• Starkes Messejahr 2016: Veranstalter mit Rekordumsatz

    Ein besonders starkes Messeprogramm führte 2016 bei den deutschen Veranstaltern zum Rekordumsatz.
    © Messe Düsseldorf/Constanze Tillmann

    Vor allem aufgrund eines starken Messeprogramms im Inland erreichten die deutschen Messeveranstalter nach vorläufigen Ergebnissen einen Rekordumsatz von 3,8 Milliarden Euro. Der bisher höchste Umsatz wurde 2014 mit 3,45 Milliarden Euro erzielt. Im laufenden Jahr wird der Umsatz aber bedingt durch ein kleineres Messeprogramm im Inland nur etwa 3,5 Milliarden Euro erreichen, heißt es beim Messeverband AUMA.  mehr

  • Neues Konzept für Tendence ab 2017 - Messetermin vorverlegt

    Mit einem neuen Konzept und einem vorverlegten Messebeginn auf Ende Juni geht die Konsumgütermesse Tendence ab 2017 an den Start.
    © Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Pietro Sutera

    Mit einem neuen Konzept und einem früheren Messebeginn bereits Ende Juni richten die Veranstalter der Tendence die Konsumgüter-Messe ab 2017 neu aus. Ziel sei es, die Tendence zum "erklärten Neuheitentermin für den deutschen und europäischen Handel zu küren und so für Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland wieder attraktiver zu werden", teilte die Messe Frankfurt mit.  mehr