07. Juli 2020 
 
30. Mai 2019

Consumer Electronics-Trends der IFA 2019

Als bedeutende Messe für Consumer Electronics zeigt die IFA in Berlin vom 6. bis zum 11. September 2019, wovon sich Millionen Kunden für ihre Einkäufe zur Weihnachtssaison inspirieren lassen – aber auch Innovationen, die weit über den Tageshorizont hinausweisen.

Foto: Messe BerlinFoto: Messe Berlin
Die IFA zeigt heute die Unterhaltungselektronik von morgen.
Künstliche Intelligenz, kurz KI, setzt in diesem Jahr spannende Trends: Viele Gerätearten arbeiten mit digitalen Systemen, die selbst lernen und damit im Lauf der Zeit immer leistungsfähiger werden. Sprachsteuerungssysteme zum Beispiel erweitern ihre Fähigkeiten kontinuierlich.

5G, die Technik für superschnelle Kommunikationsnetze der nächsten Generation, prägt weitere Neuheitentrends. So wird die IFA 2019 schon die ersten serienreifen 5G-Smartphones präsentieren, andere mobile Datengeräte werden rasch folgen.

Innovative Bildschirmtechniken setzen weitere spektakuläre IFA-Akzente – zum Beispiel flexible OLED-Displays: Großbild-Fernseher, die sich wie Rollos aufrollen und in kompakten Gehäusen verschwinden, werden die IFA-Besucher ebenso faszinieren wie Tablets, die sich auf die halbe Größe falten lassen.

Micro LED, auch Crystal LED genannt, ist eine weitere Bildschirmtechnik mit Zukunftspotential. Solche Displays erzeugen die Bilder mit farbigen Pünktchen aus kristallinen Leuchtdioden. Die IFA wird Micro LED-Schirme zeigen, die sich wie Kacheln zu beliebigen Formen und Größen kombinieren lassen.

Für starken Ton zum großen Bild sorgt nicht nur ein breites Angebot an Soundbars, die mit der Wiedergabe von 3D-Tonformaten Heimkino-Atmosphäre erzeugen. Der jüngste Trend heißt 360-Grad-Wiedergabe: Rundum strahlende Lautsprecher, die auch die Höhendimension des Raums akustisch ausleuchten, verleihen dem Begriff Raumklang eine ganz neue Bedeutung.

Funklautsprecher zählen weiterhin zu den begehrtesten Gerätearten der Consumer Electronics. Viele Modelle lassen sich zu Multi-Room-Systemen vernetzen und sie alle wetteifern um die Gunst der Kunden mit einem immer größeren Musikangebot aus Streaming-Diensten.

https://www.ifa-berlin.com/de

 

Weitere Nachrichten zu "IFA Berlin":


20. Mai 2020

IFA will für 2020 in neuer Form stattfinden

Gesundheit und Sicherheit haben höchste Priorität auf der IFA Berlin 2020, die vom 3. bis 5. September als dreitägige Veranstaltung mit einer engen Begrenzung der Teilnehmerzahl stattfindet. (mehr …)


6. September 2019

Auf der IFA wird urbane Mobilität neu gedacht

Auf der Convention SHIFT Automotive erläutert Sarah-Jayne Williams, Leiterin Smart Mobility eines großen Autoherstellers, welche Bedeutung Daten für die Mobilität von morgen haben. SHIFT Automotive findet am 10. und 11. September 2019 auf der IFA in Berlin statt. (mehr …)


21. August 2019

Elektrofachhandelstage Linz zeigen Technik der Zukunft

Am 27. und 28. September trifft sich der österreichische Elektrofachhandel wieder in Linz: Auf den Elektrofachhandelstagen (EFHT) präsentieren Keyplayer die neuesten Entwicklungen und Trends– kurz nachdem diese auf der IFA Berlin dem internationalen Markt vorgestellt wurden. (mehr …)


26. März 2018

Shift AUTOMOTIVE: Neue Fachtagung auf IFA 2018

Geneva International Motor Show und IFA Berlin lancieren gemeinsam die neue Fachtagung Shift AUTOMOTIVE, die zweimal im Jahr in Genf und Berlin stattfinden soll. Die erste zweitägige Shift AUTOMOTIVE Tagung wird am 4. und 5. September in Berlin abgehalten. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
IT / ELEKTROTECHNIK
13.09.2020 bis 15.09.2020 in Lucerne
IMS - Integrated Media Solutions
Schweizer Fachmesse für integrierte Systemlösungen
17.02.2021 bis 19.02.2021 in Dortmund
Elektrotechnik
Die Fachmesse für Gebäude-, Industrie-, Energie- und Lichttechnik
ALLE TERMINE

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "IT / Elektrotechnik" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG