Font size

Sommer Nordstil 2017: Little Scandinavia in Hamburg

  •  

30.06.2017

Little Scandinavia in Hamburg: 76 Aussteller aus Dänemark, Schweden und Finnland stellen auf der Sommer Nordstil 2017 den Besuchern ihre neuen Kollektionen vor. Vom 22. bis 24. Juli 2017 zeigen sie dort spannende Produkte und bringen die "nordische Gemütlichkeit" in die Messehallen, heißt es in der Hansestadt.

 - Ein dänisches Label kombiniert skandinavisches Design mit Ethno-Elementen - zu sehen vom 22. bis 24. Juli auf der Nordstil in Hamburg.
© Pure Culture
Ein dänisches Label kombiniert skandinavisches Design mit Ethno-Elementen - zu sehen vom 22. bis 24. Juli auf der Nordstil in Hamburg.

Ob gewohnt kühl und geradlinig oder neuerdings als Stilsymbiose mit ausdrucksstarken Ethno-Mustern – skandinavisches Design bleibt im Trend – und das in sämtlichen Produktgruppen. „Die Nordstil ist für unsere Aussteller aus dem hohen Norden die ideale Plattform, um mit den norddeutschen Einkäufern in Kontakt zu treten und das Exportgeschäft voranzutreiben, dort, wo nordisches Design ein Heimspiel hat“, so Nordstil-Leiter Binu Thomas. „Ob Haus & Garten, Entspannung & Pflege oder Schmuck & Fashion – wir freuen uns, dass wir über alle Produktgruppen der Nordstil hinweg skandinavische Aussteller in Hamburg begrüßen dürfen.“

Mit derzeit 50 Ausstellern ist Dänemark bei der kommenden Nordstil besonders stark vertreten, der Gemeinschaftsstand der Dänischen Handwerkskammer in der Halle A1, Stand E71 gibt einen guten Überblick in puncto dänisches Design. In der Halle A4 trifft man auf geballte Schweden-Power: Kuratiert vom Trendexperten und Galleristen Stefan Nilsson präsentiert das Areal „Roots of Sweden“ insgesamt zwölf schwedische Unternehmen. Ausführlich vorgestellt werden die Unternehmen den Besuchern am Sonntag, 23. Juli um 14 Uhr bei einer klassischen schwedischen Fika. Insgesamt begrüßt die Messe Frankfurt zur Nordstil 25 Aussteller aus Schweden.

Hintergrund

Die Nordstil (22. bis 24. Juli 2017) ist die regionale Orderplattform für den Norden. Sie verfügt über ein umfassendes Produktangebot gegliedert in die Produktbereiche Haus & Garten, Stil & Design, Geschenke & Papeterie, Küche & Genuss, Entspannung & Pflege sowie Schmuck & Mode. Für den Einzelhandel zwischen Weser, Elbe, Harz und dem Öresund ist die Nordstil der regionale Ordertermin für das Frühjahr- und Sommergeschäft sowie für das Herbst-, Winter- und Weihnachtsgeschäft.

www.nordstil.messefrankfurt.com