Font size

Premiere für "Firmenwagen Expo" in Nürnberg

  •  

14.11.2017

Die NürnbergMesse startet am 5. und 6. Dezember 2018 mit der "Firmenwagen Expo" eine neue Fachmesse: Egal ob Handwerksbetrieb, Familienunternehmen oder Start-Up - Firmenwagen seien heute für viele Gewerbetreibende ein wesentlicher Erfolgsfaktor, heißt es.

 - Auf dem Nürnberger Messegelände findet die Firmenwagen Expo erstmals vom 5. bis 6. Dezember 2018 statt, vorgesehen ist ein jährlicher Turnus.
© NuernbergMesse / Bischof & Broel
Auf dem Nürnberger Messegelände findet die Firmenwagen Expo erstmals vom 5. bis 6. Dezember 2018 statt, vorgesehen ist ein jährlicher Turnus.

Der Firmenwagenmarkt entwickle sich in Deutschland rasant: Seit sechs Jahren steigen die gewerblichen Zulassungen stetig an, pro Jahr werden laut Kraftfahrt-Bundesamt inzwischen über zwei Millionen Firmen-PKW neu angemeldet, was rund zwei Drittel aller PKW-Zulassungen entspricht. Von dieser positiven Entwicklung profitieren Automobilhersteller und -vermietungen, Werkstätten sowie Leasing- und Finanzierungsanbieter genauso wie Anbieter von Fuhrparksoftware, Tankkarten oder Carsharing. Durch dieses breite Messe-Angebot eröffnen sich für Handwerker, Dienstleister, Selbstständige und Unternehmen mit eigener Firmenwagenflotte umfangreiche Auswahlmöglichkeiten.

Für den CEO der NürnbergMesse Group, Dr. Roland Fleck, ist der Start der neuen Messe eine zentrale Weichenstellung: „Die Entscheider des deutschen Mittelstands sind für uns strategisch erster Ansprechpartner. Wir bieten für diese mit der Firmenwagen Expo ab 2018 jährlich eine höchst spannende Innovation.“ Laut CEO-Kollege Peter Ottmann ist auch das Umfeld entscheidend: „Dass unsere neue Messe parallel zum weltberühmten Nürnberger Christkindlesmarkt und unmittelbar vor der RETRO CLASSICS BAVARIA im Messezentrum stattfindet, macht die Firmenwagen Expo noch attraktiver.“

https://www.nuernbergmesse.de