Font size

Trendthema Cybersicherheit auf der MT-CONNECT

  •  

26.01.2018

IT-Sicherheit in der Medizintechnik ist das Schwerpunktthema der Fachmesse für Zulieferer- und Herstellerbereiche der Medizintechnik MT-CONNECT und des internationalen Medizintechnik-Kongresses MedTech Summit am 11. und 12. April 2018 in Nürnberg.

 - Cybersicherheit bleibt das beherrschende Thema auf der MT-Connect.
© NuernbergMesse
Cybersicherheit bleibt das beherrschende Thema auf der MT-Connect.

Am 12. April widmet sich auf der Veranstaltung ein eigener Themenslot der Cybersecurity. Gemeinsam mit dem Branchen­verband der deutschen Informations- und Telekommunikationsbranche Bitkom e.V. soll derzeit ein umfang­reiches Programm entstehen, melden die Organisatoren. Bitkom greift das Thema im Kompetenzbereich Digitale Transformation mit einem Arbeitskreis E-Health auf, bei dem auch Cybersecurity eine große Rolle spielt: vom Schutz von Patientendaten bis zur Absicherung von IT-Infrastrukturen in Klinik oder Praxis.

Auch Themen wie der Einsatz der Blockchain-Technologie für die Manipulationssicherheit bei Patientendaten stehen auf der Agenda. Außerdem werde das Thema Digitalisierung im Messe-Forum auch für Messebesucher und Aussteller praxisnah aufbereitet.

„Die Digitalisierung ist eines der Topthemen auf der MT-CONNECT – und im Zuge dessen spielen auch die Aspekte der IT-Sicherheit eine wichtige Rolle“, sagt Alexander Stein, Veranstaltungsleiter der MT-CONNECT. „Für dieses Jahr erwarten wir auf der Messe erneut eine große Vielfalt an Dienstleistungen und Lösungen rund um E-Health und digitale Anwendungen, natürlich immer maßgeschneidert auf die Anforderungen der Healthcare-Branche.“

Das Forum MedTech Pharma e.V. als ideeller Träger des MedTech Summit und der MT-CONNECT sieht ein deutlich gestiegenes Interesse am Thema Cybersicherheit. „In der Medizintechnik-Branche stellen wir derzeit einen deutlichen Bedeutungsgewinn des Themas IT-Sicherheit fest. Durch aktuelle Trendthemen wie webbasierte Gesundheits-Dienstleistungen, elektronische Patientenakte oder mobile Health rückt dieser Aspekt im Rahmen unserer Netzwerkaktivitäten zunehmend in den Fokus“, sagt Dr. Matthias Schier, Geschäftsführer des Forum MedTech Pharma. „Das Thema berührt Anwender und Hersteller gleichermaßen und schließt auch den Dialog mit Behörden ein.“

Alle Informationen für Aussteller und Besucher unter www.mt-connect.de.