19. Mai 2019 
 
18. April 2019

Logistikindustrie blickt optimistisch nach vorn

Trotz vieler Unwägbarkeiten sowie zahlreicher unternehmerischer Herausforderungen zeigt sich die Logistikindustrie zuversichtlich. Die Unternehmen treiben Zukunftstechnologien voran. Zu sehen auf der transport logistic in München vom 4. bis 7. Juni 2019.

Foto: Christian Hartlmaier / Messe MünchenFoto: Christian Hartlmaier / Messe München
Die Logistikindustrie zeigt sich auf der transport logistic zuversichtlich.
„Die internationale Logistikindustrie gibt sich optimistisch: 43 % der befragten Logistikprofis sehen die weitere wirtschaftliche Entwicklung eher positiv, 41 % gleichbleibend“, berichtet Stefan Rummel, Geschäftsführer der Messe München. „Das Trendbarometer der transport logistic zeigt gleichzeitig: Die Unternehmen stellen sich ihren Herausforderungen, passen sich an und investieren in Zukunftstechnologien.“ Die Befragung hat im Februar 2019 das Meinungs-forschungsinstitut IfaD im Auftrag der transport logistic unter bisherigen Messeteilnehmern online durchgeführt. 72 % der 2.680 Befragten seien dabei in leitender Stellung tätig.

Vieler wirtschaftlicher und politischer Unwägbarkeiten zum Trotz: Logistikprofis in Deutschland (1.599 Befragte), anderen europäischen Ländern (868) und darüber hinaus (213) sehen laut der Umfrage die wirtschaftliche Entwicklung global und in ihrem jeweiligen Land eher positiv (43 %) oder gleichbleibend (41 %). Sie fühlen sich gewappnet: 60 % der Unternehmen ergreifen Maßnahmen wie Effizienzprogramme, um eine mögliche Abschwächung der Konjunktur abzufedern. Darüber hinaus geben 61 % an, dass sie wegen stärkerer Handelskonflikte und Strafzölle ihre Supply-Chain anpassen oder das in naher Zukunft tun werden.

Zu den größten Herausforderungen der Logistik-Industrie zähle der Mangel an gutem Personal: 45 % beklagen den Fachkräftemangel, 33 % den Fahrermangel, so die Umfrage. Zunehmender Preis- und Wettbewerbsdruck steht bei 40 % ebenfalls ganz oben auf der Liste, 33 % betrachten zudem die Digitalisierung der Geschäftsprozesse als besonders herausfordernd, 25 % zunehmende bürokratische Auflagen. Die Befragten hatten zudem die Möglichkeit, eigene Themen anzugeben. Hier wurde insbesondere die Qualität der Infrastruktur bemängelt.

https://www.transportlogistic.de/

 

Weitere Nachrichten zu "transport logistic":


16. Mai 2019

Kluge City-Logistik im Fokus – transport logistic mit 2.360 Ausstellern

Mit 2.360 Ausstellern geht die weltweit größte Logistikmesse transport logistic vom 4. bis 7. Juni 2019 in ihre nächste Runde. Im Mittelpunkt stehen die Chancen Europas vor dem Hintergrund der Seidenstraße-Initiative Chinas, der Fachkräftemangel, Wege zu einer klugen City-Logistik und die speziellen Logistiktrends auf Straße und Schiene, zu Wasser und in der Luft. (mehr …)


13. März 2019

transport logistic 2019 erstmals mit Gründer-Forum

Digitalisierung, Autonomes Fahren, Robotik – die Logistik-Industrie ist innovationsgetrieben. Im Juni wird es auf einer der weltweit größten Logistikmesse, der transport logistic in München, erstmals ein Forum für Gründer geben: den „start.hub Logistics“. (mehr …)


15. Februar 2019

transport logistic mit Ideen für urbane Logistik

Immer mehr Bürger in der EU leben in Städten. Das verstärkt den Druck auf die urbane Logistik, der durch den Boom des eCommerce und steigende Anforderungen an die Luftqualität zugenommen hat. Die transport logistic vom 4.bis 7. Juni 2019 in München zeigt Lösungsansätze. (mehr …)


17. Januar 2018

transport logistic: Umfrage belegt Business-Relevanz

Die transport logistic spielt für neue Business-Kontakte ihrer Aussteller eine wichtige Rolle. So sprechen 82 Prozent in einer Umfrage von einem guten bis ausgezeichneten Geschäft im Nachgang zur Messe. Die nächste Messe findet vom 4. bis 7. Juni 2019 in München statt. (mehr …)


5. Mai 2017

transport logistic 2017: Logistik ganz nach Wunsch

Neue smarte Akteure machen in der Logistik traditionellen Dienstleistern zunehmend Konkurrenz. "Geschäftsmodelle des Handels, der Produktion und der Logistik verbinden sich", sagt Logistikexperte Prof. Dr.-Ing. Frank Straube von der TU Berlin. Er erklärt im Interview mit DIE MESSE, wie smarte Technologien die Betriebsprozesse verbessern können. (mehr …)



27. Januar 2017

transport logistic: Onlinehandel im Blick

Der Onlinehandel hat sich in den vergangenen Jahren rasant entwickelt und wird in Zukunft weiter zunehmen. Die transport logistic zeigt vom 9. bis 12. Mai 2017 auf dem Messegelände in München Lösungen, um den Herausforderungen des Onlinehandels zu begegnen. (mehr …)


1. Januar 2017

transport logistic 2017: E-Mobilität für die Zukunft

Die Elektromobilität steht in der Transportbranche hoch im Kurs: Angesichts der fortschreitenden Technik ist davon auszugehen, dass auf der nächsten transport logistic, vom 9. bis 12. Mai 2017 in München, Modelle für verschiedenste Einsatzgebiete präsentiert werden. (mehr …)



 

MESSENAVIGATOR
LOGISTIK
21.05.2019 bis 23.05.2019 in Bremen
BreakBulk Europe
The largest event in the world for project cargo & breakbulk
04.06.2019 bis 07.06.2019 in München
transport logistic
Internationale Fachmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management
04.06.2019 bis 07.06.2019 in München
air cargo europe
Exhibition and conference for the global air cargo business
12.06.2019 bis 15.06.2019 in Busan
RailLog Korea
Korea’s leading international trade fair for railway technology, infrastructure and logistics
20.06.2019 bis 22.06.2019 in New Delhi
IMHLS
India Material Handling & Logistics Show
04.07.2019 bis 04.07.2019 in Hannover
Pick, Pack & Send
Logistik zum Anfassen
ALLE TERMINE

E-PAPER TRANSPORT LOGISTIC

SAVE THE DATE
Nächster Termin der Messe transport logistic: 04.06.2019 bis 07.06.2019

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Logistik" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG