28. Oktober 2020 
 
14. August 2016

MSR: Erfolgreiches Messekonzept

Positive Bilanz zieht der Veranstalter MEORGA für seine MSR-Spezialmessen, die in Frankfurt und Leverkusen stattfanden. Für die September-Messe in Ludwigshafen sind 160 Aussteller gemeldet.

Foto: MEORGA GmbHFoto: MEORGA GmbH
MEORGA baut bei den MSR-Spezialmessen auf Regionalität: Produkte, Systeme und Informationen vor der Haustür
Stetig steigende Besucherzahlen bestätigen das Konzept der Messe „vor der Haustüre“, welches aufgrund der kurzen Anfahrtswege nur geringfügige Kosten in den Unternehmen verursacht.


MEORGA veranstaltet technologisch orientierte Fachmessen mit begleitenden Fachvorträgen für Produkte im Bereich der Messtechnik, Steuerungstechnik, Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik.

Auf den Messen zeigen führende Firmen der Branche ihr Leistungsspektrum, informieren in Fachvorträgen und legen größten Wert auf das leistungsorientierte Fachgespräch in einer professionellen und serviceorientierten Messeatmosphäre. Dabei können neue Kundenkontakte aufgebaut sowie bestehende gepflegt werden.

Im laufenden Jahr 2016 finden noch zwei weitere MSR-Spezialmessen statt, am 28. September in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen und am 9. November im RuhrCongress in Bochum.

MSR-Spezialmesse Südwest in Ludwigshafen

Die MEORGA veranstaltet am 28. September 2016 in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen eine regionale Spezialmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik.

160 Fachfirmen, darunter die Marktführer der Branche, zeigen von 08:00 bis 16:00 Uhr Geräte und Systeme, Engineering- und Serviceleistungen sowie neue Trends im Bereich der Automatisierung. 36 begleitende Fachvorträge informieren den Besucher umfassend.

Die Messe wendet sich an Fachleute und Entscheidungsträger, die in ihren Unternehmen für die Optimierung der Geschäfts- und Produktionsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette verantwortlich sind. Der Eintritt zur Messe und die Teilnahme an den Fachvorträgen sind für die Besucher kostenlos und sollen ihnen Informationen und interessante Gespräche ohne Hektik oder Zeitdruck ermöglichen. Für das leibliche Wohl- ergehen der Besucher sorgen kleine Snacks und Erfrischungsgetränke, die ebenfalls gratis bereitgehalten werden.

 

Weitere Nachrichten zu "MSR":


19. Juni 2019

Noch zwei MSR-Spezialmessen 2019

Die MEORGA veranstaltet 2019 noch zwei weitere Spezialmessen – genauer gesagt: regionale Spezialmessen für Messtechnik, Steuerungstechnik, Regeltechnik, Prozessleittechnik und Automatisierungstechnik – für die Wirtschaftsregionen Südwest- und Südostdeutschland. (mehr …)


26. März 2019

Nächste MSR-Spezialmesse in Halle / Saale

Das Messeunternehmen MEORGA veranstaltet am 10. April 2019 in Halle an der Saale eine regionale Spezialmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik. 160 Aussteller sind an Bord. (mehr …)


29. Januar 2018

MSR-Spezialmesse in Frankfurt

Der Messeveranstalter MEORGA lädt am 7. März 2018 in der Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main zu einer Spezialmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik ein. Rund 150 Aussteller werden erwartet. (mehr …)


16. November 2017

MSR-Spezialmessen 2018 in der Übersicht

Die MEORGA veranstaltet 2018 für die Wirtschaftsregionen Rhein-Main, Rheinland, Südwest und Rhein-Ruhr je eine regionale Spezialmesse für Messtechnik, Steuerungstechnik, Regeltechnik, Prozessleittechnik und Automatisierungstechnik. (mehr …)


17. Januar 2017

MSR: Positive Bilanz für Messe „vor der Haustüre“

Stetig steigende Besucherzahlen im Jahr 2016 bestätigen das Konzept der MSR-Spezialmessen, die direkt "vor der Haustüre" stattfinden. Aufgrund der kurzen Anfahrtswege entstehen nur geringfügige Kosten in den Unternehmen. (mehr …)


5. Februar 2020

FRUIT LOGISTICA 2020: Smarte Apps für den Obstanbau

Das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e. V. hat zwei mobile Anwendungen entwickelt, die bei Management­entscheidungen im Obstanbau helfen sollen. Dr. habil. Manuela Zude-Sasse erklärt im Gespräch mit DIE MESSE, wie die Apps funktionieren und welche Vorteile sich durch die Nutzung ergeben. (mehr …)


6. Mai 2019

swop 2019: Mehr Fläche, mehr Rahmenprogramm

Die Shanghai World of Packaging (swop) ist auf Wachstumskurs: Die Besucher erwartet zur kommenden Ausgabe vom 25. bis 28. November 2019 im Shanghai New International Expo Centre eine etwa 20 Prozent größere Ausstellungsfläche in dann fünf Hallen und ein deutlich erweitertes Rahmenprogramm. (mehr …)


8. Februar 2019

Biofach 2019: Kongress StadtLandBio zu „Ernährungswende“

„Mehr Bio, mehr Region, mehr Zukunft – Ernährungswende durch Stadt-Land-Vernetzung“ ist das Thema des Kongresses StadtLandBio, der zur Biofach am 14. und 15. Februar 2019 in Nürnberg stattfindet. Es diskutieren Vertreter aus Kommunen, die sich für mehr Bio engagieren, darunter Repräsentanten des europäischen "Organic Cities Network". (mehr …)


1. Februar 2019

Deutsche Messen liefern 2018 „solides Ergebnis“ ab – AUMA

Die Messen in Deutschland haben sich 2018 trotz schwieriger Rahmenbedingungen behauptet und ein insgesamt solides Ergebnis abgeliefert. Auf den 178 internationalen und nationalen Messen wurden gegenüber den Vorveranstaltungen im Durchschnitt 1,5 Prozent mehr Aussteller und etwa ein Prozent größere Standfläche registriert. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
AUTOMATION
10.11.2020 bis 12.11.2020 in Stuttgart
VISION
Weltleitmesse für Bildverarbeitung
ALLE TERMINE

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Automation" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG