22. Oktober 2018 
 
11. September 2015

Innovative Verpackungen für Multichannel-Kommunikation

Mit dem Coffee-to-go in der Hand auf dem Smartphone schnell die Einkäufe erledigen und nach Feierabend auf dem Heimweg die Bestellungen abholen – das sind durchaus realistische Szenarien des Konsumenten der nahen Zukunft. Der Online-Handel wächst überdurchschnittlich, das Auspacken der bestellten Waren ist der erste Berührungspunkt mit dem Produkt.

Foto: NürnbergMesseFoto: NürnbergMesse
Wegweisende Neu- und Weiterentwicklungen der Verpackungswirtschaft sind auf der FachPack zu erleben.
Verpackung muss in der Multichannel-Kommunikation mehr leisten als das Produkt zu schützen und im Ladenregal zu glänzen – sie muss auch mit Mehrwert punkten. Die Kennzeichnungstechnik übernimmt hier zusätzliche Aufgaben: Sie steuert die Bestellungen und bringt sie zum richtigen Empfänger. So stellt der Strukturwandel im Einzelhandel die Verpackungsindustrie in allen Bereichen vor neue Herausforderungen.

Lebensmittelverpackungen werden weiterhin vom Convenience Trend getrieben. Standbodenbeutel haben neue Produktsegmente erobert und bieten echten Mehrwert. Als Quetschbeutel mit Babynahrung sind sie für den To-go-Bereich weiterentwickelt worden. So werden Fruchtmus, Joghurtspezialitäten und Gemüsebrei aus dem praktischen Beutel unterwegs verfüttert. Außerdem praktisch: Der Schraubverschluss dient als Adapter für aufschraubbare Fütterlöffel oder Nuckel, die in Online-Shops erhältlich sind. Selbst ins Dosenregal im Supermarkt haben sich Beutel eingeschlichen: Soßen und Fertigsuppen, die nur noch erhitzt werden müssen, ersetzen die bekannten Trockenprodukte aus flachen Vierrandbeuteln. Ein weiterer Trend ist die Individualisierung von Produkten: Das Angebot erstreckt sich vom Müsli, das sich der Konsument in der bevorzugten Variante mischen lassen kann, bis hin zur Kreation persönlicher Teespezialitäten – ein verwegener Gedanke für eine automatisierte Maschinentechnologie. Die unzähligen Varianten der gewünschten Mischungen wollen produziert und verpackt werden und auch das Etikett muss jeweils individuelle Angaben und Informationen enthalten. Hier sind innovative Lösungen der Kennzeichnungstechnik gefragt.

Ein weiteres wichtiges Feld für Kennzeichnungslösungen: Sie helfen mit, Produkte eindeutig zu identifizierten. Markenfälschungen sind vor allem für die Health & Beauty Industrie ein Problem, das durch Online-Shopping verstärkt wird. Fälschungen treten immer professioneller auf und verursachen nicht nur erheblichen Schaden für die Markenartikler, sondern gefährden auch die Gesundheit der Konsumenten. Die standardisierte Serialisierung von Arzneimittel-Packungen stellt neue Anforderungen an den Umgang mit wachsenden Datenmengen. Alle Produkt- und Logistikinformationen müssen für jede einzelne Medikamentenverpackung erfasst und gespeichert werden. Individualisierungs- und Track & Trace-Systeme für effiziente, lückenlose Produktverfolgung sowie sichere Echtheitsprüfung und zuverlässigen Fälschungsschutz basieren auf intelligenter Software-Architektur, die sich mit moderner Maschinen- und Drucktechnologie verbinden lässt.

Solche wegweisenden Neu- und Weiterentwicklungen der Verpackungswirtschaft sind von den rund 1.500 Ausstellern der FachPack 2015 zu erwarten. Die etwa 37.000 Fachbesucher erleben Innovationen entlang der Prozesskette Verpackung – und somit in allen vier FachPack-Segmenten: Verpackung, Technik, Veredelung, Logistik. Die FachPack 2015 findet vom 29. September bis 1. Oktober im Nürnberger Messezentrum statt.

