25. September 2018 
 
2. Juli 2018

AUMA-Bilanz: Neuer Jahresbericht zur Messewirtschaft

Die Entwicklung der Messewirtschaft in Deutschland und im Ausland und die Perspektiven der Branche stehen im Fokus des neuen Jahresberichts "Die Messewirtschaft: Bilanz 2017", den der AUMA - Verband der deutschen Messewirtschaft - nun vorgelegt hat.

Foto: AUMAFoto: AUMA
Die Entwicklung der Messewirtschaft in Deutschland und im Ausland steht im Mittelpunkt des neuen AUMA-Jahresberichts.
Schwerpunkte im Kapitel „Messen in Deutschland“ sind die Entwicklung der internationalen, nationalen und regionalen Messen, Förderprogramme für Aussteller und die Rolle ausländischer Teilnehmer. Das Kapitel „Messen im Ausland“ untersucht die internationale Wettbewerbssituation und gibt einen Überblick über die Entwicklung der Auslandsmessen deutscher Veranstalter und des Auslandsmesseprogramms der Bundesregierung. Weitere Themen des Berichtes sind die Lobbyarbeit des AUMA sowie Forschung und Ausbildung in der Branche. 32 Charts fassen die Kennzahlen der Messewirtschaft in einem eigenen Kapitel zusammen.

Der Bericht „Die Messewirtschaft: Bilanz 2017“ sowie die Charts „Kennzahlen der Messewirtschaft 2017“ können kostenlos beim AUMA bestellt beziehungsweise heruntergeladen werden: http://www.auma.de/Publikationen.

http://www.auma.de/

 

Weitere Nachrichten zu "Messewirtschaft":


2. Juli 2018

Neue Akzente am Kölner Institut für Messewirtschaft

Das Institut für Messewirtschaft an der Universität Köln hat sich neu aufgestellt. Der neue Junior-Professor Dr. Martin Paul Fritze setze nicht nur neue thematische Schwerpunkte in den Bereichen Konsumentenverhalten und Dienstleistungsmarketing, er wolle auch die konzeptionellen Fähigkeiten der Studenten fördern, heißt es. (mehr …)


19. Juni 2017

Neuer AUMA-Jahresbericht „Messewirtschaft 2016“ erschienen

Welche Messeziele haben deutsche Aussteller? Welchen Nutzen haben Unternehmen vom Auslandsmesseprogramm des Bundes? Dies sind einige der Themen des Jahresberichtes "Die Messewirtschaft: Bilanz 2016", den der AUMA - Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft vorlegt. (mehr …)


14. September 2018

LogiMAT mit steigender Internationalität

Steigende globale Bekanntheit und wachsende Internationalisierung verzeichnet die Intralogistik-Messe LogiMAT. Die Aussteller- und Besucherzahlen aus dem Ausland haben sich in den vergangenen zehn Jahren verfünffacht, meldet der Veranstalter. (mehr …)


3. September 2018

Regionale Messen 2017: Ausstellerplus und Besucherrückgang

Die regionalen Publikumsmessen in Deutschland verzeichneten 2017 im Vergleich zu den jeweiligen Vorveranstaltungen ein Ausstellerplus von einem Prozent, deutlich mehr Standfläche (+2,6 Prozent) und einen kleinen Besucherrückgang (-1,0 Prozent) im Rahmen üblicher Schwankungen. (mehr …)


3. September 2018

Chinesisches Interesse an deutschen Messen wächst

Rund 85.000 Besucher aus der Volksrepublik China kamen 2017 auf die internationalen Messen in Deutschland, um sich zu informieren und Geschäfte anzubahnen. Das sind doppelt so viele wie noch vor zehn Jahren, teilt der AUMA – Verband der deutschen Messewirtschaft mit. (mehr …)


3. Juli 2018

Aussteller investieren pro Jahr 9,6 Milliarden Euro in Messen

Aussteller bezahlen in einem durchschnittlichen Messejahr 9,6 Milliarden Euro für ihre Messebeteiligungen in Deutschland. Dies zeigt eine Studie des ifo-Instituts zur gesamtwirtschaftlichen Bedeutung von Messen in Deutschland, die der AUMA – Verband der deutschen Messewirtschaft jetzt veröffentlicht hat. (mehr …)


1. Juni 2018

Auslandsprogramm für 2019 ist fix – 240 Messebeteiligungen

Bei einem zunächst angesetzten Etat von rund 42,5 Millionen Euro enthält das Auslandsmesseprogramm 2019 des Wirtschaftsministeriums bisher insgesamt 240 Veranstaltungen in 47 Ländern. Süd-Ost- und Zentral-Asien sind im nächsten Jahr die wichtigsten Regionen für Auslandsmessebeteiligungen, heißt es beim Messewirtschaftsverband AUMA. (mehr …)


1. Juni 2018

Deutsche Messen 2017: Mehr Aussteller, mehr Fläche

Die höchsten Zuwächse seit fünf Jahren haben die internationalen und nationalen Messen in Deutschland bei den wichtigsten Kennzahlen im Jahr 2017 erreicht, teilt der Messewirtschafts-Verband AUMA mit. Auf 157 Veranstaltungen wurden im Vergleich zu den jeweiligen Vorveranstaltungen 3,7 Prozent mehr Aussteller registriert, die 3,1 Prozent mehr Standfläche gebucht haben. (mehr …)


2. Mai 2018

Messeveranstalter stecken 900 Millionen Euro in Modernisierung

Rund 900 Millionen Euro wollen die deutschen Messegesellschaften bis zum Jahr 2022 in Sanierung und Modernisierung von Messehallen, in Servicequalität, aber auch in Neubauten investieren. Dies ergab eine Umfrage des Messewirtschaftsverbands AUMA unter 25 Messeplätzen mit nationaler und internationaler Bedeutung. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
25.09.2018 bis 27.09.2018 in Nürnberg
FachPack
Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik
25.09.2018 bis 28.09.2018 in Hamburg
WindEnergy Hamburg
The global on- & offshore expo
25.09.2018 bis 27.09.2018 in Lagos
Power Nigeria
Trade exhibition for the electricity generation, transmission & distribution, lighting and renewable energy industries
25.09.2018 bis 28.09.2018 in Chicago
Casual Market Chicago
Outdoor and casual living
25.09.2018 bis 29.09.2018 in Essen
security essen
Die Weltleitmesse für Sicherheit + Brandschutz
25.09.2018 bis 27.09.2018 in Shanghai
Automotive Testing Expo China
ALLE TERMINE

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG