22. Oktober 2018 
 
14. September 2015

FachPack 2015: „Kennzeichnen & Etikettieren“ im Fokus

Kennzeichnungen sind unverzichtbar: Sie lenken Warenströme, liefern Verbraucherinformationen, animieren mit ihrer individuellen Gestaltung zum Kauf und sichern die Echtheit und Rückverfolgbarkeit von Produkten. Das Fokusthema „Kennzeichnen & Etikettieren“ der FachPack 2015 gewährt einen umfassenden Überblick über Labels aller Art, die zur Information („smart labelling“) oder Dekoration („nice labelling“) dienen.

Foto: NuernbergMesse / Thomas GeigerFoto: NuernbergMesse / Thomas Geiger
Das Fokusthema „Kennzeichnen & Etikettieren“ der FachPack 2015 gewährt einen umfassenden Überblick über Labels aller Art
Effektive Etikettiermaschinen, innovative Identifikations-, Codier- und Warensicherungssysteme, Track & Trace, unterschiedliche Trägermaterialien, neueste Drucker und Druckverfahren wie Digitaldruck und 3D-Druck, Auto-ID-Systeme, präzise Kennzeichnungsverfahren durch Laser oder Tinte und vieles mehr gibt es auf der Messe zu entdecken.

Auch das Rahmenprogramm widmet sich in vielen Beiträgen dem Thema „Kennzeichnen und Etikettieren“: Die Sonderschau „Smart Labelling – ein Blick in die Zukunft“ des Fraunhofer Instituts für Materialfluss und Logistik (IML), Dortmund, wartet in Halle 3A mit aktuellen Ergebnissen auf. Best Practice Beispiele veranschaulichen die Trends aus Forschung und Entwicklung im Bereich der Identifizierungstechnologien. Neben der optimalen Verpackung spielen die richtige Kennzeichnung und Identifikation von Waren eine maßgebliche Rolle in der Logistik und eröffnen neue Wege für innovative Lösungen – von standardisierten Track & Trace Systemen bis hin zur Inventur mit Drohnen. Auf vier Themeninseln präsentiert die Sonderschau die wesentlichen Wirtschaftszweige der Logistik: Produktion, Logistikdienstleister, IT und Handel.

Interessierte Fachbesucher erleben neueste Technologien und können diese auch ausprobieren. Raum für fundierte Erweiterung des eigenen Fachwissens, inspirierenden Austausch, rege Diskussionen oder einen belebenden Kaffee im Messetrubel bietet das beliebte Forum PackBox in Halle 4. Auch hier wird das Fokusthema aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet: Serialisierung im Pharma-Bereich, Smart Labelling und die veränderten Herausforderungen für den Logistikbereich – ohne intelligente Kennzeichnungslösungen kaum umzusetzen. Wer sich dazu näher informieren möchte, kann kostenlos und ohne Anmeldung in der PackBox Platz nehmen und den Vorträgen lauschen. Am Pavillon „Etiketten & mehr“, der in Halle 9 gemeinsam mit dem Verband der Hersteller selbstklebender Etiketten und Schmalbahnconverter (VskE) konzipiert wird, präsentieren sich Etikettenhersteller, die in der täglichen Praxis solche Lösungen für Kunden aus der Nahrungsmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie sowie für den Handel fertigen. Etiketten sind so vielfältig wie ihre Anwendungen, daher umfasst das Angebot eine große Bandbreite von Gestaltung, Druckverfahren und Veredelung. Im Rahmen der Sonderschau „Packaging-Design“ in Halle 5 widmet sich bayern design anhand ausgewählter Exponate beispielhaftem Verpackungsdesign. „Nice Labelling“, also die innovative Gestaltung von Etiketten, ist einer der zentralen Faktoren für gelungene Markenkommunikation und Markterfolg.

Um die Besucher schnell und effektiv zu den Firmen mit einem speziellen Angebot rund um das Thema „Kennzeichnen und Etikettieren“ zu führen, gibt es vor Ort einen eigens angelegten Ausstellerpfad. Und auch in der Ausstellerdatenbank und im Messebegleiter werden diese Unternehmen besonders hervorgehoben.

 

Weitere Nachrichten zu "FachPack":


25. September 2018

FachPack: Kontrolle unmittelbar im Fügeprozess

Siegelwerkzeuge mit innovativen Dünnschicht-Temperatursensoren stellt das Fraunhofer IVV auf der FachPack in Halle 4 am Stand 225 vor. Die Sensoren ermöglichen inline eine Überwachung des Verpackungsprozesses, erläutert Forscherin Andrea Liebmann im Gespräch mit DIE MESSE. (mehr …)


25. September 2018

FachPack 2018 mit neuem Forum TechBox

Intelligente Verpackungsträger, Datensicherheit an Verpackungslinien oder Digitale Offensive – das sind nur ein paar Beispiele für Themen aus dem Programm des neuen Forums TechBox, das an allen drei Messetagen auf der Fachpack in der Halle 3 stattfindet. (mehr …)


21. September 2018

Deutscher Verpackungspreis 2018 auf FachPack

Die Sieger des Deutschen Verpackungspreises 2018 betreten am ersten Tag der FachPack die Bühne: Unter 226 Einsendungen aus zehn Nationen hat eine unabhängige Jury die 40 besten Lösungen in neun Wettbewerbskategorien ermittelt, teilen die Veranstalter mit. (mehr …)



22. Juni 2018

Neuer Branchenkompass für FachPack

Vom 25. bis 27. September stellt die FachPack ihr umfassendes Fachangebot rund um die Prozesskette Verpackung für Industrie- und Konsumgüter vor. Rund 1.500 Aussteller werden laut Veranstalter vor Ort sein. Zur Orientierung gibt es auf der Website einen Branchenkompass. (mehr …)


18. Juni 2018

FachPack 2018 mit 1.500 Ausstellern

Wenn die FachPack, die europäische Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik, am 25. September 2018 wieder für drei Tage ihre Tore öffnet, stehen 1.500 Aussteller in den Messehallen in Nürnberg bereit, um ihre Produkte und Neuheiten der Fachwelt zu präsentieren. (mehr …)


11. Mai 2018

FachPack belegt erstmals zwölf Hallen

Die FachPack, europäische Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik, belegt 2018 erstmals zwölf Hallen auf dem Messegelände in Nürnberg. Rund 1.500 Aussteller und über 40.000 Fachbesucher werden Ende September in Nürnberg erwartet. Die Hallenplanung wurde komplett überarbeitet und thematisch gegliedert. (mehr …)


2. Februar 2018

Mehr Klarheit: FachPack 2018 mit neuem Motto

Vom 25. bis 27. September 2018 trifft sich die Verpackungsbranche in Nürnberg. Frischer und profilierter zeigt sich die FachPack bereits jetzt mit ihrem neuen Markenauftritt "Morgen entsteht beim Machen". Ziel: Mehr Klarheit und Orientierung für Aussteller und Besucher. (mehr …)


21. November 2017

FachPack mit neuer Informationsplattform

Die FachPack - europäische Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik - geht mit einer neuen Informationsplattform an den Start, die sich an die gesamte Fachöffentlichkeit richtet. Fachartikel greifen regelmäßig verschiedenste Trendthemen der Branche auf, liefern Impulse und regen zu Diskussionen an. (mehr …)


26. September 2017

Fachpack 2018 mit neuem Anstrich

"Frischer, stärker und profilierter" zeigt sich die FachPack ein Jahr vor dem nächsten Veranstaltungszyklus mit ihrem neuen Markenauftritt „Morgen entsteht beim Machen“. Eine Neusortierung und Bündelung der Angebotsinhalte soll Klarheit und Orientierung für Aussteller und Besucher schaffen, heißt es in Nürnberg. (mehr …)

 

MESSENAVIGATOR
VERPACKUNG / WERBUNG
24.10.2018 bis 28.10.2018 in Shanghai
All in Print China
International Exhibition All Printing Technology & Equipment
24.10.2018 bis 26.10.2018 in Mumbai
indiapack / pacprocess
Packaging and Processing Trade Fair
24.10.2018 bis 26.10.2018 in München
Medientage München
Kongress und Ausstellung der Medienbranche
24.10.2018 bis 26.10.2018 in Mumbai
food pex India
Processing & Packaging
20.11.2018 bis 22.11.2018 in Mailand
InPrint Italy
Exhibition dedicated exclusively to industrial print technology in Italy
26.11.2018 bis 29.11.2018 in Paris
all4pack Paris
The global marketplace for packaging, processing, printing, handling
ALLE TERMINE

E-PAPER FACHPACK

SAVE THE DATE
Nächster Termin der Messe FachPack: 24.09.2019 bis 26.09.2019

NEWSLETTER
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Nutzen Sie unseren exklusiven Newsletter "Verpackung / Werbung" und erfahren Sie alles aus der Welt der internationalen Messewirtschaft - kostenlos, einmal monatlich.
Ihre E-Mail-Adresse:
 
© 2018 by Connex AG