 

Weitere Nachrichten zu "FachPack":


25. September 2018

FachPack: Kontrolle unmittelbar im Fügeprozess

Siegelwerkzeuge mit innovativen Dünnschicht-Temperatursensoren stellt das Fraunhofer IVV auf der FachPack in Halle 4 am Stand 225 vor. Die Sensoren ermöglichen inline eine Überwachung des Verpackungsprozesses, erläutert Forscherin Andrea Liebmann im Gespräch mit DIE MESSE. (mehr …)


25. September 2018

FachPack 2018 mit neuem Forum TechBox

Intelligente Verpackungsträger, Datensicherheit an Verpackungslinien oder Digitale Offensive – das sind nur ein paar Beispiele für Themen aus dem Programm des neuen Forums TechBox, das an allen drei Messetagen auf der Fachpack in der Halle 3 stattfindet. (mehr …)


21. September 2018

Deutscher Verpackungspreis 2018 auf FachPack

Die Sieger des Deutschen Verpackungspreises 2018 betreten am ersten Tag der FachPack die Bühne: Unter 226 Einsendungen aus zehn Nationen hat eine unabhängige Jury die 40 besten Lösungen in neun Wettbewerbskategorien ermittelt, teilen die Veranstalter mit. (mehr …)



22. Juni 2018

Neuer Branchenkompass für FachPack

Vom 25. bis 27. September stellt die FachPack ihr umfassendes Fachangebot rund um die Prozesskette Verpackung für Industrie- und Konsumgüter vor. Rund 1.500 Aussteller werden laut Veranstalter vor Ort sein. Zur Orientierung gibt es auf der Website einen Branchenkompass. (mehr …)


18. Juni 2018

FachPack 2018 mit 1.500 Ausstellern

Wenn die FachPack, die europäische Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik, am 25. September 2018 wieder für drei Tage ihre Tore öffnet, stehen 1.500 Aussteller in den Messehallen in Nürnberg bereit, um ihre Produkte und Neuheiten der Fachwelt zu präsentieren. (mehr …)


11. Mai 2018

FachPack belegt erstmals zwölf Hallen

Die FachPack, europäische Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik, belegt 2018 erstmals zwölf Hallen auf dem Messegelände in Nürnberg. Rund 1.500 Aussteller und über 40.000 Fachbesucher werden Ende September in Nürnberg erwartet. Die Hallenplanung wurde komplett überarbeitet und thematisch gegliedert. (mehr …)


2. Februar 2018

Mehr Klarheit: FachPack 2018 mit neuem Motto

Vom 25. bis 27. September 2018 trifft sich die Verpackungsbranche in Nürnberg. Frischer und profilierter zeigt sich die FachPack bereits jetzt mit ihrem neuen Markenauftritt "Morgen entsteht beim Machen". Ziel: Mehr Klarheit und Orientierung für Aussteller und Besucher. (mehr …)


21. November 2017

FachPack mit neuer Informationsplattform

Die FachPack - europäische Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik - geht mit einer neuen Informationsplattform an den Start, die sich an die gesamte Fachöffentlichkeit richtet. Fachartikel greifen regelmäßig verschiedenste Trendthemen der Branche auf, liefern Impulse und regen zu Diskussionen an. (mehr …)


26. September 2017

Fachpack 2018 mit neuem Anstrich

"Frischer, stärker und profilierter" zeigt sich die FachPack ein Jahr vor dem nächsten Veranstaltungszyklus mit ihrem neuen Markenauftritt „Morgen entsteht beim Machen“. Eine Neusortierung und Bündelung der Angebotsinhalte soll Klarheit und Orientierung für Aussteller und Besucher schaffen, heißt es in Nürnberg. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
VERPACKUNG / WERBUNG
24.10.2018 bis 28.10.2018 in Shanghai
All in Print China
International Exhibition All Printing Technology & Equipment
24.10.2018 bis 26.10.2018 in Mumbai
indiapack / pacprocess
Packaging and Processing Trade Fair
24.10.2018 bis 26.10.2018 in München
Medientage München
Kongress und Ausstellung der Medienbranche
24.10.2018 bis 26.10.2018 in Mumbai
food pex India
Processing & Packaging
20.11.2018 bis 22.11.2018 in Mailand
InPrint Italy
Exhibition dedicated exclusively to industrial print technology in Italy
26.11.2018 bis 29.11.2018 in Paris
all4pack Paris
The global marketplace for packaging, processing, printing, handling
ALLE TERMINE

E-PAPER FACHPACK

SAVE THE DATE
Nächster Termin der Messe FachPack: 24.09.2019 bis 26.09.2019

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Verpackung / Werbung" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG