay City
ProPak Philippines
The International Processing and Packaging Event for the Philippines
24.01.2019 bis 27.01.2019 in Anaheim
WINTER NAMM
The global crossroads of the music products, pro audio and sound, and live event technology industries
25.01.2019 bis 27.01.2019 in München
opti
Die Internationale Messe für Optik & Design
ALLE TERMINE

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG