Font size

SENSOR+TEST 2018 mit guten Vorzeichen

  •  

03.11.2017

Die SENSOR+TEST 2018 rechnet mit starkem Andrang bei der nächsten Veranstaltung im kommenden Jahr vom 26. bis 28. Juni in Nürnberg. Bereits heute liegen laut Angaben des Veranstalters viele Anmeldungen und Anfragen vor.

 - Kontakte und konstruktive Gespräche: die SENSOR+TEST bleibt ein wichtiger Marktplatz.
© AMA Service GmbH
Kontakte und konstruktive Gespräche: die SENSOR+TEST bleibt ein wichtiger Marktplatz.

Zahlreiche Unternehmen der Branche haben sich ihren Stammplatz oder auch den neuen Wunschplatz auf der Messe schon wieder gesichert, meldet der Veranstalter der SENSOR+TEST. Veranstalter Holger Bödeker von der AMA Service GmbH betont: „Wir verzeichnen bereits jetzt eine äußerst rege Nachfrage“. Die SENSOR+TEST bietet Spezialisten, Unternehmen und Besuchern einen umfangreichen Marktplatz der Messtechnik-Branche. In der Branche herrschen generell eine gute Stimmung und optimistische Zukunftsaussichten. Positives Feedback und viele treue Aussteller untermauern die Bedeutung der SENSOR+TEST als eine internationale Leitmesse für Sensorik, Mess- und Prüftechnik in Nürnberg für die Branche.

Vom 26. bis 28. Juni 2018 steht die nächste SENSOR+TEST auch mit dem Sonderthema „Sensorik und Messtechnik im Industrial Internet“ im Fokus der Aussteller. Die Anmeldeformulare sowie weitere Informationen zu den vielfältigen Möglichkeiten einer Ausstellerbeteiligung stehen interessierten Unternehmen unter www.sensor-test.de/direkt/anmeldung online zur Verfügung.