Font size

Nürnberger Euroguss komplett ausgebucht

  •  

06.11.2017

Die Euroguss - vom 16. bis 18. Januar 2018 in Nürnberg - ist ausgebucht. "Die drei Messehallen sind bis auf den letzten Quadratmeter voll", sagt Christopher Boss, Veranstaltungsleiter bei der NürnbergMesse. Rund 600 Aussteller haben sich für die Druckguss-Fachmesse angemeldet.

 - Die Euroguss ist eigenen Angaben zufolge die führende Fachmesse rund um die gesamte Druckguss-Wertschöpfungskette: von Rohstoffen über Technik und Prozesse bis hin zu fertigen Produkten.
© Heiko Stahl / NürnbergMesse
Die Euroguss ist eigenen Angaben zufolge die führende Fachmesse rund um die gesamte Druckguss-Wertschöpfungskette: von Rohstoffen über Technik und Prozesse bis hin zu fertigen Produkten.

Mehr als die Hälfte der Euroguss-Aussteller ist international. Nach Deutschland ist die größte Ausstellernation vor allem Italien, danach folgen die Türkei, die Schweiz, Österreich und Spanien. Rund 38 Prozent der Aussteller sind Druckgießereien. Die restlichen Aussteller präsentieren an ihren Messeständen Druckgusstechnologie wie Maschinen, Peripheriegeräte, Öfen, Formen, Metalle, Legierungen sowie Trenn- und Betriebsstoffe. Hinzu kommen Angebote zur Nachbehandlung von Gussteilen, Härte- und Oberflächentechnik, Qualitätssicherung, Steuerungs- und Antriebstechnik, Rapid Prototyping sowie Software.

Der von Messebesuchern geschätzte Fachkongress Internationaler Deutscher Druckgusstag findet 2018 im direkt angebundenen und schnell erreichbaren Kongresszentrum NCC Ost statt. Fachvorträge zu aktuellen Branchenthemen und -entwicklungen bilden an drei Tagen den Kern der etablierten Veranstaltung. Die Vorträge werden für alle internationalen Fachbesucher simultan ins Englische übersetzt.

Zum ersten Mal werden am Tag vor der Messe, 15. Januar 2018, drei Spezialworkshops vom Verein Deutscher Ingenieure (VDI) zu folgenden Themen angeboten:

  • Hybridgießen im Fahrzeugbau
  • Simulation in der Gießereitechnik
  • IT-Sicherheit in der Gießereibranche
Die Workshop-Teilnehmer haben am 16. Januar die Möglichkeit, kostenfrei an exklusiven Führungen über die Euroguss teilzunehmen sowie die Messe zu besuchen.

https://www.euroguss.de
http://www.vdi-wissensforum.de