18. Dezember 2018 
 
28. November 2018

CEBIT Hannover abgesagt – Vorstand Frese geht von Bord

Die Deutsche Messe stellt die IT-Fachmesse CEBIT ein. Dies teilte das Unternehmen am 28. November 2018 in Hannover mit. Zudem habe Oliver Frese, für die CEBIT zuständiger Vorstand bei der Deutschen Messe, das Aufsichtsratspräsidium um Entbindung von seinen Aufgaben zum 31. Dezember 2018 gebeten.

Foto: Deutsche Messe AGFoto: Deutsche Messe AG
Aus für IT-Messe in Hannover: Angesichts rückläufiger Flächenbuchungen stellt die Deutsche Messe die CEBIT ein.
Angesichts rückläufiger Flächenbuchungen für die CEBIT 2019 bereinige die Deutsche Messe ihr Veranstaltungsportfolio, hieß es. Die industrienahen Digitalthemen der CEBIT werden in der HANNOVER MESSE weitergeführt, für die übrigen Themenfelder der CEBIT sollen inhaltlich spitze Fachveranstaltungen entwickelt werden, die sich gezielt an Entscheider ausgewählter Branchen richten, teilte das Unternehmen am 28. November 2018 in Hannover mit.

Die technologische Entwicklung der vergangenen Jahre habe gezeigt, dass eine Horizontalmesse wie die CEBIT in der digitalen Wirtschaft zunehmend auf rückläufige Nachfrage stößt. Da die Innovationsschritte durch die Digitalisierung vor allem in den Anwendungsbranchen greifen, ist Digitalisierung bei nahezu allen Branchenfachmessen das beherrschende Thema. Dies beeinflusst die Messepolitik der Unternehmen, die zu den klassischen Kernausstellern der CEBIT gehören. Sie nutzen immer häufiger die Branchenmessen der Anwender als Plattform für Geschäftsanbahnung.

"Die deutsche Wirtschaft hat in den vergangenen Jahren immer wieder über die thematische Überschneidung von HANNOVER MESSE und CEBIT diskutiert. Wir werden daher die Themen überführen, die inhaltlich zur klaren Ausrichtung der HANNOVER MESSE passen", sagte Dr. Jochen Köckler, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Messe AG, am 28. November 2018 in Hannover. In den nächsten Wochen werde zudem intensiv mit dem Digital-Markt geprüft, welche Themen Potenzial für fokussierte Fachmessen aufweisen.

Das neue Konzept der CEBIT, das auf den Dreiklang aus Messe, Konferenz und Festival setzte, konnte den Abwärtstrends der Besucherzahlen nicht stoppen. Da auch der Negativtrend bei den Flächenbuchungen über alle Themensegmente hinweg nicht aufgehalten werden konnte, werde die CEBIT künftig nicht mehr ausgerichtet.

Deutsche Messe AG Vorstand Oliver Frese bat das Aufsichtsratspräsidium um Entbindung von seinen Aufgaben zum 31. Dezember 2018. Das Gremium gab diesem Ersuchen statt. "Wir nehmen die Entscheidung von Herrn Frese mit Bedauern und Respekt zur Kenntnis. Es ist sehr bedauerlich, einen so erfahrenen Messemacher und Vorstand zu verlieren. Frese hat sich bei der Deutschen Messe viele Jahre für das Veranstaltungsportfolio verdient gemacht, zuletzt als für die CEBIT verantwortlicher Vorstand", sagte der Vorsitzende des Aufsichtsrats, Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann. "Gerade mit dem neuen Konzept der CEBIT hat Frese Mut, Innovationskraft und Pioniergeist bewiesen. Der weitere Nachfragerückgang bei der neuen CEBIT ist umso bedauerlicher, gleichzeitig zeigt er aber auch, dass die CEBIT- Idee in der gesamten Wirtschaft angekommen ist und aufgenommen wurde. Die in ihr repräsentierten Themen wie Digitalisierung, Künstliche Intelligenz etc. werden inzwischen als Querschnittsaufgabe wahrgenommen – was auch ein Erfolg der CEBIT ist."

Die Bedeutung der CEBIT im Veranstaltungsportfolio und im wirtschaftlichen Ergebnis hatte sich bereits in den vergangenen Jahren relativiert. "Wir haben durch viele andere starke Veranstaltungen und das stringente Wachstum im Auslandsgeschäft die Deutsche Messe als Unternehmen sicher und solide aufgestellt", sagte Köckler. Die Marke CEBIT soll bei den Veranstaltungen im Ausland weiter genutzt werden.

https://www.messe.de/

 

Weitere Nachrichten zu "CEBIT":


26. Oktober 2018

CEBIT Innovation Award: Bewerbung bis 1. November

Auf der CEBIT, Europas führendem Digital-Event, wird 2019 zum siebten Mal der CEBIT Innovation Award vergeben. Bis zum 1. November 2018 können Entwicklerteams ihre IT-Ideen einer hochkarätigen Jury vorlegen. Die CEBIT findet vom 24. bis 28. Juni 2019 in Hannover statt. (mehr …)


27. Juni 2018

CEBIT: Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft

Mit ihrem neuen Dreiklang aus Expo, Konferenz und Networking-Event in Festival-Atmosphäre hat die neue CEBIT vom 11. – 15. Juni 2018 in Hannover begeisternde Einblicke in die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft geboten. (mehr …)


13. Juni 2018

Premiere für CEBIT RUSSIA im März 2019

Debüt in Moskau: Die CEBIT RUSSIA findet erstmals vom 19. bis 21. März 2019 in der russischen Hauptstadt statt. Das Ausstellungsprogramm umfasst umfasst ein Spektrum von Internet of Things, Artificial Intelligence, Blockchain, Mobile Solutions, Future Mobility, Startups, Security Solutions bis hin zu Unmanned Systems & Drones. (mehr …)


11. Juni 2018

CEBIT: Noch komfortabler und sicherer fahren

Gestresst, müde oder gar bewusstlos? Eine neuer Prototyp kann während der Autofahrt fortlaufend erkennen, wie es um das Wohlbefinden des Fahrers steht. Welche Faktoren das innovative System mittels intelligenter Bild- und Signalverarbeitung erfasst, erläutert FZI-Wissenschaftler Timon Marius Blöcher im Gespräch mit DIE MESSE. (mehr …)



6. Juni 2018

CEBIT: Die Maschine denkt und der Mensch lenkt

Künstliche Intelligenz hält Einzug in unser Leben und Arbeiten. Auch auf der CEBIT vom 11. bis 15. Juni 2018 in Hannover sind selbst lernende Systeme ein zentrales Thema. Showcases, Produktneuheiten und Ergebnisse aus den Forschungslaboren veranschaulichen das Potenzial. (mehr …)


29. Mai 2018

Neue Mobilfunkgeneration 5G auf CEBIT 2018

Der mobile Datenfunk steht vor einem Quantensprung: Ab 2020 wird die 5G-Technologie als Basis für eine umfassende Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft verfügbar sein. CEBIT-Besucher können die 5G-Zukunft live erleben und sich mit vielen Neuheiten rund um die digitale Kommunikation vertraut machen. (mehr …)


15. Mai 2018

CEBIT 2018 mit radikal verändertem Konzept

Mit einem radikal veränderten Konzept als "Europas Business-Festival für Innovation und Digitalisierung" geht die neue CEBIT vom 11. bis 15. Juni 2018 in Hannover in ihre nächste Runde. Zu den Schwerpunkten der Messe zählen Künstliche Intelligenz, Blockchain, Security, IoT und 5G, Human Robotics, VR/AR, Drones, Collaboration & Workspace 4.0 und Future Mobility. (mehr …)


27. April 2018

CEBIT: “Künstliche Intelligenz” bei Games Conference

Das Leitthema der Serious Games Conference steht fest: Am 14. Juni 2018 richtet sich der Fokus zahlreicher Veranstaltungen auf die künstliche Intelligenz (KI). Die Serious Games Conference findet bereits zum elften Mal bei der CEBIT in Hannover in Halle 27 statt. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
IT / ELEKTROTECHNIK
08.01.2019 bis 11.01.2019 in Las Vegas
CES
Trade fair for the consumer electronics industry
29.01.2019 bis 31.01.2019 in Karlsruhe
Learntec
Internationale Leitmesse und Kongress für professionelle Bildung, Lernen und IT
13.02.2019 bis 15.02.2019 in Dortmund
Elektrotechnik
Die Fachmesse für Gebäude-, Industrie-, Energie- und Lichttechnik
15.02.2019 bis 17.02.2019 in Leipzig
DreamHack Leipzig
Gaming-Festival: LAN-Party, eSport, Cosplay & Expo
24.02.2019 bis 27.02.2019 in Guangzhou
Prolight + Sound Guangzhou
Showcase of pro audio, lighting, event and stage products
25.02.2019 bis 28.02.2019 in Barcelona
Mobile World Congress
The world's largest exhibition for the mobile industry
ALLE TERMINE

E-PAPER CEBIT

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "IT / Elektrotechnik" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG