22. Januar 2019 
 
15. Juni 2018

Intersolar Europe zeigt Innovationen bei Wechselrichtern

Über die Trends des zukunftsweisenden Marktes für Wechselrichter können sich Fachbesucher vom 20. bis 22. Juni auf der Intersolar Europe 2018 in München informieren. Die Messe findet in der bayerischen Landeshauptstadt unter dem Dach von The Smarter E Europe statt.

Foto: Solar Promotion GmbHFoto: Solar Promotion GmbH
Idealer Treffpunkt: Auf der Intersolar Europe sind sieben der zehn führenden Wechselrichterhersteller präsent
Im Rekordjahr 2017 stieg die ausgelieferte Wechselrichterleistung um weitere 23 Prozent im Vergleich zum Vorjahr – auf 98 Gigawatt, so eine Analyse von GTM Research. Wechselrichter sind heute Allrounder: Statt lediglich Gleichstrom in Wechselstrom umzuwandeln, analysieren und steuern sie neben PV-Anlagen auch Solarbatterien, Power2Heat oder Smart-Home-Lösungen. Sie verfügen über Schnittstellen zur digitalen Kommunikation und sind verknüpft mit Energiemanagementsystemen, die auch Elektrofahrzeuge integrieren. Zu verdanken haben Wechselrichter ihr wachsendes Portfolio vor allem der Digitalisierung und den damit verbundenen neuen Einsatzbereichen. Ihr vielfältiges Talent macht sich auch bei den Auslieferungszahlen bemerkbar.

Neben dem Wirkungsgrad, der gerade an der 99-Prozent-Marke kratzt, kommt auf Wechselrichter ganz neues Innovationspotenzial entlang der Energiewertschöpfungskette zu. Mit Hilfe der Digitalisierung eröffnen sich Herstellern neue Einsatzfelder und Geschäftsmodelle. So können Wechselrichter mit integrierter Ladefunktion Elektrofahrzeuge bis zu zweieinhalb Mal schneller mit Strom betanken als herkömmliche Ladecontroller – und dabei Installationskosten einsparen, da der Aufwand zusätzlicher Kabel und Sicherungen entfällt. Auch im Wärmesektor stellen Wechselrichter ihre wachsenden digitalen Kompetenzen zur Verfügung und steuern Heizstäbe zur Warmwasserbereitung in Boilern und Pufferspeichern an, die mit überschüssigem Solarstrom gespeist werden können.

Parallel zur Intersolar finden zur gleichen Zeit in München auch die Messen ees Europe, Power2Drive Europe und EM-Power statt – alle im Rahmen der The Smarter E Europe.

https://www.intersolar.de/de/home.html
https://www.thesmartere.de

 

Weitere Nachrichten zu "Intersolar Europe":


12. Februar 2018

Intersolar Europe 2018: Solarstrom macht mobil

Welche vielfältigen Chancen die Kombination aus Photovoltaik und Elektromobilität für die Umwelt bietet und welche neuen Geschäftsfelder und Absatzmärkte sich eröffnen, erfahren Fachbesucher auf der Intersolar Europe 2018. (mehr …)



23. Mai 2017

Intersolar Europe 2017 mit vier Solar-Trends

Der Solarmarkt boomt: Photovoltaik-Anlagen werden günstiger, die Preise für Energiespeicher fallen und die Attraktivität von Solarenergie steigt für Eigenheimbesitzer und Unternehmen. Die Intersolar Europe präsentiert vom 31. Mai bis 2. Juni auf der Messe München vier der wichtigsten Trends der Branche. (mehr …)







 

MESSENAVIGATOR
ENERGIEN
22.01.2019 bis 25.01.2019 in Kish
KISH ENEX
International Petro Energy Exhibition
01.02.2019 bis 03.02.2019 in Innsbruck
Tiroler Hausbau & Energie Messe
Die Häuslbauermesse rund ums Planen, Bauen, Sanieren oder Energiesparen
05.02.2019 bis 07.02.2019 in Essen
E-world energy & water
Internationale Fachmesse und Kongress
14.02.2019 bis 17.02.2019 in Wien
Bauen & Energie Wien
Die Messe für gesundes Bauen, Renovieren, Sicherheit, Wellness, Finanzieren und Energiesparen
27.02.2019 bis 01.03.2019 in Tokyo
World Smart Energy Tokyo
World largest-scale Smart Energy Show
27.02.2019 bis 28.02.2019 in Kielce
ENEX / ENEX New Energy
International Power Industry Fair
ALLE TERMINE

E-PAPER INTERSOLAR EUROPE

SAVE THE DATE
Nächster Termin der Messe Intersolar Europe: 15.05.2019 bis 17.05.2019

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Energien" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG