24. Juni 2019 
 
26. März 2018

Koelnmesse mit neuer Veranstaltung INDICOM

Das Kompetenzfeld "Digital Media, Entertainment & Mobility" der Koelnmesse wächst weiter: Vom 3. bis 4. Juli 2018 findet die Erstveranstaltung der INDICOM - Innovation. Digital. Community. - statt, eine Business-Plattform rund ums Thema Digitale Transformation.

Foto: Koelnmesse GmbHFoto: Koelnmesse GmbH
Koelnmesse erweitert ihr Portfolie um die Business-Plattform INDICOM.
INDICOM bringt gezielt Verbundgruppen und Mittelstand mit Start-ups und Jungunternehmen zusammen, um erfolgreiche Geschäftsbeziehungen zu initiieren. "Die digitale Transformation ist in aller Munde und unsere Veranstaltung INDICOM ist die Plattform, die auf ganz neuartige Weise alle zusammenbringt", betont Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse GmbH.

"Bei uns treffen in einer hochverdichteten Networking-Atmosphäre Top-Entscheider aus Handel, Mittelstand und Wirtschaft auf innovative Start-ups und Jungunternehmen mit dem Ziel, sich einer der größten Herausforderungen unserer Zeit zu stellen, dem digitalen Wandel, erfolgreich Kontakte zu knüpfen, Digital Know-how aus erster Hand zu erhalten und ihr Geschäft voranzubringen", präzisiert Hamma.

Im Mittelpunkt des neuen Veranstaltungsformats steht der Know-how-Transfer im digitalen Wandel. Das Veranstaltungsprogramm der INDICOM umfasst Key-Notes, Podiumsdiskussionen, eine Networking-Arena, Start-up-Pitches und die Vorstellung von digitalen Lösungen und Geschäftsmodellen.

http://www.indicom.net

 

Weitere Nachrichten zu "Koelnmesse":


22. März 2019

Koelnmesse und game verlängern gamescom-Vertrag

Die gamescom, das weltweit größte Event rund um Computer- und Videospiele, bleibt in Köln. Die Koelnmesse GmbH und der game - Verband der deutschen Games-Branche einigten sich auf einen neuen Vertrag. Die gamescom findet vom 20. bis 24. August 2019 statt. (mehr …)


1. Februar 2019

Koelnmesse legt Grundstein für Halle 1plus

Die Koelnmesse hat den Grundstein für ihre neue Halle 1plus gelegt. Dies war zugleich der Startschuss für die erste Neubaumaßnahme auf dem Messegelände im Rahmen von Koelnmesse 3.0, dem größten Investitionsprogramm der Unternehmenshistorie. (mehr …)


3. September 2018

Koelnmesse: Messeparkhaus Zoobrücke eröffnet

Die Koelnmesse hat ihre Messeparkhaus Zoobrücke offiziell eröffnet: Nach einer Teileröffnung im September 2017 war das gesamte Parkhaus mit über 3.200 Stellplätzen erstmals bereits im April im Einsatz, bevor nun der letzte Feinschliff erfolgte, heißt es in Köln. (mehr …)


2. März 2018

Statische Meisterleistung für Koelnmesse 3.0

Die Bestandssanierung der Südhallen der Koelnmesse im Zuge des Investitionsprogramms Koelnmesse 3.0 ist in vollem Gange. Während viele Maßnahmen bisher im Verborgenen erfolgten, steht nun ein Teilschritt an, der neben Man-Power auch starke Kran-Power benötigt, um eine statische Meisterleistung zu bewältigen. (mehr …)


14. September 2017

Koelnmesse: Neues Joint Venture in Kolumbien

Neue Zusammenarbeit in Kolumbien für die Möbelindustrie der Andenregion: Als Co-Veranstalter organisiert die Koelnmesse ab 2018 die zweijährlich stattfindende Fachmesse Feria Mueble & Madera in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá, teilt das Kölner Unternehmen mit. (mehr …)


31. August 2017

Anufood Brazil: Koelnmesse baut Brasilien-Geschäft aus

Die Koelnmesse positioniert sich mit einer eigenen Ernährungsmesse im brasilianischen Markt: "Anufood Brazil - powered by Anuga" ist der Titel der neuen Veranstaltung, die erstmals vom 12. bis 14. März 2019 auf dem São Paulo Expo-Gelände stattfinden wird, teilt der Messeveranstalter mit. (mehr …)


7. Juli 2017

Koelnmesse mit Service-Award ausgezeichnet

Auszeichnung für die Koelnmesse: Als eines von acht Unternehmen wurde der Messeveranstalter vom Rat für Formgebung in der Hauptkategorie "Excellence in Branding" ausgezeichnet und mit dem Preis "Service Brand of the Year" prämiert. In der Kategorie "Industry Excellence in Branding - Trade Fairs & Event Locations" erhielt die Koelnmesse den German Brand Award in Gold. (mehr …)


30. Juni 2017

Vertrag mit Koelnmesse-Chef bis 2023 verlängert

Koelnmesse-Chef Gerald Böse bleibt weiter langfristig im Amt: Der Aufsichtsrat der Messe hat sich auf eine Verlängerung seines Vertrags bis zum Jahr 2023 verständigt, teilt das Unternehmen mit. Böse ist in der Domstadt seit Frühjahr 2008 in der Verantwortung. (mehr …)


28. März 2017

Koelnmesse: Brasilianische Tochter übernimmt Vertrieb

Die brasilianische Tochtergesellschaft der Koelnmesse, Koelnmesse Organização de Feiras Ltda, verantwortet den Gesamtvertrieb für die Messen in Köln: Ab sofort übernehme die 2015 gegründete Tochtergesellschaft neben dem Messegeschäft vor Ort auch den Vertrieb in Brasilien für alle Messen in Köln ab dem 1. Juli 2017, hieß es. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
IT / ELEKTROTECHNIK
26.06.2019 bis 28.06.2019 in Shanghai
PCIM Asia
Leistungselektronik | Intelligente Antriebstechnik | Erneuerbare Energie | Energiemanagement
06.09.2019 bis 11.09.2019 in Berlin
IFA
Leitmesse für Consumer Electronics und Home Appliances
11.09.2019 bis 12.09.2019 in Köln
dmexco
Die globale Business- und Innovationsplattform
18.09.2019 bis 20.09.2019 in Leipzig
HIVOLTEC
Fachmesse für Hoch- und Mittelspannungstechnik
18.09.2019 bis 20.09.2019 in Leipzig
efa
Fachmesse für Gebäude- und Elektrotechnik, Klima und Automation
25.09.2019 bis 27.09.2019 in Bangalore
productronica India
International trade fair for electronics development and production
ALLE TERMINE

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "IT / Elektrotechnik" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG