Schriftgröße

PMRExpo-Workshop: Kopplung von TETRA und LTE-Netzen

  •  

10.11.2017

Die 17. PMRExpo, Europäische Leitmesse für Professionellen Mobilfunk und Leitstellen, bietet einen Workshop zum Thema "Linking narrowband (TETRA) networks to broadband networks (Mission Critical LTE)". Die Messe findet vom 28. bis 30. November 2017 in Köln statt.

 - Beim Workshop auf der PMRExpo darf mitdiskutiert werden.
© PMRExpo / markus schwalenberg fotografie
Beim Workshop auf der PMRExpo darf mitdiskutiert werden.

Ziel des englischsprachigen Workshops ist die Betrachtung der Kopplung von schmalbandigen TETRA-Netzen mit breitbandigen LTE-Netzen aus den unterschiedlichen Perspektiven: Was erwarten die Nutzer? Welche Services wollen sie in beiden Netzen nutzen können? Was bedeutet die Kopplung für den operativen Betrieb der beiden Netze? Welche technischen Lösungen und Standards gibt es für die Kopplung? Es werden Vertreter von Seiten der Nutzer, Hersteller und Betreiber sprechen. Das Publikum ist eingeladen, mit zu diskutieren und Fragen zu stellen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Der Workshop findet statt am 28. November 2017 von 15:00 bis 17:00 Uhr in Halle 10.2, Stand C28.

https://www.pmrexpo.de/