Font size

Regionalmesse nimmt Business 4.0 in den Blick

  •  

30.08.2017

Die digitale Transformation hat in Deutschland Fahrt aufgenommen, aber Mittelständler sind kaum darauf vorbereitet. Der IT&MEDIA FUTUREcongress 2017 in Bielefeld bietet am 21. September 2017 zum zweiten Mal die Möglichkeit, sich über aktuelle IT-Themen zu informieren.

 - Bielefeld ist zum zweiten Mal Gastgeber der Regionalmesse IT&MEDIA FUTUREcongress.
© Conny Ermler/pixelio.de
Bielefeld ist zum zweiten Mal Gastgeber der Regionalmesse IT&MEDIA FUTUREcongress.

Das Leitmotto der Messe- und Kongressveranstaltung lautet „Business 4.0 - Geschäftserfolg durch Digitalisierung“. Hier erfahren Entscheider alles Wichtige rund um Digitalisierung, IT-Security, Big Data, Cloud-Technologie und Prozessoptimierung.

Vier Themenbereiche

Der Kongress ist in vier Themenbereiche gegliedert: Online-Marketing und Vertrieb, Prozessoptimierung und IT Infrastruktur, Arbeit 4.0 & Future-Thinking, Cyber-Security und Datensicherheit.

Unterstützung aus der Region

Mittlerweile wird die Veranstaltung von mehr als 40 Kooperationspartnern aus der Region Ostwestfalen-Lippe (OWL) unterstützt, darunter die IHK Bielefeld, der BVMW Bundesverband mittelständische Wirtschaft und der BITMi Bundesverband IT-Mittelstand e.V.. Rund 100 Aussteller und 35 Redner werden auch dieses Jahr mit dabei sein, mehr als 2.000 Besucher werden erwartet.

http://www.bielefeld.itandmedia.de/