26. April 2018 
 
11. Juni 2015

Eurobike 2015: Fatbikes können auch schlanker

Während vielerorts längst die Mountainbikes aus dem Winterschlaf geweckt worden sind, feilen die Hersteller bereits an den Neuheiten für das Modelljahr 2016. Präsentiert werden diese der Fachwelt auf der EUROBIKE vom 26. bis 29. August 2015 in Friedrichshafen, wie zum Beispiel neue Antriebssysteme für E-Mountainbikes und Fat-Reifen in halbfett.

Foto: EUROBIKE FriedrichshafenFoto: EUROBIKE Friedrichshafen
So werden im kommenden Jahr bei einigen Anbietern erstmals neue E-Bike-Antriebsysteme auch in speziellen Versionen für das aufstrebende Produktsegment der E-Mountainbikes maßgeschneidert. Der Fahrradkomponentenhersteller Shimano, der bei Schaltungen und Bremsen bereits zu den führenden Ausrüstern im MTB-Segment zählt, hat für das kommende Modelljahr sein Steps-System bereits in einer MTB-Variante angekündigt. Durchaus eine logische Konsequenz, da das Steps-System mit seiner kompakten Bauform und seinem starkem Drehmoment für diesen Einsatz geradezu prädestiniert ist.

Die Antriebsunterstützung hat für den Einsatz am Mountainbike einen sportiveren Charakter bekommen. Auch für eine besonders rüttelfeste Aufnahme des E-Bike-Akkus wurde gesorgt. Zudem soll die MTB-Variante des Steps-Systems für das Zusammenspiel mit den 11fach-Schaltungen von Shimano optimiert werden.

Auch der E-Bike-Marktführer Bosch arbeitet für das Modelljahr 2016 an einer speziellen MTB-Variante seines Antriebssystems. Mit der aktuellen Antriebsgeneration zählt Bosch bereits zu den führenden Anbietern für E-Mountainbikes. Vor diesem Hintergrund kann man gespannt sein, welche Innovation die E-Bike-Sparte von Bosch auf der Eurobike für den E-Mountainbike-Markt präsentieren wird.

Ein Renner in der aktuellen Saison im Bike-Markt sind Fatbikes. Die bis zu 12 cm breiten Fat-Reifen sollen künftig noch eine etwas schlankere Variante zur Seite gestellt bekommen: Das neue Reifenformat wird gekennzeichnet durch die Bezeichnung "+" und liegt breitenmäßig mit 7 bis 9 Zentimetern zwischen den superbreiten Fatbike-Reifen und herkömmlichen MTB-Reifen. Zusätzlich zum Fatbike-Maß 26 Zoll werden sie auch in den Dimensionen 27.5 und 29 Zoll angeboten. Bereits optisch ist der Reifen mit seinen üppigen Maßen eine durchaus beeindruckende Erscheinung. Auf dem Trail sollen 27.5+ und 29+ mit einem Kompromiss aus hohem Grip und moderatem Gewicht überzeugen. Im Gegensatz zum Fatbike sollen die +-Reifen auch vollgefederte Fahrwerke ermöglichen.

 


Weitere Nachrichten zu "Eurobike":


19. Juli 2017

Eurobike 2017: E-Boom verlangt nach starken Akkus

Die Eurobike rückt vom 30. August bis 2. September 2017 das Trendthema E-Mobilität in den Fokus: Die Digitalisierung macht auch vor dem Fahrrad nicht halt, somit werden Themen wie Connectivity oder Big Data zunehmend wichtiger. Der aktuelle E-Boom verlangt nach immer langanhaltenderen Akkus und immer kräftigeren Motoren sowie neuen Integrationslösungen. (mehr …)


3. Juli 2017

Eurobike 2017: E-Bike der Zukunft im Blick

Wie sieht das E-Bike der Zukunft aus? Die Antwort vieler Hersteller von E-Bike-Antriebssystemen lautet: "wie ein Fahrrad". Was einfach klingt, ist für die Akteure im E-Bike-Markt durchaus eine Herausforderung, wie sich auch auf der Eurobike in Friedrichshafen (30. August bis 2. September 2017) zeigen wird. (mehr …)


14. Juni 2017

Gründer-Boom: Erstmals Eurobike Awards für Start-ups

Die Eurobike Awards tragen dem Gründer-Boom in der Fahrradbranche Rechnung. Erstmals wird in diesem Jahr eine eigene Kategorie für Start-ups eingeführt. Die Bewerbungsfrist läuft - wie in allen anderen Kategorien - noch bis zum 12. Juli. (mehr …)


2. Juni 2017

Eurobike 2017: Digitalisierung mit und ohne E-Antrieb

Die Elektrifizierung des Fahrrads ist in vollem Gange: Von City- über Trekkingräder bis hin zu Mountainbikes - quasi jede Produktgruppe ist längst auch mit Elektroantrieb erhältlich. Auf der Eurobike in Friedrichshafen (30. August bis 2. September 2017) wird diese Entwicklung immer deutlicher. Doch damit ist dieser Trend noch längst nicht zu Ende. (mehr …)


15. Dezember 2016

Eurobike 2018 an drei Juli-Tagen – Fokus auf Fachpublikum

Die Eurobike steht vor der Neuausrichtung: Mit reinem Fachfokus findet die Messe 2018 an drei Veranstaltungstagen bereits vom 8. bis 10. Juli in Friedrichshafen statt. "Die starke Mehrheit unserer Kunden hat sich für eine dreitägige Eurobike 2018 ausgesprochen", betonte Klaus Wellmann, Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen. (mehr …)



13. Juni 2016

Eurobike Festival Days vor Premiere

Eurobike Festival Days, das größte Bike-Testival der Welt, feiert am 3. und 4. September seine Premiere in Friedrichshafen. Zwei Tage lang dreht sich unter dem Motto "Testen, Erleben, Feiern" alles rund um das Fahrrad. Mit 3000 Testbikes, den Neuheiten von über 1 000 internationalen Ausstellern und einem umfangreichen Rahmenprogramm gehen die neuen Eurobike Festival Days erstmals am Bodensee an den Start. (mehr …)


 

MESSENAVIGATOR
26.04.2018 bis 28.04.2018 in Wien
austropharm
Fachmesse für pharmazeutische Produkte
26.04.2018 bis 29.04.2018 in Shanghai
HDE
Shanghai Hospitality Design & Supplies Expo
26.04.2018 bis 28.04.2018 in Montréal
SIDIM Design Show
International design show
27.04.2018 bis 01.05.2018 in Cape Town
Decorex Cape Town
South Africa’s pre-eminent décor, design and lifestyle exhibition
01.05.2018 bis 03.05.2018 in Dubai
Automechanika Dubai
The Middle East's Leading International Trade Fair for the Automotive Service Industry targeting Trade Visitors from Western Asia, Eastern Europe, the CIS and Africa
02.05.2018 bis 06.05.2018 in Jakarta
CeMAT Southeast Asia
Trade fair for intralogistics and supply chain management
ALLE TERMINE

E-PAPER EUROBIKE

SAVE THE DATE
Nächster Termin der Messe Eurobike: 08.07.2018 bis 10.07.2018

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG