19. April 2021 
 
5. Dezember 2018

Pop up my Bathroom: Auf der ISH 2019 wird’s bunt

Auf der Weltleitmesse ISH, die vom 11. bis 15. März 2019 in Frankfurt am Main stattfindet, bietet der experimentelle Showroom „Pop up my Bathroom“ mit einer Trend Color Selection einen Einblick in die Zukunft des Baddesigns in Farbe.

Foto: rawpixel on UnsplashFoto: rawpixel on Unsplash
Farbexplosionen auf der ISH 2019: Fliesen, Badmöbel, Waschbecken und Badewannen werden farbenfroher
Gezeigt werden Badezimmerkreationen, Installationen, Foto-Inszenierungen im Kontext gesellschaftlicher Entwicklungen, aktueller Gestaltungstrends und technologischer Innovationen.

Das Badezimmer erfährt im kommenden Jahr eine weitere Aufwertung als vielfältiger, bunter und lebensbejahender Rückzugsort und treibt Lifestyle-Trends voran. Mix and Match mit lackierten Vintage-Stücken, Boho-Teppichen und Kissen haben bereits seit Längerem in anderen Wohnbereichen wie Wohnzimmer oder Küche, Einzug erhalten – nun verzaubert die neue Farbigkeit mit unterschiedlich stilvollen Akzenten das Bad.

Die Sondershow „Pop up my Bathroom“, initiiert von der Messe Frankfurt und der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft e.V. (VDS), präsentiert in Halle 4.0 im Saal Europa die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten des State of the Art Baddesigns in ausgewählten Kombinationen.

Neben Textilien als idealem Farbträger für das Bad, ist für integrierte Produkte wie Waschtische, Mineralguss, Keramik, Armaturen, Duschwände und Badewannen eine Trendwende zur Farbe zu verzeichnen: Hoch im Kurs stehen sowohl kräftige Signalfarben im Gelb-Orange-Rot-Spektrum als auch eine nordisch-frisch wirkende Blaupalette. Für das Interior Design im Badezimmer ist Grün angesagt. Die Grün-Facetten von zartem Pastellgrün über frische Töne bis zu dunkler Eleganz sind auf ein gestiegenes Umweltbewusstsein der Kunden zurückzuführen, es symbolisiert zudem den Gesundheitsaspekt im Bad. Warme, pudrige Pastelltöne sorgen im dezenten Farbspektrum für eine wohnliche Badatmosphäre. Im Hintergrund rangieren Weiß und Schwarz, ebenso wie Grau in allen Schattierungen. Schwarz wird in der Badgestaltung alleinig zur dominanten Farbe und mit Materialien wie Marmor und Messing kombiniert. Grundsätzlich gefragt sind individuelle Badplanungen mit farblich abgestimmten Produkt- und Materialkombinationen.

„Farbe im Bad setzt sich 2019 weiter durch – und löst damit langsam die lange Weiß-Phase ab. In Anlehnung an den allgemeinen Lifestyle-Trend, zahlt diese Entwicklung besonders auf Themen wie Individualisierung, Wohnlichkeit und Emotionalisierung ein“, erklärt Jens J. Wischmann, Geschäftsführer der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) e.V. „Farbige Oberflächen waren natürlich schon immer ein Thema. Nun wird der Einsatz von Farben zunehmend mutiger und unabhängig von Oberflächen.“

Zuvor kamen kräftige Farben und Muster häufig nur auf wasserfesten Tapeten auf Badezimmerwänden zum Einsatz. Badewanne, Toilette, Waschbecken und Kacheln blieben jedoch weiß. Doch nun haben unterschiedliche Farbnuancen die Kernbereiche der sanitären Ausstattung erreicht und interpretieren die ehemals bunten Hochglanzbäder der 80er Jahre neu.

„Es geht um ganzheitliche Farbkonzepte im Badezimmer, die vielleicht auf den ersten Blick durch den Stilmix widersprüchlich erscheinen“, weiß Wischmann zu berichten und sieht zukünftig progressive Badmöbler als Designvorreiter der Branche. „Auf diesem Gebiet bietet sich für Badplaner eine gute Gelegenheit, ihre Farbkompetenz auszubauen und entsprechend auszuspielen“.

https://ish.messefrankfurt.com

 

Weitere Nachrichten zu "ISH":


31. März 2021

ISH digital 2021: Keine Lippenbekenntnisse, sondern Lösungen für die Energiewende

Green Deal, Luft als Lebensmittel oder Hygienewelle im Bad: Die erste digitale Ausgabe der ISH, Weltleitmesse für Wasser, Wärme, Klima, platzierte gesellschaftlich, politisch und wirtschaftlich relevante Themen. Insgesamt präsentierten 373 beteiligte Unternehmen dazu ihre Produktinnovationen. (mehr …)



16. März 2021

Starke Marken für eine starke Veranstaltung – ISH digital Update

Endlich ist es soweit: Am 22. März 2021 geht die erste digitale Ausgabe der ISH, der Weltleitmesse für Wasser, Wärme, Klima an den Start. Neben jeder Menge spannender Themen und Rahmenprogrammpunkte, dreht sich alles um die Produktinnovationen der rund 350 beteiligten Firmen. Sie bereichern damit das weltweit größte Produktportfolio der SHK-Branche. (mehr …)


24. September 2020

Trotz Wirtschaftskrise und Corona: Mehrheit der Aussteller hält am bisherigen Messe-Engagement fest

Rund 60% der deutschen Unternehmen wollen auch Richtung 2021 und darüber hinaus ihr Messe-Engagement konstant halten. Das ist eines der Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage des ifo-Instituts. (mehr …)


11. März 2019

Premiere für Sonderareal Start-up@ISH

Mit einer neuen Sonderfläche „Start-up@ISH“ gibt die Messe jungen Unternehmen mit frischen Ideen eine Plattform. „Neben den eigenen Messeständen können sich die Start-ups auch bei Pitches im Start-up@ISH Forum präsentieren und beim Start-up Speeddating konkrete Kontakte knüpfen“, kündigt Kerstin Vogt, Leiterin der VDZ-Geschäftsstelle, im Gespräch mit DIE MESSE an. (mehr …)



6. März 2019

ISH bis zum letzten Messestand ausgebucht

Über 2.500 Aussteller - darunter alle Markt- und Technologieführer aus dem In- und Ausland - stellen auf der ISH 2019 ihre Technologien und Lösungen auf dem bis zum letzten Messestandplatz ausgebuchten Gelände vor. Die Weltleitmesse der SHK-Branche findet vom 12. bis 16. März 2019 in Frankfurt/Main statt. (mehr …)


11. Februar 2019

ISH 2019 präsentiert High-Tech für Wärmewende

Der Status Quo moderner Heizungstechnologien – von der effizienten Wärmeerzeugung bis hin zur Wärmeübergabe – ist vom 11. bis 15. März 2019 auf der ISH zu sehen. Die Heizungsindustrie präsentiert in den Hallen 11 und 12 die neuesten Lösungen und Heizsysteme. (mehr …)


18. Januar 2019

Kickoff für Sonderareal Start-up@ISH 2019

Erstmals stellt die ISH, die Weltleitmesse für Wasser, Wärme und Klima, vom 11. bis 15. März 2019 auf dem Sonderareal Start-up@ISH innovative Start-ups ins internationale Rampenlicht. Den Startschuss gab ein spannender Start-up Pitch im Dezember in Berlin. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
BAUEN
22.02.2022 bis 25.02.2022 in Berlin
bautec
Internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik
ALLE TERMINE

E-PAPER ISH

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Bauen" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG